Kombireisen Vereinigte Arabische Emirate

Als sich 1971 die sieben Emirate Abu Dhabi, Dubai, Sharjah, Ajman, Umm al Quaiwain, Ras al Khaimah und Fujairah zu einer Föderation zusammenschlossen, ahnte wohl keiner der Beteiligten, dass der neu entstandene Staat bald schon zu den wohlhabendsten der Welt gehören sollte. Heute sind die VAE vor allem durch ambitionierte Bauprojekte in aller Munde – wie zum Beispiel der künstlich aufgeschütteten Insel „The Palm“ oder dem gigantischen Wolkenkratzer Burj Khalifa. Besuchern bieten die Emirate neben beeindruckender Architektur und luxuriösen Unterkünften schier unendliche Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Dubai und Abu Dhabi sind dank der großen Flughäfen und zahlreicher Flugverbindungen in die ganze Welt beliebte Stopover-Ziele.

Auf dieser Seite finden Sie bereits vorkonfigurierte Reisevorschläge für Kombireisen mit den Vereinigten Arabischen Emiraten. Noch nicht das richtige Kombireise-Angebot dabei? Stellen Sie sich doch einfach ihre individuelle VAE Kombireise selber über „Individuell Kombinieren“ zusammen!

Inselhopping

Vorschläge für Inselhopping Kombireisen (Preise inkl. aller Flüge)

Dubai & Inselhüpfen Seychellen (Praslin, La Digue & Mahé)

Mit dieser abwechslungsreichen Kombination erleben Sie gleich drei der traumhaften Inseln der Seychellen: Mahé mit der pitoresken Hauptstadt Victoria, das grüne Praslin mit dem Nationalpark "Vallee de Mai" und das kleine, verträumte Inselchen La Digue - Traumstrände finden sich auf jeder dieser Insel. Abgerundet wird das Ganze durch einen spannenden Citystop in Dubai.Im Grundpaket sind 12 Nächte enthalten, das angegebene Preisbeispiel wurde mit Abflug ab Frankfurt am 13.11.2021 ermittelt. Aufenthaltsdauer, Hotels, Datum sowie Abflughafen können Ihren individuellen Wünschen entsprechend angepasst werden.

Reiseroute: Dubai Mahé Praslin La Digue
Strand Stadt und Strand Inselhopping Zwischenstopp in Dubai
Kombireise Info
  • 12 Übernachtungen
  • 4 Unterkünfte
ab 2.654 €