Nairobi, Gruppentour "Mt. Kenya Besteigung" & Baden Watamu Beach Hintergrundbild

Nairobi, Gruppentour "Mt. Kenya Besteigung" & Baden Watamu Beach ab 3.338,– €

Rundreise-Kombination inkl. Flüge, Hotels & more

Fliegen Sie nach Kenia und erkunden Sie die Hauptstadt, besteigen Sie die höchsten Berge des Landes und entspannen Sie sich an der Küste. Starten Sie in Nairobi und besuchen Sie, wenn Sie Zeit haben, das Nationalmuseum, um mehr über die Kultur dieses ostafrikanischen Landes zu erfahren. Anschließend fahren Sie nach Naromoru und bereiten sich auf die Besteigung des Mount Kenya vor. Die Gruppe bringt Sie zum Naromoru Gate, wo Ihre viertägige Besteigung beginnt. Auf fast 5000 Metern Höhe werden Sie verschiedene Vegetationszonen und zahlreiche faszinierende Ausblicke erleben. In einfachen Zelten, aber mit Vollverpflegung, werden Sie dieses Abenteuer sicher nicht vergessen. Hinweis: Diese Tour erfordert eine gute Gesundheit und körperliche Fitness. Anschließend geht es zurück nach Nairobi und mit dem Flugzeug an die Küste. Dort können Sie die Füße ins Meer halten und den schönen Sandstrand vor Ort genießen. Im Grundpaket sind 13 Übernachtungen enthalten, das angegebene Preisbeispiel wurde am 06.11.2023, mit Abflug ab Frankfurt am 18.04.2024 ermittelt. Reisedatum und Abflughafen sowie Hotels und Aufenthaltsdauern vor und nach der Gruppentour können Ihren individuellen Wünschen entsprechend angepasst werden. 
 Beinhaltet:
  • 14 Tage Gesamtreisedauer
  • 4 Ziele
  • 13 Übernachtungen
  • 4 Hotels/Unterkünfte
  • 3 Flüge
  • 2 Transporte
  • 1 Rundreise/Tour
  • 4 Transfers
  • abgesichert als Pauschalreise (Reisepreissicherungsschein)
 Reiseziele/Reiseroute: Flug → NairobiNaro MoruMount Kenia NationalparkNaro MoruNairobiWatamu → Rückflug
 Themen/Kategorien:
  • Natur
  • Aktivitäten
  • Bergsteigen
  • Rundreise & Baden
  • Rundreisen
  • Stadt und Strand
  • Strand
  • Ungewöhnliche Kombinationen
pro Person ab 3.338,– € (z. B. bei Anreise am 18.04.2024)
Bitte senden Sie uns eine Angebotsanfrage und wir senden Ihnen umgehend ein individuelles Angebot für die gewünschte Reisedauer und Route zu.
     Zimmer
     Erwachsene
     Kinder
    #1
    *Alter der Kinder am letzten Tag der Reise

    + Zimmer hinzufügen
       Zimmer
       Erwachsene
       Kinder
      #1
      *Alter der Kinder am letzten Tag der Reise

      + Zimmer hinzufügen

      Reiseroute:

      Ihr Beispiel-Reiseplan:

      Frankfurt
      Frankfurt am Main Airport
      (Beispielflughafen)
      »Lufthansa« + »Kenya Airways«
       11h 35m
       1 Zwischenstopp
      Nairobi
      Jomo Kenyatta International Airport
      2
      Nächte

      Nairobi

      Nairobi ist das lebhaft pulsierende wirtschaftliche Herz von Kenia. Die Hauptstadt ist Sitz der kenianischen Regierung, internationaler Firmen und Organisationen, von Banken und Konferenzzentren sowie etlichen Hotels, Restaurants und Bars. Gleichzeitig ist Nairobi eine grüne Metropole und der perfekte Ausgangsort für Safaris im Hochland Kenias. Nur wenige Kilometer vom Stadtzentrum entfernt bietet der Nairobi Nationalpark bereits echte Safarierlebnisse vor der Skyline der Großstadt! Urlauber, die in Nairobi Sehenswürdigkeiten besichtigen möchten, haben eine große Auswahl an interessanten Ausflugsmöglichkeiten. Die Hauptstadt des beliebten afrikanischen Urlaubslandes Kenia bietet ihren Besuchern zahlreiche Attraktionen, sowohl landschaftlich als auch kulturell. Zu den Sehenswürdigkeiten im Zentrum der Stadt gehören das architektonisch aufwendige Parlamentsgebäude und das Rathaus. Ebenso einen Besuch wert sind die Nationalbibliothek und das Nationaltheater. Die traditionellen afrikanischen Souvenirs können Urlauber auf dem Massai Markt und im Sarit Centre kaufen, dem größten Einkaufszentrum in ganz Kenia. Kenia ist nicht nur für seine landschaftliche Vielfalt bekannt, sondern auch für die vielen Tiere, die hier leben. Auf einer Safari durch den Nationalpark von Nairobi können Urlauber diese in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten. Der Park besteht bereits seit dem Jahr 1946 und liegt nur 7 km vom Zentrum der Stadt entfernt. Auf einer Fläche von knapp 120 qkm leben hier sowohl verschiedene Vogel- als auch Säugetierarten. Während einer Fahrt mit dem Jeep durch den Park können Besucher unter anderem Fotos von Giraffen, Nashörnern, Gazellen, Zebras, Löwen und Antilopen machen. Weitere Attraktionen in Nairobi. Ein besonderes Ausflugsziel in der kenianischen Hauptstadt ist das Langata Giraffe Center. Hier können Besucher Giraffen von einem Aussichtsturm aus beobachten und sogar selbst füttern. Sehr lohnenswert ist eine Tour durch das Daphne Sheldrick's Orphanage Center. In diesem Waisenhaus für Elefanten und Nashörner können Besucher erleben, wie die Tiere großgezogen werden. In den vielen Museen der Stadt erhalten Urlauber vielseitige Einblicke in verschiedene Bereiche der Kultur Kenias. Das bekannteste Museum der Stadt ist das Nationalmuseum, in dem Urlauber Wissenswertes über die Geschichte des Landes erfahren. Auch das Eisenbahnmuseum ist nicht nur für Liebhaber und Sammler sehenswert. Eine weitere Sehenswürdigkeit Nairobis ist das Karen Blixen Museum, in dem interessante Exponate über die dänische Schriftstellerin ausgestellt sind, nach deren Romanvorlage der Film Jenseits von Afrika entstand.

       Transfer zur Unterkunft

      West Lerruat Hotel  ( 81 %)
      Booking 8.1/10 ( 70);

       2 Übernachtungen,  Standard double room,  ÜBERNACHTUNG MIT FRÜHSTÜCK
      In Nairobi, 3 km vom Kenyatta International Conference Centre, Das West Lerruat Hotel bietet Unterkünfte mit einer Terrasse, kostenfreie Privatparkplätze, ein Restaurant und eine Bar. Dieses 4-Sterne-Hotel bietet einen Zimmerservice und eine 24-Stunden-Rezeption. Das Eisenbahnmuseum erreichen Sie nach 2,5 km und den Golfclub Kenya Railway nach 2,7 km. Alle Zimmer im Hotel verfügen über einen Balkon. Im West Lerruat Hotel können Sie ein kontinentales Frühstück genießen. Das Nationalmuseum Nairobi liegt 5,5 km von der Unterkunft entfernt und das Nyayo-Stadion erreichen Sie nach weniger als 1 km. Der nächstgelegene Flughafen ist der 2 km vom West Lerruat Hotel entfernte Flughafen Wilson.
       Leistungen (teilw. gegen Gebühr)
      • Bar
      • Restaurant
      • Terrasse
      • Zimmerservice
      • Raucherzimmer
      • 24h-Rezeption
      • Shuttleservice zum Flughafen
      • Parking
      Nairobi
      Van Shuttle
       3h 30m
      Naro Moru
      1
      Nacht

      Naro Moru

      Willkommen in Naro Moru, einem atemberaubenden Reiseziel im Herzen Kenias. Bekannt für seine beeindruckenden Landschaften, reiche Tierwelt und lebendige Kultur, bietet Naro Moru ein wirklich unvergessliches Reiseerlebnis. Begeben Sie sich auf ein Abenteuer, während Sie den majestätischen Mount Kenya, den zweithöchsten Gipfel Afrikas, erkunden. Ob Sie ein erfahrener Kletterer oder ein begeisterter Wanderer sind, die vielfältigen Wege bieten für alle Erfahrungsstufen etwas. Während Sie aufsteigen, bereiten Sie sich darauf vor, atemberaubende Ausblicke auf üppige Wälder, tosende Wasserfälle und seltene alpine Vegetation zu erleben, die Sie in Staunen versetzen werden. Für Tierliebhaber ist Naro Moru ein Paradies. Das nahegelegene Ol Pejeta Schutzgebiet beherbergt die ikonischen Big Five, darunter Elefanten, Löwen, Nashörner, Büffel und Leoparden. Begeben Sie sich auf eine aufregende Safari und beobachten Sie diese prächtigen Kreaturen in ihrem natürlichen Lebensraum. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, die letzten beiden verbleibenden nördlichen Breitmaulnashörner zu besuchen, ein seltener Anblick, der einen bleibenden Eindruck hinterlassen wird. Tauchen Sie ein in die reiche Maasai-Kultur, während Sie die lokalen Dörfer besuchen. Erleben Sie traditionelle Tänze, beobachten Sie ihre einzigartige Lebensweise und nehmen Sie sogar an jahrhundertealten Ritualen teil. Treten Sie in Kontakt mit den herzlichen und gastfreundlichen Einheimischen, die faszinierende Geschichten und Traditionen teilen, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden. Für diejenigen, die Entspannung suchen, bietet Naro Moru ruhige Rückzugsorte inmitten seiner malerischen Landschaften. Entspannen Sie sich in luxuriösen Lodges oder Campingplätzen, umgeben von den ruhigen Klängen der Natur. Genießen Sie ein erfrischendes Bad in natürlichen heißen Quellen oder gönnen Sie sich verjüngende Spa-Behandlungen, die es Ihnen ermöglichen, sich wirklich zu entspannen und zu regenerieren. Naro Moru ist auch ein Paradies für Abenteuersuchende. Begeben Sie sich auf aufregende Rad- oder Reittouren, bei denen Sie durch raues Gelände fahren und die unberührte Schönheit der Region bewundern können. Für Adrenalinjunkies verspricht das Wildwasser-Rafting auf dem Ewaso Ng'iro Fluss ein aufregendes Erlebnis, das Ihr Herz schneller schlagen lässt. Wenn die Sonne über Naro Moru untergeht, tauchen Sie ein in das lebendige Nachtleben. Genießen Sie köstliche traditionelle Küche, begleitet von lebhafter Musik und Tanzvorführungen. Treten Sie in Gespräche mit anderen Reisenden, teilen Sie Geschichten und schaffen Sie Erinnerungen, die ein Leben lang halten werden. Naro Moru ist ein Reiseziel, das die Seele fesselt und den Besuchern eine tiefe Wertschätzung für Kenias natürliche Wunder und kulturelles Erbe vermittelt. Ob Sie Abenteuer, Tierbegegnungen oder einfach nur eine friedliche Flucht suchen, Naro Moru hat alles. Also packen Sie Ihre Koffer und machen Sie sich bereit für eine außergewöhnliche Reise, die Sie immer wieder zurückkehren lässt.

      Ole Samara  ( 100 %)
      Tripadvisor 5.0/5 ( 15); Expedia 10.0/10 ( 1);

       1 Übernachtung,  Room (bamboo 1) (queenbed),  ÜBERNACHTUNG MIT FRÜHSTÜCK
      Ole Samara in Nanyuki ist nur 20,5 km von Mount Kenya Nationalpark entfernt. Dieses B&B ist 10,6 km von Solio Game Reserve und 13,9 km von Nanyuki Park entfernt. Zahlreiche Freizeiteinrichtungen (z. B. Außenpool und Fahrradverleih) lassen keine Langeweile aufkommen. Zu den Highlights, die dieses B&B bietet, gehören zudem kostenloses WLAN, ein Picknickbereich und Grillmöglichkeiten. Mach es dir in einem der 6 Zimmer, die individuell ausgestattet sind, gemütlich. Die Zimmer haben eigene Patios. Ein WLAN-Internetzugang (kostenlos) steht zur Verfügung. Es sind eigene Badezimmer mit Duschen vorhanden, die über kostenlose Toilettenartikel und Hausschuhe verfügen.
       Leistungen (teilw. gegen Gebühr)
      • Außenpool
      • Haustiere nicht erlaubt
      • Assistenztier erlaubt
      • Garten
      • Picknick
      • Terrasse
      • WLAN-Internetzugang
      • Vollpension
      • Behindertengerechte Parkplätze
      • Fahrradverleih
      • Grillplatz
      • Kontinentales Frühstück
      • Sonnenliegen
      • Frühstück
      • Überwachter Parkplatz
      • Safari
      • Pool-/Snackbar
      • Nicht-Raucher-Einrichtung
      3
      Nächte

      Gruppentour "Mt. Kenya Besteigung"

      Kategorie Camping/Standard (Keine Mindestteilnehmerzahl) - Englisch

      Die Besteigung des Mount Kenya ist ein wunderbares Erlebnis. Die Wanderung führt durch verschiedene Vegetationszonen und bietet zahlreiche Fotostopps. Machen Sie sich auf den Weg und besteigen Sie den höchsten Berg Kenias mit knapp 5000 Metern und bewundern Sie den Point Lenana. Wie bei jeder anspruchsvollen Bergtour sind allerdings eine sehr gute Kondition, körperliche Fitness und ein starker Wille unerlässlich. Eine Vorbereitung mit mehrstündigen Wanderungen in der Heimatregion ist daher sehr zu empfehlen, da am Gipfeltag eine Gesamtwanderzeit von ca. 13 Stunden als anspruchsvoll gilt.


      Tag 1: Naro Moru-Tor - Met Station (M, A)

      Gegen 11 Uhr werden Sie in Naro Moru abgeholt, wo Sie den Reiseleiter zur Einweisung und Sortierung der Ausrüstung. Dann fahren Sie zum Naro Moru Tor, wo Sie die Wanderung beginnen. Der Reiseleiter wird ein gemächliches Tempo für eine entspannte Wanderung auf den Berg vorgeben. Sie können sich akklimatisieren und die faszinierenden Vegetationszonen eines äquatorialen Gebirges und die reiche Tier- und Vogelwelt genießen. Unterwegs wird ein Lunchpaket bereitgestellt. Die Wanderung dauert 3 Stunden bis zur Met Station, wo wir die Nacht in den Berghütten verbringen. Ein guter Tag zur Akklimatisierung, da wir auf einer Höhe von 3.050 m schlafen werden. Eine kurze Wanderung am Nachmittag um die ersten Höhenmeter zu bewältigen.

      Distanz circa 9 km, Wanderzeit circa 3 Stunden.


      Tag 2: Met Station - Teleki Lodge. (F, M, A)

      Nach dem Frühstück wandern Sie über die Waldgrenze hinaus durch die mit Tussocks bewachsene Moor- und Heidezone hinauf zum Kamm des Teleki-Tals. Teleki-Tal zum Kamm des Bergrückens, von wo aus man die Hauptgipfel sehen kann. Unterwegs gibt es ein Lunchpaket. Weiter für 2 Stunden, um die Teleki Lodge für das Abendessen und Übernachtung zu erreichen.

      Distanz circa 11 km, Wanderzeit circa 6-7 Stunden.


      Tag 3: Teleki Lodge - Pt. Lenana, 4985m - Met. Station. (F, M, A)

      Wir starten um 04:00 Uhr in der Morgendämmerung, um einen erfolgreichen Gipfelversuch zu gewährleisten und rechtzeitig einen freien Blick auf die majestätische Landschaft nach Sonnenaufgang zu haben. Mithilfe des Reiseleiters steigen Sie zum dritthöchsten Gipfel (Point Lenana - 4985m, 4 - 5 Stunden), auf dem Gipfel kann man an einem klaren Tag den Uhuru Peak des Kilimanjaro sehen - ein paar Minuten zum Feiern und Fotografieren. Danach erfolgt der Abstieg zurück zur Teleki Lodge für Ihr verdientes Frühstück und dort können Sie sich noch einmal kurz ausruhen. Am Nachmittag wandern Sie weiter durch das Moorland für 5 Stunden hinunter zur Met. Station am späten Nachmittag.

      Distanz circa 16 km, Wanderzeit circa 13 Stunden.


      Tag 4: Met Station - Naro Moru Tor - Naro Moru (F)

      Nach dem Frühstück verlassen Sie die Met. Station und wandern durch den Wald zum Naro Moru Park Gate, wo Ihr Fahrzeug auf Sie wartet. Das Fahrzeug wartet darauf, Sie zur Naro Moru River Lodge oder zu Ihrem nächsten Ziel zu bringen.

      Distanz circa 9 km, Wanderzeit circa 3 Stunden.



      F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen


      Hinweis: Änderungen des Reiseverlaufs bei gleichem Leistungsumfang vorbehalten! Die Verpflegung ist eine klassische Bergverpflegung und ist aufgrund der Umstände einfach gehalten.


      Empfohlene Ausrüstung: Sie sollten drei warme Schichten, bestenfalls bestehend aus Wolle, Synthetik oder Flor mitnehmen. Achten Sie darauf, dass alle Schichten bequem übereinander passen und eine gute Isolierung bieten. Daunenjacke oder schwere Wolljacke. T-Shirts - 3 Stück - Synthetik ist am besten. Handschuhe: Wolle oder Stapel. Regenparka: Nachmittagsschauer sind in Ostafrika üblich, besonders in den Bergen. Nehmen Sie einen guten Regenparka. Schnell trocknende Wandershorts Lange Unterwäsche, woll-, Bunting- oder Pile-Hosen, Regenhosen, Strumpfhosen, Unterwäsche: Ausreichend für die Dauer des Trekkings, dünne Socken, dicke Socken, Wanderstiefel, Bequeme Schuhe oder Sandalen für nach der Besteigung. Außerdem benötigen Sie einen Schlafsack, den Sie auch gerne vor Ort für 40 USD mieten können.

       Leistungen inklusive

      Gruppentour, Keine Mindestteilnehmerzahl, täglich auf Anfrage, ab/an Nanyuki

      • Alle Parkeintrittsgebühren
      • englischsprechende Reiseleitung
      • Einzelzelt oder Doppelzelt
      • Vollpension
      • Professionelle Bergführer, Koch und Träger
      • Unterkunft in Berghütten (wie im Reiseplan angegeben)
      • Transport der Bergführer, des Kochs und der Träger
       Leistungen nicht inklusive
      • Alle persönlichen Trekkingausrüstungen - Wenn Sie etwas ausleihen müssen, dann können Sie das vor Ort gegen eine Mietgebühr machen
      • Getränke und Extras während der Besteigung
      • Visum, Reise- und Unfallversicherung
      • persönliche Ausgaben
      • Transfers von/bis Nairobi (gegen Aufpreis möglich)
      1
      Nacht

      Naro Moru

      Willkommen in Naro Moru, einem atemberaubenden Reiseziel im Herzen Kenias. Bekannt für seine beeindruckenden Landschaften, reiche Tierwelt und lebendige Kultur, bietet Naro Moru ein wirklich unvergessliches Reiseerlebnis. Begeben Sie sich auf ein Abenteuer, während Sie den majestätischen Mount Kenya, den zweithöchsten Gipfel Afrikas, erkunden. Ob Sie ein erfahrener Kletterer oder ein begeisterter Wanderer sind, die vielfältigen Wege bieten für alle Erfahrungsstufen etwas. Während Sie aufsteigen, bereiten Sie sich darauf vor, atemberaubende Ausblicke auf üppige Wälder, tosende Wasserfälle und seltene alpine Vegetation zu erleben, die Sie in Staunen versetzen werden. Für Tierliebhaber ist Naro Moru ein Paradies. Das nahegelegene Ol Pejeta Schutzgebiet beherbergt die ikonischen Big Five, darunter Elefanten, Löwen, Nashörner, Büffel und Leoparden. Begeben Sie sich auf eine aufregende Safari und beobachten Sie diese prächtigen Kreaturen in ihrem natürlichen Lebensraum. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, die letzten beiden verbleibenden nördlichen Breitmaulnashörner zu besuchen, ein seltener Anblick, der einen bleibenden Eindruck hinterlassen wird. Tauchen Sie ein in die reiche Maasai-Kultur, während Sie die lokalen Dörfer besuchen. Erleben Sie traditionelle Tänze, beobachten Sie ihre einzigartige Lebensweise und nehmen Sie sogar an jahrhundertealten Ritualen teil. Treten Sie in Kontakt mit den herzlichen und gastfreundlichen Einheimischen, die faszinierende Geschichten und Traditionen teilen, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden. Für diejenigen, die Entspannung suchen, bietet Naro Moru ruhige Rückzugsorte inmitten seiner malerischen Landschaften. Entspannen Sie sich in luxuriösen Lodges oder Campingplätzen, umgeben von den ruhigen Klängen der Natur. Genießen Sie ein erfrischendes Bad in natürlichen heißen Quellen oder gönnen Sie sich verjüngende Spa-Behandlungen, die es Ihnen ermöglichen, sich wirklich zu entspannen und zu regenerieren. Naro Moru ist auch ein Paradies für Abenteuersuchende. Begeben Sie sich auf aufregende Rad- oder Reittouren, bei denen Sie durch raues Gelände fahren und die unberührte Schönheit der Region bewundern können. Für Adrenalinjunkies verspricht das Wildwasser-Rafting auf dem Ewaso Ng'iro Fluss ein aufregendes Erlebnis, das Ihr Herz schneller schlagen lässt. Wenn die Sonne über Naro Moru untergeht, tauchen Sie ein in das lebendige Nachtleben. Genießen Sie köstliche traditionelle Küche, begleitet von lebhafter Musik und Tanzvorführungen. Treten Sie in Gespräche mit anderen Reisenden, teilen Sie Geschichten und schaffen Sie Erinnerungen, die ein Leben lang halten werden. Naro Moru ist ein Reiseziel, das die Seele fesselt und den Besuchern eine tiefe Wertschätzung für Kenias natürliche Wunder und kulturelles Erbe vermittelt. Ob Sie Abenteuer, Tierbegegnungen oder einfach nur eine friedliche Flucht suchen, Naro Moru hat alles. Also packen Sie Ihre Koffer und machen Sie sich bereit für eine außergewöhnliche Reise, die Sie immer wieder zurückkehren lässt.

      Ole Samara  ( 100 %)
      Tripadvisor 5.0/5 ( 15); Expedia 10.0/10 ( 1);

       1 Übernachtung,  Room (bamboo 1) (queenbed),  ÜBERNACHTUNG MIT FRÜHSTÜCK
      Ole Samara in Nanyuki ist nur 20,5 km von Mount Kenya Nationalpark entfernt. Dieses B&B ist 10,6 km von Solio Game Reserve und 13,9 km von Nanyuki Park entfernt. Zahlreiche Freizeiteinrichtungen (z. B. Außenpool und Fahrradverleih) lassen keine Langeweile aufkommen. Zu den Highlights, die dieses B&B bietet, gehören zudem kostenloses WLAN, ein Picknickbereich und Grillmöglichkeiten. Mach es dir in einem der 6 Zimmer, die individuell ausgestattet sind, gemütlich. Die Zimmer haben eigene Patios. Ein WLAN-Internetzugang (kostenlos) steht zur Verfügung. Es sind eigene Badezimmer mit Duschen vorhanden, die über kostenlose Toilettenartikel und Hausschuhe verfügen.
       Leistungen (teilw. gegen Gebühr)
      • Außenpool
      • Haustiere nicht erlaubt
      • Assistenztier erlaubt
      • Garten
      • Picknick
      • Terrasse
      • WLAN-Internetzugang
      • Vollpension
      • Behindertengerechte Parkplätze
      • Fahrradverleih
      • Grillplatz
      • Kontinentales Frühstück
      • Sonnenliegen
      • Frühstück
      • Überwachter Parkplatz
      • Safari
      • Pool-/Snackbar
      • Nicht-Raucher-Einrichtung

       Transfer zum Flughafen/Hafen

      Naro Moru
      Van Shuttle
       3h 30m
      Nairobi
      Nairobi
      Jomo Kenyatta International Airport
      »Kenya Airways«
       1h 0m
      Watamu
      Mombasa Moi International Airport
      6
      Nächte

      Watamu

      Watamu ist eine kleine Stadt nördlich von Mombasa und südlich von Malindi an der Küste des Indischen Ozeans in Kenia. Sie liegt auf einer kleinen Landzunge zwischen der Blue Lagoon und der Watamu Bay. Ihre Hauptwirtschaftszweige sind Tourismus und Fischerei. Mit Blick auf den Ozean und mit weichem weißen Sand, gesegnet von einer sanften Brise. Egal, welche Sie wählen, Watamu ist eine gute Basis für Erkundungen zwischen Malindi und Kilif. Das Biosphärenreservat Malindi-Watamu liegt an der Küste Kenias, etwa 100 km nördlich von Mombasa. Bemerkenswerte physische Merkmale dieses Biosphärenreservats sind Felsplattformen, Klippen und Sandstrände. Der Mida Creek besteht aus Gezeiten-Schlickflächen mit angrenzenden Mangrovensümpfen und das Gebiet des Biosphärenreservats umfasst auch Korallenriffe und Seegrasbetten.

       Transfer zur Unterkunft

      Lily Palm Resort  ( 81 %)
      Booking 7.9/10 ( 335); Tripadvisor 4.5/5 ( 64); Expedia 7.4/10 ( 49);

       6 Übernachtungen,  Standard double room,  ÜBERNACHTUNG MIT FRÜHSTÜCK
      Wenn Sie eine Unterkunft in Watamu suchen, ist Lily Palm Resort am Meer und wenige Minuten von Gede Ruins und Watamu Marine National Park entfernt eine gute Wahl. Dieses Hotel mit 4 Sternen ist nicht weit entfernt von: Schlangenfarm Bio-Ken sowie Strand von Watamu.Zimmer Fühlen Sie sich in einem der 74 Zimmer, die Kühlschrank bieten, wie zu Hause. Die Zimmer haben eigene möblierte Balkone oder Patios. Die Badezimmer bieten Duschen und Haartrockner. Zur Austattung gehören Safes und Schreibtische; die Zimmer werden täglich sauber gemacht.Ausstattung Gönnen Sie sich Massagen oder genießen Sie den schönen Ausblick von folgenden Punkten: Terrasse und Garten. Zu den Highlights, die dieses Hotel bietet, gehören zudem: WLAN-Internetzugang (kostenlos), Babysitter oder Kinderbetreuung (gegen Gebühr) und Souvenirladen/Kiosk.Speisen Dieses Hotel bietet All-inclusive-Preise an. Bei All-inclusive-Preisen sind Mahlzeiten und Getränke im hoteleigenen Gastronomieangebot inbegriffen. Es können eventuell zusätzliche Kosten für Mahlzeiten in bestimmten Restaurants, für besondere Abendessen und Gerichte, bestimmte Getränke und andere Annehmlichkeiten anfallen. Dieses Hotel bietet 2 Restaurants, Sie können sich aber auch per Zimmerservice (bitte Zeiten beachten) kulinarische Köstlichkeiten bestellen. An bestimmten Tagen wird ein kostenloser Empfang angeboten. Besuchen Sie die Strandbar oder eine der 2 Poolbars und gönnen Sie sich ein erfrischendes Getränk. Ein inbegriffenes Frühstücksbuffet wird täglich angeboten. Business, weitere Annehmlichkeiten Geschäftsreisenden stehen eine rund um die Uhr besetzte Rezeption und Gepäckaufbewahrung zur Verfügung.
       Leistungen (teilw. gegen Gebühr)
      • Schwimmbad
      • Tresor
      • Kabelgebundenes Internet
      • Massagen
      • Klimaanlage

       Transfer zum Flughafen/Hafen

      Watamu
      Mombasa Moi International Airport
      »Kenya Airways« + »Lufthansa«
       15h 15m
       2 Zwischenstopps
      Frankfurt
      Frankfurt am Main Airport
      (Beispielflughafen)

      Nairobi, Gruppentour "Mt. Kenya Besteigung" & Baden Watamu Beach

       Beinhaltet: 14 Tage Gesamtreisedauer, 4 Ziele, 13 Übernachtungen, 4 Hotels/Unterkünfte, 3 Flüge, 2 Transporte, 1 Rundreise/Tour, 4 Transfers, abgesichert als Pauschalreise (Reisepreissicherungsschein)  Reiseziele/Route: Flug → NairobiNaro MoruMount Kenia NationalparkNaro MoruNairobiWatamu → Rückflug pro Person ab 3.338,– € (z. B. bei Anreise am 18.04.2024) Anfrage/Buchung