Privatrundreise "Die Klassiker Sri Lankas" & Ayurveda Pur! Hintergrundbild
RUNDREISE & AYURVEDA

Privatrundreise "Die Klassiker Sri Lankas" & Ayurveda Pur! ab 3.268,– €

Rundreise-Kombination inkl. Flüge, Hotels & more

Entdecken Sie die Schätze Sri Lankas auf dieser privaten Rundreise durch Sri Lanka. Endlose Teeplantagen, antike Tempel, majestätische Elefanten im dichten Dschungel und der faszinierende Yala Nationalpark warten darauf, von Ihnen erkundet zu werden. Tauchen Sie ein in die Geschichte der alten Königsstadt Anuradhapura und des Klosters Mihintale. Erklimmen Sie den Pidurangala-Felsen und genießen Sie den atemberaubenden Blick auf die imposante Felsenfestung Sigiriya und tauchen Sie ein in die koloniale Vergangenheit in Galle. Den Höhepunkt Ihrer Reise bildet ein erholsamer Ayurveda-Aufenthalt im Kur Resort bei Bentota. Genießen Sie tägliche Panchakarma Anwendungen, Yoga und Vollpension inmitten der Ruhe am See. Im Grundpaket sind 13 Übernachtungen enthalten, das angegebene Preisbeispiel wurde am 15.05.2024 mit Abflug ab Frankfurt am 18.03.2025 ermittelt. Reisedatum sowie Abflughafen, Aufenthaltsdauern und Hotels können Ihren individuellen Wünschen entsprechend angepasst werden.
 Beinhaltet:
  • 14 Tage Gesamtreisedauer
  • 8 Ziele
  • 13 Übernachtungen
  • 1 Hotel/Unterkunft
  • 2 Flüge
  • 1 Rundreise/Tour
  • 1 Transfer
  • abgesichert als Pauschalreise (Reisepreissicherungsschein)
 Reiseziele/Reiseroute: Flug → NegomboAnuradhapuraHabaranaKandyEllaYala National ParkGalle → Westküste → Rückflug
 Themen/Kategorien:
  • Natur
  • Privatrundreisen
  • Rundreisen
  • secret offer
pro Person ab 3.268,– € (z. B. bei Anreise am 18.03.2025)
Bitte senden Sie uns eine Angebotsanfrage und wir senden Ihnen umgehend ein individuelles Angebot für die gewünschte Reisedauer und Route zu.
     Zimmer
     Erwachsene
     Kinder
    #1
    *Alter der Kinder am letzten Tag der Reise

    + Zimmer hinzufügen
       Zimmer
       Erwachsene
       Kinder
      #1
      *Alter der Kinder am letzten Tag der Reise

      + Zimmer hinzufügen

      Reiseroute:

      Ihr Beispiel-Reiseplan:

      Frankfurt
      Frankfurt am Main Airport
      (Beispielflughafen)
      »Qatar Airways«
       12h 50m
       1 Zwischenstopp
      Negombo
      Bandaranaike International Colombo Airport
      7
      Nächte

      Privatrundreise "Die Klassiker Sri Lankas"

      Kategorie Standard (keine Mindestteilnehmer) - Deutsch

      Erkunden Sie die alte Königsstadt Anuradhapura und das Kloster Mihintale, erklimmen Sie den Pidurangala Felsen und besichtigen Sie die Höhlentempel von Dambulla und die Tempelanlage von Polonnaruwa. Im Hochland streifen Sie durch die immergrünen Teeplantagen und genießen die atemberaubende Aussicht während einer Zugfahrt. Im Nationalpark Yala entdecken Sie Wildtiere und in Galle wandeln Sie auf den Spuren der kolonialen Vergangenheit.

       

      Tag 1: Flughafen - Negombo (A)

      Ankunft am Flughafen oder Abholung in Ihrem Hotel in Negombo oder Colombo, Begrüßung durch die Reiseleitung und Transfer ins Hotel. Am Nachmittag Bootsfahrt durch die holländischen Kanäle von Negombo.


      Tag 2: Negombo - Anuradhapura & Mihintale - Sigiriya/Dambulla (F, A)

      Nach dem zeitigen Frühstück Fahrt nach Anuradhapura und Besichtigung der alten Königsstadt und des buddhistischen Klosters Mihintale, von wo aus die singhalesischen Könige seit dem 5. Jh. V. Chr. 1500 Jahre lang regierten. Religiöse Monumente, zahlreiche Dagobas, Paläste, Parks und komplizierte Bewässerungssysteme sind nur einige ihrer Hinterlassenschaften. Noch heute gilt Anuradhapura als heilige Stätte und wird von vielen Pilgern besucht. Mihintale ist eine der ältesten Anlagen des Buddhismus in Sri und liegt auf dem Missaka Berg 7 km östlich von Anuradhapura. Am Nachmittag Fahrt in Richtung Süden nach Sigiriya. Abendessen und Übernachtung.


      Tag 3: Sigiriya -Polonnaruwa -Sigiriya (F, A)

      Am Vormittag leichte Wanderung auf den 200 m hohen Pidugrangala Felsen mit wunderbarer Aussicht auf die Felsenfestung Sigiriya. Am Nachmittag Fahrt nach Polonnaruwa und Besichtigung der gut erhaltenen Überreste der einstigen Hauptstadt (11.-13. Jh.), die seit 1982 zum Weltkulturerbe der UNESCO zählen. Anschließend Rückfahrt nach Sigiriya. Abendessen und Übernachtung.

      Buchen Sie auf Wunsch eine Fahrt mit dem Heißluftballon, bei der Sie die einzigartige Natur und Tierwelt aus der Vogelperspektive erleben können (Beginn: 04:45 Uhr, 280 Euro pro Person).


      Tag 4: Sigiriya - Dambulla - Kandy (F, A)

      Am Morgen Fahrt zum beeindruckenden Felshöhlen-Tempel von Dambulla mit seinen 150 Buddhastatuen und vielen sehenswerten Wandmalereien. Am Nachmittag Ankunft in Kandy, dort Citytour und Besuch des berühmten "Tempel des Heiligen Zahns". Abendessen und Übernachtung.


      Tag 5: Kandy - Nuwara Eliya - Ella (F, A)

      Nach dem Frühstück Fahrt durch das Hügelland auf serpentinenreicher Strecke ins Bergland von Nuwara Eliya und Besichtigung einer Teeplantage mit landestypischer Teefabrik, welche einen Einblick in die aufwendige Verarbeitung der Teepflanzen gibt. Von Nuwara Eliya geht die Reise mit dem Zug weiter. Genießen Sie die ategemberaubende Aussicht auf die Teeplantagen und Teepflückerinnen (Die Bestätigung der Zugfahrt erfolgt erst zwei Wochen vorab). Am späten Nachmittag Besichtigung der imposanten "9 Bogen Brücke" bei Ella. Abendessen und Übernachtung.


      Tag 6: Ella - Buduruwagala - Tissamaharama/Yala (F, A)

      Nach dem Frühstück Fahrt Richtung Yala mit Halt am Buduruwagala Tempel. Dieser eindrucksvolle Komplex aus dem 10. Jahrhundert beherbergt sieben Felsenbuddhas. Anschließend Weiterfahrt in den Yala Nationalpark im Südosten Sri Lankas, der berühmt ist für seinen Reichtum an wilden Elefanten und anderen Tierarten (130 Vogelarten und 30 Säugetierarten). Am Nachmittag Safari durch den Park. Abendessen und Übernachtung.


      Tag 7: Yala - Galle (F, A)

      Am Morgen Fahrt nach Galle. Am Nachmittag Besichtigung des holländischen Festung in Galle. Abendessen und Übernachtung. In Galle können Sie die Zubereitung exotischer Currygerichte in einem Kochkurs erlernen (optional, Kochkurs inkl. Mittagessen: 45 Euro pro Person).


      Tag 8: Galle - Colombo/Flughafen/Strandhotel (F)

      Nach dem Frühstück Rückfahrt nach Colombo/Flughafen oder zum Strandhotel an der Süd- oder Westküste (ideal zwischen Dezember und März). Rück- und Weiterflüge sind erst am Nachmittag möglich.


      

      F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen


      Hinweis: Fahrten in landesüblichen, klimatisierten PKWs, Mini-Vans oder Bussen. Vorbehaltlich Änderungen, die den Gesamtzuschnitt der Reise nicht beeinträchtigen. An Feiertagen / bei Großveranstaltungen z.B. Cricket-Turniere / Perahera) kann es zu zusätzlichen Aufpreisen kommen. Aufgrund des kühlen Klimas in den Bergen (Nuwara Eliya) ist wärmende Kleidung ratsam, für die Besuche in den Nationalparks und die Besteigung des Sigiriya-Felsens empfehlen wir festes Schuhwerk mitzubringen. Die Infrastruktur in Sri Lanka ist teilweise schlecht ausgebaut, das Reisen nimmt auch auf kurzen Strecken viel Zeit in Anspruch (die angegebene Gesamtfahrstrecke bezieht sich auf die reine Reisedauer von Ort zu Ort - ohne Besichtigungen). Leistungsänderungen bei gleichem Leistungsumfang vorbehalten.

      Bitte beachten Sie: Jedes Jahr zwischen Mitte August und Ende Oktober ist der Block I des Yala-Nationalparks aufgrund der Trockenperiode für einige Wochen geschlossen - die genauen Termine werden meist Anfang August mitgeteilt. Alternativ wird dann ein anderer Nationalpark in der Region besucht (Galge (Block 4&5), Bundala oder Lunugamvehera Nationalpark).

       Leistungen inklusive

      Privatrundreise: täglich ab/an Colombo, Negombo oder Flughafen

      • 7 Übernachtungen in Hotels der gebuchten Kategorie*
      • Halbpension
      • lokaler deutsch sprechender Fahrer/Reiseleiter
      • Eintrittsgelder

      * (bei Buchung mit 3 Personen werden automatisch Dreibettzimmer gebucht, wenn ein Einzelzimmer gewünscht ist, muss dieser extra ausgewählt werden)

       Leistungen nicht inklusive
      • Fakultative Ausflüge
      • Persönliche Ausgaben und diverse Trinkgelder
      • Sämtliche nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
      • Visagebühren

      Vorgesehene Hotels (o.ä.):

      Kategorie Standard:

      Goldi Sands, 3*, 1N

      Camellia Resort & Spa, 3*, 2N

      Hotel Topaz, 3*, 1N

      Oakray Ella Gap, 3*, 1N

      Oak Ray Wild, 3*, 1N

      Yara Galle Fort, 3*, 1N


      Kategorie Deluxe:

      Jetwing Blu, 4*, 1N

      Amaya Lake, 4*, 2N

      Amaya Hills, 4*, 1N

      98 Acres Resort, 4*, 1N

      Jetwing Yala, 4*, 1N

      Jetwing Lighthouse, 4*, 1N

      6
      Nächte

      Westküste

      Willkommen an der Westküste Sri Lankas – einem tropischen Paradies, in dem der goldene Sand ebenso einladend ist wie das warme Lächeln der Einheimischen. Hier entdecken Sie eine nahtlose Mischung aus ruhigen Stränden, reichem kulturellem Erbe und exotischer Tierwelt, alles unter der Liebkosung der milden Brise des Indischen Ozeans. Beginnen Sie Ihre Reise in der pulsierenden Stadt Colombo, der Handelshauptstadt und der kosmopolitischsten Stadt der Insel. Colombo ist eine pulsierende Metropole, die eine Mischung aus modernem Komfort und kolonialem Charme bietet. Besuchen Sie das historische Fort, erkunden Sie die vielfältige kulinarische Szene oder kaufen Sie alles von traditionellem Kunsthandwerk bis hin zu Luxusmarken. Wenn die Sonne untergeht, machen Sie einen Spaziergang entlang des Galle Face Green und beobachten Sie, wie sich der Himmel in eine Leinwand aus feurigen Farbtönen verwandelt. Fahren Sie weiter die Küste hinunter in die historische Stadt Galle, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Das Kronjuwel der Stadt ist das imposante Fort Galle, das als Zeugnis der kolonialen Vergangenheit der Insel unter portugiesischer, niederländischer und britischer Herrschaft steht. Schlendern Sie durch die engen Kopfsteinpflasterstraßen der Festung, besuchen Sie den ikonischen Leuchtturm und genießen Sie die künstlerische Aura lokaler Galerien und einzigartiger Boutiquen. Außerhalb der Festungsmauern finden Sie unberührte Strände wie Unawatuna und Hikkaduwa, die für ihre Korallenriffe und Surfspots bekannt sind und sich sowohl für Entspannung als auch für Abenteuerlustige eignen. Keine Reise an die Westküste wäre komplett, ohne die Naturwunder zu erleben, die es im Überfluss gibt. Begeben Sie sich auf eine Flusssafari auf dem Madu Ganga, bei der Sie durch Mangrovenwälder navigieren und ein vielfältiges Ökosystem erleben. Oder besuchen Sie die Kosgoda Turtle Hatchery, um mehr über die Schutzbemühungen für diese majestätischen Kreaturen zu erfahren. Ob es die Faszination des Meeres, der Charme alter Festungen oder der Ruf der Wildnis ist, Sri Lankas Westküste verspricht einen unvergesslichen Rückzugsort, der Ihr Herz erobern und Sie nach mehr verlangen lässt.

      Kur Resort Lanka am See  

       6 Übernachtungen,  Chalet inkl. ayurveda anwendungen,  Vollpension

      Hotel: Tauchen Sie ein in die zeitlose Welt des Ayurveda inmitten der grünen Landschaft Sri Lankas. Hier können Sie dem Alltag entfliehen und eine Verbindung zur Natur und zu sich selbst finden. Das von Schweizern und Sri Lanker geführte Kur Resort liegt an einem ruhigen See im Süden Sri Lankas, nur eine kurze Autofahrt von den Stränden Bentotas entfernt. Das Resort bietet einen malerischen Blick auf das umliegende Dorf und die dichten Wälder. Im Kur Resort Lanka am See erleben Sie eine ganzheitliche Kombination aus Yoga und individuellen Ayurveda-Behandlungen, begleitet von einer veganen und/oder biologischen Küche aus regionalen Zutaten. Das Resort verfügt über 12 Chalets mit Seeblick, kostenlosem WLAN, deutschsprachiger Gästebetreuung und ärztlicher Betreuung rund um die Uhr.

      Chalets: Die Zimmer bieten eine Terrasse oder einen Balkon mit Seeblick, ein Badezimmer mit Dusche oder Badewanne, Minibar, Safe, TV, Wasserkocher und Trinkwasser.

      Inkludiert: Unterbringung im Doppel- oder Einzelzimmer, Vollpension, tägliche, individuelle Panchakarma Anwendung (ca. 2 Stunden täglich), tägliche Yogasitzungen, Shuttlebus zum Strand (1x morgens, 1x abends). Mindestaufenthaltsdauer 3 Nächte.

       Leistungen inklusive
      • Freibad
      • Restaurant
      • Kostenloses Internet

       Transfer zum Flughafen/Hafen

      Westküste
      Bandaranaike International Colombo Airport
      »Qatar Airways«
       21h 45m
       1 Zwischenstopp
      Frankfurt
      Frankfurt am Main Airport
      (Beispielflughafen)

      Privatrundreise "Die Klassiker Sri Lankas" & Ayurveda Pur!

       Beinhaltet: 14 Tage Gesamtreisedauer, 8 Ziele, 13 Übernachtungen, 1 Hotel/Unterkunft, 2 Flüge, 1 Rundreise/Tour, 1 Transfer, abgesichert als Pauschalreise (Reisepreissicherungsschein)  Reiseziele/Route: Flug → NegomboAnuradhapuraHabaranaKandyEllaYala National ParkGalle → Westküste → Rückflug pro Person ab 3.268,– € (z. B. bei Anreise am 18.03.2025) Anfrage/Buchung