Nordamerika Rundreisen

Reisen / Urlaub in Nordamerika

Der amerikanische Traum ist heutzutage ein geflügeltes Wort für die Hoffnungen und Ziele der Einwanderer, die in den ausladenden Weiten Nordamerikas ihr Glück suchten. Aber auch heutzutage stellt der große Kontinent eine absolute Traumdestination für Reisende dar. Mit den geschäftigen Metropolen, der bewegten Geschichte und dem vollkommen atemberaubenden Schatz an fantastischen Landschaftspanoramen sind die USA und Kanada weiterhin ein Sehnsuchtsort für Entdecker und Goldschürfer im Herzen.

Unsere Länderauswahl:

Was macht die USA und Kanada so besonders?

Die USA sind das drittgrößte Land der Erde und erstrecken sich von Ost nach West über einen großen Teil des nordamerikanischen Festlandes. Hier befindet sich das Herz der Welt in Gestalt der unvergesslichen, unbeschreiblichen, unermesslichen Stadt New York City. New York gilt auch heute noch als Maß aller Dinge, wenn es um futuristische Architektur, wirtschaftliche sowie politische Bedeutung und das schiere Ausmaß des Stadtgebiets geht. New York City bietet wie viele andere Großstädte an der Ostküste (z.B. Boston und Philadelphia) ein unbegreifliches Nebeneinander verschiedenster Kulturepochen. Neben erhaltenen Gebäuden aus der Anfangszeit können Wolkenkratzer aufragen, die einem die Sicht rauben.

Kanadas Skylines stehen denen der USA in nichts nach. Wie an der Westküste des großen Bruders findet sich auch in Kanada im Westen die womöglich beeindruckendste und offenste Stadt, Vancouver. Vancouver ist ein Schmelztiegel aus verschiedenen Nationen, Sprachen, Kulturen und Küchen, die sich miteinander unter dem gemeinsamen Dach angefreundet und verbunden haben. Im Osten dagegen erinnern die Städte eher an die Metropolen der amerikanischen Ostküste, haben jedoch in den vergangenen Jahrhunderten eine ganz eigene Atmosphäre entwickelt.

Was die USA und Kanada jedoch zu einer der aufregendsten Reisedestinationen der Welt macht, ist das opulente Naturangebot. Es gibt kaum eine Landschaft in Ihren Vorstellungen, die nicht in Nordamerika ein reales Ebenbild findet. Die Vielseitigkeit reicht von den Wüstenlandschaften Utahs und Nevadas über die großen Canyons und riesigen Bergmassive der Rocky Mountains bis hin zu den palmigen Sandstränden des Sunshine States Florida. Zwischen der heißen Prärie von Texas und der arktischen Kälte Nordkanadas entfaltet sich ein Naturschauspiel, wie es die Welt kein zweites Mal kennt. Kaum eine andere Reiseregion hat so viele grundverschiedene Nationalparks und Natureindrücke zu bieten wie Nordamerika.

Die gute Infrastruktur und dichte Vernetzung in den meisten Teilen der Region ermöglichen eine unbeschwerte Reise, z.B. entlang des malerischen Pacific Coast Highway im bevölkerungsreichsten Bundesstaat der USA, Kalifornien. Sie können auf Ihren Nordamerika Rundreisen bequem – fahren, fliegen, segeln, radeln und walken, um diese zu erkunden.

Für historisch Interessierte könnte es kein größeres Museum geben, als Sie es auf Rundreisen in Nordamerika finden. Ob es um die Pilgerväter und ihre Auseinandersetzungen mit der indigenen Bevölkerung geht, Sie tiefer in die bewegte Geschichte des Wilden Westens eintauchen möchten oder sich für die Entstehung und Bewahrung der amerikanischen Ideale und Institutionen interessieren, die USA und Kanada bieten umfangreiches Anschauungsmaterial und eine Fülle spannender Monumente wie den Mount Rushmore mit den in Stein gemeißelten Porträts vier berühmter ehemaliger Präsidenten.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten auf Nordamerika Rundreisen

Auf einer Rundreise durch lernen Sie einen Teil der großartigen Sehenswürdigkeiten der Region kennen.

Niemand hat jemals das Herz der USA gesehen, ohne das große New York City erblickt zu haben. Die Freiheitsstatue auf Ellis Island, der Times Square und das Empire State Building sind nicht nur Wahrzeichen von Neu Amsterdam, wie die Stadt bei ihrer Gründung hieß. Die Sehenswürdigkeiten New Yorks sind gleichzeitig ein Symbol des amerikanischen Selbstverständnisses. Aber auch Boston mit dem historischen Freedom Trail, Chicago mit dem riesigen Willis Tower oder die farbenfrohe Metropole Miami zwischen Strand und Krokodilen stehen für die lebendige Städtekultur der USA.

Einer der beliebtesten Anziehungspunkte der USA findet sich in den riesigen Nationalparks. Die beliebtesten Parks der USA sind wahrscheinlich der Grand Canyon mit seiner roten Mondlandschaft, der Yellowstone und der Yosemite Nationalpark, allesamt in Amerikas stürmischen Westen. Auch im Osten jedoch gibt es eine Vielzahl wunderschöner Parks. Vor allem die Wälder und Berge in Neuengland ziehen Besucher mit dem Farbenkleid des Indian Summer in ihren Bann.

Wer sich einmal so richtig erholen möchte und den zugleich entspanntesten und schillerndsten Teil der USA kennenlernen möchte, darf Kalifornien nicht verpassen. An der Küste brausen Autos den wunderschönen Pacific Coast Highway entlang. In Los Angeles folgen Sie den Sternen der Hollywoodikonen und in San Francisco erleben Sie mit der Golden Gate Bridge eine der größten technischen Leistungen des frühen 20. Jahrhunderts.

Kanada lockt ebenfalls mit seiner unglaublichen Weite und den tiefen Horizonten. Die Landschaft ist geprägt von dichten Nadelwäldern, klaren Bergseen und schneebedeckten Kuppen. Das herbstliche Kanada zeigt sich dagegen im Osten in einem ähnlich farbenfrohen Gewand wie der Nordosten der USA. Der Indian Summer beginnt hier etwas früher, ist aber nicht weniger schön und vor allem etwas weniger gut besucht. Kanada ist der perfekte Ort, um sich auf sich selbst zu besinnen und den Stress von zu Hause abzustreifen. Entlang des Yukon sind Sie auf den Spuren der alten Goldgräber, die auch heute noch vereinzelt im großen Fluss nach Gold und Glück suchen.

Es gibt keine beste Reisezeit für Kanada und die USA per se. Eine Nordamerika Rundreise macht in jeder Jahreszeit Sinn und Spaß, je nachdem weshalb und wie Sie die beiden Staaten bereisen. Sowohl die Sommer als auch die Winter sind wunderschön.

Im Mittleren Westen und im Nordosten der USA können die Winter schon einmal sehr kalt werden. Sogar Schneestürme stellen keine Seltenheit dar. Wer also auf ein paar Wochen im Schneetreiben verzichten kann, sollte lieber in den wärmeren Monaten reisen. An der Westküste ist es im Sommer teilweise unangenehm heiß. Außerdem besteht das Risiko von Wald- und Steppenbränden. Die Westküste und auch der Südwesten des Landes sollten daher in unseren Sommermonaten gemieden werden. In den Südstaaten kommt es zwischen Oktober und März zu Hurrikanes. Die beste Reisezeit liegt deshalb zwischen April und September. Florida ist ganzjährig warm und vor allem zwischen Januar und April zu empfehlen.

In Kanada liegen die Temperaturen im Sommer bei 15 – 24 Grad. Es ist mit mildem Klima, aber auch mit plötzlichen Temperaturumschwüngen zu rechnen. Im Winter ist es dagegen vor allem im Norden und Osten des Landes eiskalt. Lediglich die Westküste um Vancouver verfügt über einen verhältnismäßig milden Winter.

Rundreise Nordamerika - Skyline Montreal

Nordamerika Rundreisen mit Suntrips

Sie möchten den großen Kontinent auf einer Nordamerika Rundreise kennenlernen? Suntrips hat eine Reihe spannender Rundreisen konzipiert, die Sie mit den zwei großen Ländern bekannt machen.

Bei einer Reise in die USA und nach Kanada darf der sportliche Aspekt nicht zu kurz kommen. Sportevents spielen im Alltag der Bevölkerung eine beträchtliche Rolle. Es gibt keine Jahreszeit, in der sich nicht eine der vier großen Ligen (NBA, NHL, NFL, MLB) im Spielbetrieb befindet. Wir organisieren für Sie eine Reise, in deren Rahmen Sie den nordamerikanischen Sport in all seiner spektakulären Größe erleben können. Beispielsweise können Sie eine Reise nach Kalifornien mit dem Besuch von NBA Spielen der Golden State Warriors und der Los Angeles Lakers kombinieren. Oder sehen Sie lieber dick gepolsterte Männer mit Hockeyschlägern über das Eis schlittern? Eishockey ist der Nationalsport Kanadas. Auf einer Reise in das frankoamerikanische Montreal erleben Sie die Härte und Raffinesse dieser ausgefallenen Sportart.

Gerade im Süden der USA ist die afroamerikanische Kultur sehr präsent. Dies äußert sich in heißen Rhythmen und vielfach miteinander vermischten musikalischen Einflüssen. Aber auch die Countrymusik ist in den Südstaaten nach wie vor sehr verbreitet. Mit Suntrips erleben Sie auf spannenden Städtereisen nach Nashville, New Orleans, Houston und Dallas die vielfältigen Musikstile der südlichen USA.

Natürlich bieten wir auch eine Vielzahl von verschiedenen Reiseideen für New York City an. Neben einer Besichtigungstour durch die zwei größten Städte New York und Los Angeles inklusive Helikopterflug bringen wir Sie bei Bedarf vor Weihnachten zum Black Friday Shopping in die Metropole an der Ostküste der Vereinigten Staaten. Wenn Sie sich für die legendären Kulturstätten der Stadt interessieren, entführen wir Sie außerdem auf den weltberühmten Broadway.

Auf einer Nordamerika Rundreise lernen Sie einen der natürlich vielseitigsten Kontinente der Welt kennen. Die Landschaften sind so zahlreich, dass Sie kaum in einem ganzen Leben wirklich erkundet werden können. Diese natürliche Vielfalt geht einher mit einer kulturellen Einheitlichkeit, z.B. in Sprachfragen, welche die Orientierung vereinfacht. Machen Sie aber nicht den Fehler, Kanadier und Amerikaner miteinander zu verwechseln! Trotz ähnlicher Lebensweise und zeitgenössischer Kultur betonen beide gerne die grundlegende Verschiedenheit.

Entdecken Sie die Weite und Tiefe Nordamerikas auf einer Nordamerika Rundreise mit Suntrips!

Wenn Sie demnächst vorhaben, die USA und Kanada oder eines der beiden Länder auf einer Nordamerika Rundreise zu bereisen, sind wir Ihr erster Ansprechpartner. Unsere Nordamerika Rundreisen sind nicht nur perfekt aufeinander abgestimmt und vielseitig konzipiert, sondern vor allem auch flexibel. Wenn Sie einen oder mehrere Änderungswünsche haben, besprechen wir mit Ihnen die Anpassung des Reisemodells. Auch vor Ort können wir den Plan kurzfristig abändern, falls Sie einen besonderen Wunsch haben. Nordamerika Rundreisen mit Suntrips sind keine Pauschalurlaube. Uns liegt Ihre Reiseerfahrung am Herzen.

Aus diesem Grund sind wir darauf bedacht, Ihnen ausschließlich qualitativ hochwertige Unterkünfte zu vermitteln. Gerade in Nordamerika kann es schwer sein, in Eigenregie eine schöne und gut ausgestattete, aber bezahlbare Unterkunft zu finden. Wir arbeiten vor Ort mit vielen Hotels zusammen und ermöglichen Ihnen hiermit exquisite Unterkünfte im Rahmen einer spannenden Reise. Dabei liegt der Fokus auch darauf, dass Sie den American Way of Life kennenlernen. Neben der Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten bringen wir Sie an Orte, an denen der Alltag pulsiert. Egal ob es sich um die Jambalaya als Zeugnis der kreolischen Tradition in Louisiana handelt oder um eine Deep Dish Pizza in Chicago, ob Sie eine schicke Bar in New York besuchen oder in einem kultigen Diner essen, wir bringen Sie mit dem einheimischen Leben in Kontakt.

Suntrips ist Ihr Experte für Nordamerika Rundreisen und Reisen auf der ganzen Welt. Klicken Sie sich jetzt durch unser vielfältiges Angebot und kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Beratung!