Rundreise "Nordthailand & Goldenes Dreieck" Hintergrundbild
Reisebaustein

Rundreise "Nordthailand & Goldenes Dreieck" ab 753,– €

Reisebaustein zum individuellen kombinieren

Tauchen Sie ein ins alte Siam. Bestaunen Sie sagenhafte Tempelanlagen, malerische Landschaften und ursprüngliche Bergdörfer. Starten Sie von Bangkok aus in den Norden über Ayutthaya, Phitsanulok nach Sukhothai und weiter fast bis an die Grenzen der Nachbarländer Myanmar und Laos ins Goldene Dreieck. Von Chiang Mai aus können Sie bequem einen Anschluss zu einem Badeaufenthalt oder weiteren Kombinationen buchen. Buchen Sie diese Rundreise als Einzelbaustein oder fügen Sie einen Flug (Datum & Abflughafen frei wählbar), eine Badeverlängerung und/oder einen City Break ganz nach Ihren Wünschen hinzu.
 Beinhaltet:
  • 6 Tage Gesamtreisedauer
  • 5 Ziele
  • 5 Übernachtungen
  • 1 Rundreise/Tour
  • abgesichert als Pauschalreise (Reisepreissicherungsschein)
 Reiseziele/Reiseroute: BangkokPhitsanulokSukhothaiChiang RaiChiang Mai
 Themen/Kategorien:
  • Reisebaustein
pro Person ab 753,– € (z. B. bei Anreise am 02.07.2024)
Bitte senden Sie uns eine Angebotsanfrage und wir senden Ihnen umgehend ein individuelles Angebot für die gewünschte Reisedauer und Route zu.
 Zimmer
 Erwachsene
 Kinder
#1
*Alter der Kinder am letzten Tag der Reise

+ Zimmer hinzufügen
     Zimmer
     Erwachsene
     Kinder
    #1
    *Alter der Kinder am letzten Tag der Reise

    + Zimmer hinzufügen

    Reiseroute:

    Ihr Beispiel-Reiseplan:

    5
    Nächte

    Rundreise "Nordthailand & Goldenes Dreieck"

    Standard Kategorie (Mindestteilnehmerzahl: 2) - Deutsch

    Die Rundreise führt Sie nordwärts durch die alten Königsstädte Ayutthaya und Sukhothai bis hinauf nach Chiang Mai. Dann stoßen Sie in das sagenumwobene "Goldene Dreieck" bei Chiang Rai vor. Die Weiterreise erfolgt ganz bequem per Flug ab Chiang Mai.


    Tag 1 (Di/Do): Bangkok - Ayutthaya - Phitsanulok (F, M)

    Abholung von Ihrem gebuchten Stadthotel in Bangkok und ca. 1,5-stündige Busfahrt in nördliche Richtung bis Ayutthaya. Die ehemalige Hauptstadt Siams wurde 1776 von den Burmesen zerstört - die überaus zahlreichen Tempelruinen lassen auf die frühere Bedeutung der Stadt schließen. Besonders sehenswert ist die riesige Viharn Phra Mongkol Bobitr Statue. Nach der Besichtigung Weiterfahrt nach Phitsanulok, mit einem Stopp bei einem lokalen Restaurant für ein Mittagessen. Auf dem Weg steht noch ein Besuch des Wat Mahathat an. Anschließend fahrt nach Phitsanulok ins Hotel.


    Tag 2 (Mi/Fr): Phitsanulok - Sukhothai (F, M)

    Frühzeitige Abreise nach Sukhothai, wo Sie an einem Unterricht im Freien auf der Organic Farm mit Mittagessen teilnehmen. Treffpunkt ist um 8:45 Uhr, um in die passende Arbeitskleidung zu schlüpfen. Sie sammeln Eier, füttern die Büffel, beobachten den Anbau, ernten und mahlen Reis und lernen alles über die thailändische Farmarbeit auf dem Reisfeld. Nach dem Mittagessen in einem lokalen Restaurant fahrt nach Sukhothai und Besichtigung des bekannten historischen Parks von Sukhothai (die Stadt war die erste Hauptstadt des Königreichs Siam und gilt als Wiege der Thai-Kultur). Besonders eindrucksvoll sind die Tempelruinen aus dem 13. Jahrhundert. Der Wat Mahathat gilt als das magische und geistige Zentrum des Königreiches. Im Wat Sri Chum Tempel befindet sich eine der größten sitzenden Buddha Statuen des Landes. Übernachtung in Sukhothai.


    Tag 3 (Do/Sa): Sukhothai - Phrae - Chiang Rai (F, M)

    Am frühen Morgen können Sie die Almosenabgabe der Mönche bestaunen. Bei der buddhistischen Tradition geht es um einen Akt der Großzügigkeit, der leicht auszuführen ist und den Geist befreit. Im Anschluss Frühstück im Hotel und Check-out für die Fahrt nach Phrae. Besuchen Sie den Wat Phra That Suthon Mongkhon Khiri, der für seine filigranen Skulpturen und goldene Teakholz-Gebäude im Lanna-Stil, bekannt ist. Danach fahren Sie weiter zum Dorf Morhom. Morhom ist ein traditioneller thailändischer Stoff. Mor bedeutet „Topf“, während „Hom“ sich auf die Indigo-Pflanzen bezieht, deren Blätter zur Herstellung des tiefblau gefärbten Stoffes verwendet werden. Im Anschluss Weiterfahrt nach Chiang Rai (ca. 4-5 Stunden) und Besuch des Wat Rong Khun - der atemberaubende weiße Tempel, ein privates Kunstwerk im Stil einer buddhistischen Tempelanlage. Übernachtung im Goldenen Dreieck.


    Tag 4 (Fr/So): Chiang Rai - Chiang Mai (F, M)

    Nach dem Frühstück Fahrt zum "Goldenen Dreieck" an die Grenze, wo sich Laos, Myanmar und Thailand am Mekong treffen. Auf der anschließenden Fahrt nach Chiang Mai stoppen Sie bei einem traditionellen Bergstamm. Nach ca. 5 Stunden erreichen Sie Chaing Mai.


    Tag 5 (Sa/Mo): Chiang Mai Doi Suthep Tempel (F, M, A)

    Morgens besuchen Sie das Mae Sa Elephant Camp, ein Camp mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Pflege von Elefanten und lernen, wie sich die Mahouts (Elefantenpfleger) um ihre riesigen Freunde kümmern. Hier erhalten Sie einen Obstkorb mit einer Vielzahl von Früchten, mit denen die Elefanten gefüttert werden. Nach dem Mittag besuchen Sie die Bai-Orchideen- und Schmetterlingsfarm. Auf der Farm werden Tausende von Orchideen gezüchtet und es gibt auch Gehege, in denen Sie Hunderte wunderschöner Schmetterlinge beobachten können. Am Nachmittag besuchen Sie Chiang Mais beeindruckendsten Tempel Wat Doi Suthep auf dem Hügel, der das Wahrzeichen der Stadt ist. An klaren Tagen bietet sich vom Tempelgelände aus ein herrlicher Panoramablick auf die Stadt. Weiter geht es zum Tempel mit vielen weißen Chedis „Wat Suan Dok“, der westlich des alten ummauerten Teils der Stadt liegt. Es handelt sich um einen sehr alten Tempel, der für seine große Anzahl weißer Chedis oder Pagoden bekannt ist. Am Abend genießen Sie ein hervorragendes Abschiedsessen im The Riverside Chiang Mai Bar and Restaurant. Rücktransfer zum Hotel bis spätestens 22:00 Uhr.


    Tag 6 (So/Di): Chaing Mai Abreise (F)

    Vormittags Transfer (inklusive) zum Flughafen von Chiang Mai.



    F= Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen


    Hinweis: Änderungen des Reiseverlaufs bei gleichem Leistungsumfang vorbehalten. Die Programme können je nach Jahreszeit und Zeitpunkt geändert werden.

     Leistungen inklusive

    Gruppenrundreise (Mindestteilnehmerzahl: 2 Pers.), dienstags ab Bangkok/an Chiang Mai (Feb & Mar zusätzliche Abreise donnerstags)

    • 5 Übernachtungen in Mittelklassehotels mit Frühstück
    • Weitere Mahlzeiten wie im Reiseverlauf
    • lokale deutschsprechende Reiseleitung
    • Eintrittsgelder, Fahrten in landesüblichen PKWs, Mini-Vans oder Bussen (klimatisiert)
    • Alle Flughafentransfers


     Leistungen nicht inklusive
    • Trinkgelder
    • Persönliche Ausgaben
    • Versicherungen

    Vorgesehene Hotels (o.ä)

    Standard Kategorie:

    Phitsanulok:Imperial Hotel and Convention Centre Phitsanulok 3*

    Sukhothai: Legenda Sukhothai 3*

    Chiang Rai: Wiang Inn Hotel 3*

    Chiang Mai: Siripanna Villa Resort & Spa 4*


    Rundreise "Nordthailand & Goldenes Dreieck"

     Beinhaltet: 6 Tage Gesamtreisedauer, 5 Ziele, 5 Übernachtungen, 1 Rundreise/Tour, abgesichert als Pauschalreise (Reisepreissicherungsschein)  Reiseziele/Route: BangkokPhitsanulokSukhothaiChiang RaiChiang Mai pro Person ab 753,– € (z. B. bei Anreise am 02.07.2024) Anfrage/Buchung