Norwegen Hintergrundbild

Mietwagenrundreisen Norwegen

Individuell mit dem Mietwagen durch Norwegen

Das skandinavische Land ist bekannt für seine Berge, Gletscher und tief eingeschnittenen Küstenfjorde. Die Hauptstadt Oslo beherbergt zahlreiche Grünanlagen und Museen im Osloer Vikingskipshuset sind Wikingerschiffe aus dem neunten Jahrhundert zu sehen. Bergen ist mit seinen typischen bunten Holzhäusern ein beliebter Startpunkt für Bootsfahrten in den dramatischen Sognefjord. Norwegen ist auch ein begehrtes Angel-, Wander-, und Skiziel. Zu den bekanntesten Wintersportorten zählt Lillehammer, Austragungsort der Olympischen Winterspiele 1994.

Norwegen Länderinformationen

Einreisebedingungen
Ein Reisepass oder Personalausweis, der bei Einreise für die gesamte Dauer des Aufenthalts gültig ist. Weitere Infos
Visum
Kein Visum erforderlich (für Deutsche).
Impfungen
Keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben.
Beste Reisezeit
Mai–September
Sprache
Norwegisch, Samisch
Währung
Norwegische Krone
1 EUR = 10,29 Kronen
(Stand: November 2021)
Steckdose
230 V – es werden EU-Stecker verwendet, kein Adapter notwendig.
Klima – Jahresüberblick
 Beste Reisezeit  Tagestemperatur  Wassertemperatur
10
20
30
Temp.
in °C
Mär
4
Apr
10
Mai
16
Jun
20
Jul
22
Aug
21
Sep
16
Okt
9
Nov
3
-10
Jan
-3
Feb
-1
Dez
-2
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Allgemein

Hauptstadt
Oslo

Kreditkarten
Alle gängigen Kreditkarten werden akzeptiert. 

Geographie
Norwegen besteht aus dem Hauptland und der im Nordatlantik bzw. im Nordpolarmeer liegenden Inselgruppe Spitzbergen mir der Bäreninsel, sowie der Insel Jan Mayen. Im Osten wird Norwegen von Schweden, Finnland und Russland begrenzt.
Norwegen ist landschaftlich geprägt durch das Skandinavische Gebirge mit Gebirgsmassiven und kargen Hochebenen, den Fjells. 

Klima
Norwegens Klima weist große Unterschiede zwischen den verschiedenen Gebieten des Landes auf. Das Skandinavische Gebirge trennt den schmalen humiden Küstenstreifen im Westen vom kontinental geprägten Klima im Osten. Die Westküste hat mildes feuchtes Klima, während im Landesinneren das Klima stärker kontinental geprägt ist, die Niederschläge abnehmen und die Temperaturen im Sommer höher, sowie im Winter deutlich niedriger.

Religion
knapp 70 % Mitglieder der Norwegischen Kirche; ca. 3,2 % Muslime; etwa 3 % Katholiken; knapp 3,7 % andere Christen; ca. 2,5 % andere; etwa 17 % keine Religionszugehörigkeit

Land und Leute

Bevölkerung
Die Mehrheit der Einwohner sind Norweger mit etwa 85%. 2020 belegte Polen den ersten Platz in der Rangordnung der größten Einwohnergruppen ohne schwedische Staatsangehörigkeit. Auf Platz zwei und drei folgen Litauen und Somalia, gefolgt von Schweden, Pakistan, Syrien, dem Irak, Eritrea, Deutschland und den Philippinen. Außerdem lebt in Norwegen die wahrscheinlich größte Gruppe der Samen einem im Norden Fennoskandinaviens lebenden indigenen Volk.

Essen & Trinken
Die norwegische Küche ist durch die traditionelle Ernährung der Fischer und Bauern geprägt, weshalb Fisch und Milchprodukte lange Zeit die Basis dieser Küche waren und durch Getreide und Walfleisch ergänzt wurde. Aufgrund dessen, dass früher die Versorgung während des Winters gewährleistet werden musste, wurden viele Nahrungsmittel geräuchert, gesalzen, eingelegt oder getrocknet. Beliebtestes Getränk ist neben Kaffee auch Bier und Norwegens Schokoriegel Lohengrin wurde sogar zum nationalen Kulturgut erklärt.

Entdecken Sie jetzt unsere große
Auswahl an Angeboten nach Norwegen!