Kolumbien Rundreise individuell kombinieren

Rundreise Kolumbien - Flagge

Hauptstadt

Bogota, D.C.

Einwohner

~ 50 Mio.

Sprache

Spanisch

Währung

Kolumbianischer Peso
1 EUR = 3.818,08 COP
Stand: November 2019

Beste Rundreisezeit

ganzjährig

Klima

~ 20°C

Einreisebedingungen

kein Visum
(wenn ausschließlich Tourist)

Beeindruckendes Kolumbien auf einer Rundreise erleben

Karibische Strände, Kaffeeplantagen und koloniale Städte voller Leben: Kolumbien vibriert und leuchtet in bunten Farben. Eines der artenreichsten Länder der Welt lockt mit dichten Regenwäldern im Amazonasbecken und den atemberaubenden Farbtönen der Wüste Tatacoa. Weiße Sandstrände unter Palmen lassen karibische Urlaubsträume wahr werden. 

In Bogotá tobt das Leben vor und hinter historischen Fassaden im Kolonialstil. Abenteuerlustige entdecken während der Rundreise die Natur beim Trekking oder Rafting. Erleben Sie südamerikanische Lebensfreude und eine bunt gemischte Kultur in Cartagena oder Guatapé. Ihre Kolumbien Rundreise bringt Sie in die schönsten Regionen des Staates.

Herzlich willkommen in Kolumbien!

Kolumbien Rundreise - Angebote

Im Rundreise Paket enthalten:

  • • 1 Ziel
  • • 12 Übernachtungen
  • • 3 & 4 Sterne Hotels
  • • inkl. Flüge & Transfers
ab {{idea.pricePerPerson.amountDot}} € p.P.
zum Angebot

Im Rundreise Paket enthalten:

  • • 2 Ziele
  • • 14 Übernachtungen
  • • 3 Sterne Hotels
  • • inkl. Flüge & Transfers
ab {{idea.pricePerPerson.amountDot}} € p.P.
zum Angebot

Im Rundreise Paket enthalten:

  • • 3 Ziele
  • • 16 Übernachtungen
  • • 3 & 4 Sterne Hotels
  • • inkl. Flüge & Transfers
ab {{idea.pricePerPerson.amountDot}} € p.P.
zum Angebot

Küstenstädte, Hochhäuser und koloniale Dörfer

Von den Anden bis zur Pazifikküste, vom Gebirge bis ins karibische Flachland reicht der Staat im Norden Südamerikas. Kolumbien ist die Heimat von rund 50 Millionen Menschen. Die meisten leben in den Großstädten und nahe der Küste. Man spricht Spanisch im kleinen Nachbarland Brasiliens – wobei klein ein relativer Begriff ist. Auf etwa dreimal so viel Fläche wie in Deutschland verteilen sich Küsten- und Gebirgslandschaften, karibische Palmenstrände und dichte Regenwälder.

Grüne Kaffeeplantagen ziehen sich bis an den Horizont. Tropisches Klima, hohe Berge und die Luft auf mehreren Tausend Metern Höhe kommen hier zusammen. Genießen Sie Ihre Rundreise in Kolumbien, und lernen Sie die Natur von ihrer schönsten Seite kennen.

Kolumbien Länderkombinationen und Rundreise – Angebote

Im Kombireise Paket enthalten:

  • • 4 Ziele
  • • 19 Übernachtungen
  • • 3 & 4 Sterne Hotels
  • • inkl. Flüge & Transfers
ab {{idea.pricePerPerson.amountDot}} € p.P.
zum Angebot

Im Rundreise Paket enthalten:

  • • 4 Ziele
  • • 22 Übernachtungen
  • • 3 & 4 Sterne Hotels
  • • inkl. Flüge & Transfers
ab {{idea.pricePerPerson.amountDot}} € p.P.
zum Angebot

Im Kombireise Paket enthalten:

  • • 5 Ziele
  • • 14 Übernachtungen
  • • 3 & 4 Sterne Hotels
  • • inkl. Flüge & Transfers
ab {{idea.pricePerPerson.amountDot}} € p.P.
zum Angebot

Bogotá - eine junge Megastadt mit Vergangenheit

Die pulsierende Hauptstadt Bogotá im Landesinnern ist kulturelles Zentrum und die am schnellsten wachsende Metropole Südamerikas. Ein Geheimtipp während Ihrer Rundreise! Menschen aus den Küstenregionen und den Hochlandgebieten kommen zusammen. Hier treffen Sie auf die historischen Wurzeln des Landes. Im Altstadtviertel La Candelaria und rund um die Plaza Bolívar sind die alten Kolonialstilhäuser noch erhalten.

Hinter den spanischen Fassaden locken kleine Shops und Cafés Besucher aus aller Welt an. Mächtige Klöster und Kirchen wurden von katholischen Orden erbaut. Von mythischen Goldschätzen und den Eroberungszügen der spanischen Seefahrer erzählt das Museo del Oro. Noch weiter zurück reichen die Zeitzeugen aus San Agustin: Steinerne Statuen von Tieren, Göttern und Menschen ragen hoch auf – sie alle stammen aus der Zeit lange vor den spanischen Eroberern. Der Simon-Bolivar-Park ist die grüne Lunge der wachsenden Megastadt und zugleich einer der größten Stadtparks der Welt.

Erleben Sie in Kolumbiens Hauptstadt die bunte, lebendige Kultur. Spektakuläre Architektur aus Vergangenheit und Gegenwart wird bewohnt von Menschen, die vielfältigste Wurzeln und Einflüsse mitbringen. Ihre Rundreise in Kolumbien zeigt Ihnen eine weltoffene, moderne Stadt im Aufschwung – und ihre festen Wurzeln in der eigenen Vergangenheit.

Medellin, Cartagena, Guatapé - die Städte zwischen Anden und Meer

Die Stadt des ewigen Frühlings – so wird Medellin mitunter genannt. Hier scheint das ganze Jahr die Sonne freundlich vom Himmel herab. Sie setzt die imposante Kathedrale aus dem 19. Jahrhundert ins rechte Licht, wärmt die Orchideen im botanischen Garten und scheint auch zum jährlichen Blumenfestival im August. Im Süden von Kolumbiens zweitgrößter Stadt schießen Hochhäuser in den Himmel.

Am Horizont zeichnen sich die Anden ab, hier starten Paraglider zum Rundflug über die innovative, wachsende Stadt. Wenn Sie Ihre Rundreise in Kolumbien an die karibische Küste bringt, sollten Sie Cartagena einen Besuch abstatten. Hier trifft die koloniale Vergangenheit des Landes auf seine indianischen Wurzeln. Die UNESCO-geschützte Altstadt mit ihren Kolonialbauten ist autofrei – umso entspannter können Sie durch die schmalen Gassen während Ihrer Rundreise bummeln. Kolumbiens berühmtester Schriftsteller Gabriel Garcia Marquez ließ in der Altstadt seinen Roman „Die Liebe in Zeiten der Cholera“ spielen.

Wer sich die Mühe macht, zum historischen Kloster Convento de la Popa auf den Stadtberg zu steigen, wird mit einem grandiosen Panoramablick belohnt. Von oben haben Sie freie Sicht über die Stadt, über die weißen Strände und die vorgelagerten Inseln. Ausflugsboote legen ab und bringen ihre Gäste zum Playa Blanca-Strand oder auf die Isla Baru. Deutlich ruhiger geht es in der Kleinstadt Gautapé im Nordwesten des Landes zu.

Die kleinen Häuschen der Altstadt sind mit kunstvoll bemalten Keramiken verziert. Souvenirshops bieten liebevoll gearbeitetes Kunsthandwerk an, auch auf der Promenade am See herrscht viel Betrieb. Dreirädrige Motorräder knattern zur Stadt hinaus, um den Peñon zu besuchen. Dieser freistehende, seltsam rundliche Berg ist die Hauptattraktion der kleinen Stadt im wilden Nordwesten. Steile Stufen sind in den Felsen gehauen und führen hinauf auf den Aussichtspunkt – bei klarem Wetter zeigt sich die eindrucksvolle Landschaft aus Seen und Wäldern, Flüssen und pittoresken Ferienvillen. Lassen Sie sich  während Ihrer Rundreise diesen atemberaubenden Ausblick nicht entgehen.

Die Küstenstadt Santa Marta wiederum liegt am Karibischen Meer – dort, wo die spanischen Eroberer ihre erste Siedlung bauten. Heute tummeln sich vor allem Urlauber an den Stränden von El Rodadero. Abends tobt das Nachtleben in den Bars und Diskotheken nahe dem Strand. Buchen Sie Ihre Rundreise in Kolumbien und entdecken Sie die Metropolen und Städte eines abwechslungsreichen und lebendigen Landes!

Outdoor - Abenteuer in Regenwald und Wüste auf Ihrer Rundreise

Wer eine Rundreise in Kolumbien bucht, wird das Gefühl haben, alle Kontinente in einem Land zu erleben. Dünne Höhenluft, üppig-feuchte Regenwälder, frische Seeluft an der Küste und trockene Wüstenwinde sind hier zu finden. Von den Gebirgszügen der Anden bis hinab ans karibische Meer wechseln sich Regenwald und Wüste, Kaffee- und Obstplantagen, Wüstengebiete und steile Felsen ab.

Kolumbiens Natur zählt zu der artenreichsten der Welt – ideal für Wanderungen und Radtouren hinaus ins Grüne. Die Kolumbianer steigen am Wochenende gern selbst aufs Rad – Ciclovías heißen die beliebten Fahrradtouren. Etwas außerhalb von Bogotá erreichen sie die Salzkathedrale von Zipaquirá. In eine alte Salzmine wurde eine Kathedrale hineingebaut – unterirdisch. Drinnen beleuchtet eigentümliches Licht die Wände und Skulpturen aus Salz. Mächtige Andenkondore kreisen über dem grünen Cocora-Tal, das direkt an den Urwald grenzt.

Papageien und Brüllaffen lärmen in den hohen Bäumen, Jaguare und Pumas bekommt man zum Glück eher selten zu Gesicht. Im Nationalpark Tayrona reicht der wuchernde Regenwald bis an die Küste. Treten Sie direkt aus dem Dschungel hinaus auf die herrlichsten Badestrände – so sieht der Traum vom Karibikurlaub aus! Ihre Rundreise durch Kolumbien führt Sie auch in die Wüste: Knorrige Kakteen wachsen auf den roten Felsen der Tatacoa-Wüste. Die Landschaft erinnert ein wenig an die Kulisse berühmter Wildwest-Filme.

Zu Fuß, auf dem Pferderücken oder auch mit dem Auto erkunden Besucher die bizarre Felsenlandschaft. Besonders eindrucksvoll ist der Sternenhimmel nach Einbruch der Dunkelheit: Völlig ungestört von menschlichen Lichtern strahlen die Himmelskörper über der stillen Landschaft. Kolumbiens Natur steht für Abwechslung – und für unberührte Flecken, wo Sie der Tier- und Pflanzenwelt ganz nahe kommen. Lernen Sie auf Ihrer Rundreise in Kolumbien die Faszination dieser Landschaften kennen!

Kulinarisches und Kulturelles - das Leben in Kolumbien kennenlernen

Die Einwohner Kolumbiens entstammen einer bunten Mischung. Zu den ursprünglichen Bewohnern, den Indios, gesellen sich Nachfahren spanischer Kolonisten und afrikanischer Sklaven. So ist die kolumbianische Gesellschaft heute von vielen Einflüssen geprägt, spricht viele Sprachen und verbindet das Beste mehrerer Welten miteinander.

Ihre Rundreise durch Kolumbien bringt Sie in verschiedene Landesteile, wo sich Bevölkerung und Kultur aus allen Gruppen begegnen. Auch kulinarisch hat Kolumbien viel zu bieten. Die Landesküche besteht häufig aus Kochbananen, Reis, Bohnen und Kartoffeln. Beliebt sind kleine Empanadas – gefüllte Teigtaschen, die es oft auf den Strassenmärkten zu kaufen gibt. Auf dem Markt liegt eine Fülle von exotischen Früchten aus. Mangos, Papayas, Ananas und Zapote werden gern und viel gegessen.

Der beliebte Fleischeintopf „Puchero“ wird mit Kartoffeln, Kohl, Kochbananen und Kürbis zubereitet. An der Küste werden gern Meeresfrüchte serviert, im Landesinnern setzt die traditionelle Küche auf verschiedene Fleischsorten. Überall und jederzeit gibt es natürlich den weltberühmten kolumbianischen Kaffee, der auf den Plantagen des Hochlandes gedeiht. Wer lieber auf etwas Süßes setzt, sollte den fruchtigen Lulo-Saft probieren – wirklich süß, aber unwiderstehlich lecker! Machen Sie Ihre Kolumbien Rundreise zur kulinarischen Entdeckertour.

In den Restaurants, Cafés und auf den regionalen Märkten erwarten Sie Gaumenfreuden mit unterschiedlichsten Einflüssen.

Kolumbien Rundreise und Baden: Entspannung pur nach erlebnisreichen Tagen

Die Großstädte und malerischen Dörfer Kolumbiens zeigen Ihnen die Vielfalt und Kultur eines bunten Landes. Kombinieren Sie Ihre Kolumbien Rundreise doch mit einem anschließenden Badeurlaub. Nach so vielen Eindrücken herrlich entspannte Tage am Strand und im warmen Wasser genießen – was könnte schöner sein? Verbinden Sie die Höhepunkte Kolumbiens & Baden in Barú. Nach der Rundreise „Faszination Kolumbien“ brechen Sie zum Inselhopping auf die Galapagos auf – oder zieht es Sie nach Panama?

Dort erwartet Sie die das Highlight Ihrere Rundreise, die Perleninsel Contadora mit schneeweißen Stränden, wogenden Palmen und tiefblauem Wasser. Buchen Sie Ihre Rundreise Kolumbien und Baden. Von Erlebnistrips in die Citys und die Natur des Landes wechseln Sie zum erholsamen Wellness-Urlaub am Strand – diese Reise wird Ihnen unvergesslich bleiben.