Kambodscha Hintergrundbild

Kambodscha

Individuelle Rund- & Kombireisen

Kambodscha gewinnt als touristisches Reiseziel zunehmend an Bedeutung. Die Gründe hierfür sind offensichtlich: In Siem Reap stehen die imposanten Tempelanlagen von Angkor Wat und der teilweise noch vom Dschungel überwucherte Ta Prohm. Die bezaubernde Hauptstadt Phnom Penh mit ihrem Königspalast zieht Touristen aus aller Welt an, die traumhaften weißen Sandstrände in Sihanoukville erfreuen sich steigender Beliebtheit und sind dennoch nicht überlaufen, der von Nationalparks umgebene Strand von Kep ist noch ein echter Geheimtipp.

Nachdem die Khmer im 6. Jahrhundert das alte hinduistische Funan-Königreich übernommen hatten, erklärte der Khmer-Prinz Jayavarman II im Jahre 802 die Unabhängigkeit der von Khmer besiedelten Gebiete. Er verlegte seine Hauptstadt nördlich des Tonle Sap Sees, nach Angkor. Etwa 300 Jahre später wird mit dem Bau der Tempelstätten begonnen.

Unsere Top Angebote nach Kambodscha

Kambodscha Länderinformationen

Einreisebedingungen
Voraussetzung ein noch mindestens 6 Monate gültiger Reisepass und ein Weiter- oder Rückreiseticket. Weitere Infos
Visum
Für Deutsche wird bei der Einreise an den internat. Flughäfen in Phnom Penh und Siem Reap ein kostenloses Visum für bis zu 4 Wochen Aufenthalt ausgestellt (1 Passbild nötig).
Impfungen
Keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben. Für einen optimalen Impfschutz empfehlen wir eine individuelle Beratung durch einen Tropenarzt.
Beste Reisezeit
November–April
Sprache
Khmer, in touristischen Orten teilweise Englisch
Währung
Kambodschanischer Riel
1 EUR = 4637,68 Riel
(Stand: November 2021)
Steckdose
230 V – ein Adapter Typ-G ist notwendig für EU-Stecker des Typs-C und -F verwendet.
Weitere Infos
Kreditkarten werden meist nur in den großen Hotels akzeptiert. Weitestgehend kann auch mit US-Dollar bezahlt werden.
Klima – Jahresüberblick
 Beste Reisezeit  Tagestemperatur  Wassertemperatur
10
20
30
40
Temp.
in °C
Jan
31
28
Feb
32
28
Mär
34
29
Apr
35
30
Mai
34
30
Jun
33
30
Jul
32
29
Aug
32
29
Sep
31
29
Okt
30
29
Nov
30
29
Dez
30
28
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Allgemein

Kambodscha liegt am Golf von Thailand, grenzt im Nordwesten an Thailand, im Norden an Laos und im Osten an Vietnam. Es herrscht tropisches Monsunklima mit ausgeprägter Regenzeit von etwa Mai–Oktober. Von Dezember bis April fällt fast überhaupt kein Niederschlag, im März bis Juni kann es sehr heiß werden. Die angenehmsten Reisemonate sind daher November bis April.

Land un Leute

Die Landessprache ist Khmer, in den touristischen Gebieten kann man sich aber gut auf Englisch verständigen. Ca. 90 % aller Kambodschaner sind Buddhisten. Kambodscha ist eine konstitutionelle Monarchie, Landwirtschaft und zunehmend auch der Tourismus sind die Haupteinnahmequellen der Bevölkerung.

Gut zu wissen

Ein Hauptgericht ist in landestypischen Restaurants bereits für umgerechnet 3 Euro zu haben, in Garküchen für etwa die Hälfte.

Da sich in Kambodscha die touristischen Höhepunkte noch auf Siem Reap und die Hauptstadt Phnom Penh beschränken, ist der Rest des Landes nur mäßig mit guter Infrastruktur ausgestattet. Hier ist der Weg das Ziel, denn die Geschwindigkeit, die die Schlaglöcher auf den Straßen zulassen, eignet sich wunderbar zum Betrachten der traumhaften Landschaften. Bei Rundreisen werden Sie von lokalen, deutschsprechenden Reiseleitern begleitet.

Während Ihres Aufenthaltes im Badehotel wenden Sie sich für Informationen und Hilfestellung bitte an die Reiseleitung unserer Partneragentur in Siem Reap.

Entdecken Sie jetzt unsere große
Auswahl an Angeboten nach Kambodscha!