Rund- & Kombireisen Peru

In Peru befindet sich ein Teil des Machu Picchu und des Amazonas-Regenwalds. Die Gegend rund um Machu Picchu, einschließlich des Heiligen Tals, des Inka-Pfads und der Kolonialstadt Cusco, verfügt über zahlreiche Ausgrabungsstätten. Perus Hauptstadt Lima verfügt über ein gut erhaltenes Zentrum aus der Kolonialzeit und wichtigen Sammlungen präkolumbianischer Kunst. Das Land hat viel zu bieten und ist immer eine Rund- oder Kombireise wert!

Auf dieser Seite finden Sie bereits vorkonfigurierte Reisevorschläge für Rund- und Kombireisen in Peru. Noch nicht das richtige Kombireise-Angebot dabei? Stellen Sie sich doch einfach ihre individuelle Peru Kombireise selber über „Individuell Kombinieren“ zusammen!

Stadt und Strand

Kombinieren Sie eine Städtereise mit einem Strandurlab (Preise inkl. aller Flüge)

Große Kombireise "Peru Individuell erleben"

Fliegen Sie von Ort zu Ort und erkunden Sie Peru auf eigene Faust. Sie starten in der Küstenstadt Lima, welche das kommerzielle und politische Herz Perus bildet. Eine deutschsprachige Stadtrundfahrt ist inklusive. Weiter geht es nach Trujillo - der Kulturhauptstadt des Nordens mit prächtigen Bauten aus der Kolonialzeit und der Ausgrabungsstätte Chan Chan in der Umgebung. Anschließend geht es nach Cuzco inklusive eines Ausflugs nach Machu Pichu und von dort in die "Weiße Stadt Perus", nach Arequipa. Nach soviel eindrucksvoller Kultur geht es noch an die Strände der Einheimischen nach Paracas nahe Lima. Im Grundpaket sind 18 Übernachtungen enthalten, das angegebene Preisbeispiel wurde mit Abflug ab Frankfurt am 6.3.2021 ermittelt. Reisedatum sowie Abflughafen, Aufenthaltsdauer und Hotels können Ihren individuellen Wünschen entsprechend angepasst werden.

Reiseroute: Lima Trujillo Cuzco Arequipa Paracas
Stadt und Strand
Kombireise Info
  • 18 Übernachtungen
  • 6 Unterkünfte
  • 1 Ausflug
ab 2.479 €