Argentinien Hintergrundbild

Argentinien

Individuelle Rund- & Kombireisen

Traumhafte Rund- & Kombireisen nach Argentinien – wir laden Sie ein, einen der größten Staaten Südamerikas kennen zu lernen. Argentinien ist vor allem bekannt für den Tango, Fußball, argentinisches Rind (sehr lecker vom Grill), deren traditionelle Weideflächen, den Pampas und dem Nationalgetränk Mate-Tee. Entdecken Sie mit uns dieses wunderschöne Land und die herzlichen Menschen auf einer Kombireise.

Unsere Top Reiseangebote in Argentinien

Argentinien Länderinformationen

Einreisebedingungen
Ein Reisepass, der bei Einreise noch mindestens über die Dauer des geplanten Aufenthalts gültig ist. Weitere Infos
Visum
Kein Visum bei bis zu 90 Tagen Aufenthalt erforderlich (für Deutsche).
Impfungen
Keine Pflichtimpfungen erforderlich. Bei Einreise aus einem Gelbfiebergebiet ist eine Gelbfieberimpfung nachzuweisen.
Beste Reisezeit
Januar–Dezember
Sprache
Spanisch
Währung
Argentinischer Peso
1 EUR = 112,60 Peso
(Stand: November 2021)
Steckdose
220 V – ein Adapter Typ-I ist notwendig für EU-Stecker des Typs-C und -F
Klima – Jahresüberblick
 Beste Reisezeit  Tagestemperatur  Wassertemperatur
10
20
30
40
Temp.
in °C
Jan
30
22
Feb
29
22
Mär
26
21
Apr
22
19
Mai
18
17
Jun
15
14
Jul
15
12
Aug
16
12
Sep
18
12
Okt
21
14
Nov
25
17
Dez
29
20
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Allgemein

Hauptstadt
Buenos Aires

Geographie
Flächenmäßig ist Argentinien der achtgrößte Staat der Welt und der zweitgrößte Südamerikas. Es ist das größte spanischsprachige Land der Erde.
Die Ausdehnung von Norden nach Süden beträgt 3694 km.

Klima
Wegen der großen Nord-Süd-Ausdehnung hat Argentinien eine große Vielfalt an Klima-und Vegetationszonen. So befindet sich der äußerste Norden an der Grenze zu den Tropen, während der äußerste Süden subpolares Klima aufweist. Besonders bedeutend für das Klima sind die Winde, die wegen des Fehlens markanter Gebirgszüge im östlichen Teil des Landes eine schnelle Ausbreitung der Luftmassen zulässt.

Staatsform
Präsidialdemokratie

Religion
Katholiken 90 %, Protestanten 2 %, Juden 1 %, andere Glaubensrichtungen 6 %

Land und Leute

Bevölkerung
Argentinier sind bekannt für ihre Schlagfertigkeit und ihren Witz, aber auch für ihren Hochmut, Lust an Übertreibungen und die Liebe zur Melancholie. Sie sind auch sehr stolz. Sie haben einen großen Sinn für Freundschaften und die Familie. Die Uhren ticken in Argentinien anders. Hier steht man spät auf und geht spät schlafen. Abendessen gibt es erst gegen 22 Uhr. Die Argentinier sind sehr herzlich und hilfsbereit. Sie freuen sich sehr, wenn sie Touristen weiter helfen können.

Essen & Trinken
Ein Asado ist eine typisch argentinische Grillmahlzeit. Oftmals ist es die sonntägliche Mahlzeit in der Großfamilie oder im Freundeskreis. Jeder Asador (Grillmeister) hat seine eigene Art das Gegrillte zuzubereiten. Das Grillen dauert meist Stunden und ist ein kleines gesellschaftliches Ereignis. Eine weitere Spezialität sind die Empanadas. Teigtaschen die mit verschiedenen Sachen, wie z.B. mit Hackfleisch, Mais, Käse gefüllt werden. Es gibt sie sowohl gebacken als auch frittiert.

Nationalgetränk Argentiniens ist der Mate-Tee. Er soll das Hungergefühl nehmen und durch seinen Koffein-Gehalt anregend wirken. Der Mate – Tee wird aus einer Kalabasse mit einem Röhrchen getrunken.

Gut zu wissen

Impfschutz
Eine Gelbfieberimpfung wird allen Reisenden dringend empfohlen, bevor Sie in die ausgewiesenen Gelbfieber-Endemiegebiete Argentiniens reisen.
Das Auswärtige Amt empfiehlt weiterhin, die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Institutes zu überprüfen und zu vervollständigen.
Dazu gehören Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Pertussis (Keuchhusten), ggf. auch gegen, Mumps, Masern, Röteln, Pneumokokken und Influenza.

Als Reiseimpfungen werden Impfungen gegen Hepatitis A, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition auch gegen Hepatitis B, Tollwut und Typhus empfohlen.

Entdecken Sie jetzt unsere ganze Auswahl
an Reiseangeboten nach Argentinien!