Albanien Hintergrundbild

Mietwagenrundreisen Albanien

Individuell mit dem Mietwagen durch Albanien

Albanien ist ein kleines südosteuropäisches Land auf dem Balkan. Seine Küste verläuft entlang der Adria und des Ionischen Meeres. Das Landesinnere wird von den Albanischen Alpen durchzogen. Das Land kann mit zahlreichen Burgen und archäologischen Stätten aufwarten. Im Zentrum der Hauptstadt Tirana liegt der großzügige Skanderbeg-Platz, an dem sich das historische Nationalmuseum mit Exponaten aus der Antike bis zur postkommunistischen Zeit und die mit Fresken verzierte Et’hem-Bey-Moschee befinden.

Albanien Länderinformationen

Einreisebedingungen
Ein Reisepass oder Personalausweis, der bei Einreise noch mindestens 3 Monate gültig ist. Weitere Infos
Visum
Kein Visum bei bis zu 90 Tagen Aufenthalt erforderlich (für Deutsche).
Impfungen
Keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben.
Beste Reisezeit
April–Oktober
Sprache
Albanisch
Währung
Albanischer Lek
1 EUR = 121,54 Lek
(Stand: November 2021)
Steckdose
230 V – es werden EU-Stecker verwendet, kein Adapter notwendig.
Klima – Jahresüberblick
 Beste Reisezeit  Tagestemperatur  Wassertemperatur
10
20
30
40
Temp.
in °C
Jan
10
10
Feb
11
11
Mär
14
14
Apr
18
15
Mai
23
17
Jun
27
21
Jul
31
23
Aug
31
25
Sep
27
22
Okt
21
20
Nov
16
15
Dez
11
11
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Allgemein

Hauptstadt
Tirana (418.495 Stand: 2011)

Geographie
Albaniens Küste liegt an der Adria und am Ionischen Meer und begrenzt wird Albanien von Montenegro und dem Kosovo, sowie von Griechenland und Nordmazedonien.
Albanien besteht zu etwa einer Hälfte aus Bergland mit zahlreichen Lagunen und Feuchtgebieten an der Küste.

Klima
In Albanien herrscht ein subtropisches-mediterranes Winterregenklima. In der Hauptstadt gibt es zwei aride Sommermonate. Die Bergregionen werden durch harte Winter und kühle Sommer bestimmt. Im Süden ist das Klima deutlich milder mit hohen Niederschlagsmengen im Winter.

Religion
knapp 60 % Islam; etwa 10 % Katholiken; ca. 7 % Orthodoxe; etwa 2 % Bektaschi

Land und Leute

Bevölkerung
Albaniens Bevölkerung ist relativ einheitlich. Etwa 83 % sind Albaner, den Rest machen Griechen, Roma und Aromunen, Mazedonier, Balkan-Ägypter und Montenegriner aus. Etwa 0,09 % sind andere Volksgruppen und 2017 betrug der Anteil, der im Ausland geborenen Bevölkerung etwa 1,8 %.

Essen & Trinken
Die albanische Küche ist mediterran mit orientalischen Einflüssen und regionalen Unterschieden. Es werden eine Vielzahl von Zutaten verwendet, zu denen neben verschiedenem Gemüse auch verschiedene Getreide gehören. Fisch wird in der Nähe der Meeresküste serviert und auch Milcherzeugnisse sind von Bedeutung. Teilweise existieren verschiedene Varianten eines Gerichtes. Ein typisches albanisches Getränk ist der Raki rrushi oder der Raki mani.

Gut zu wissen
Kreditkarten
Alle gängigen Kreditkarten werden akzeptiert. Bargeldabheben ist in kleineren Orten jedoch schwierig, zudem ist die bargeldlose Bezahlung in Albanien wenig verbreitet. 

Entdecken Sie jetzt unsere ganze Auswahl
an Reiseangeboten nach Albanien!