Kurztour "Winelands & Garden Route" Hintergrundbild
Reisebaustein

Kurztour "Winelands & Garden Route" ab 1.031,– €

Reisebaustein zum individuellen kombinieren

Erleben Sie die Winelands und die Garden Route von Südafrika. Diese Rundreise startet in Kapstadt, welche bekannt für den Tafelberg ist und endet in der Hafenstadt von Port Elizabeth. Auf den weniger befahrenen Straßen entdecken Sie die abgelegenen Cape Winelands und die Sehenswürdigkeiten der Garden Route. Neben der einzigartigen Landschaft wartet auf Sie eine herzliche Gastfreundschaft und eine einzigartige Kultur. Buchen Sie diese Kurztour als Einzelbaustein oder fügen Sie einen Flug (Datum & Abflughafen frei wählbar), eine Badeverlängerung und/oder einen City Break ganz nach Ihren Wünschen hinzu.
 Beinhaltet:
  • 5 Tage Gesamtreisedauer
  • 5 Ziele
  • 4 Übernachtungen
  • 1 Rundreise/Tour
  • abgesichert als Pauschalreise (Reisepreissicherungsschein)
 Reiseziele/Reiseroute: KapstadtWellington, South AfricaOudtshoornKnysnaPort Elizabeth
 Themen/Kategorien:
  • Reisebaustein
pro Person ab 1.031,– € (z. B. bei Anreise am 03.06.2024)
Bitte senden Sie uns eine Angebotsanfrage und wir senden Ihnen umgehend ein individuelles Angebot für die gewünschte Reisedauer und Route zu.
 Zimmer
 Erwachsene
 Kinder
#1
*Alter der Kinder am letzten Tag der Reise

+ Zimmer hinzufügen
     Zimmer
     Erwachsene
     Kinder
    #1
    *Alter der Kinder am letzten Tag der Reise

    + Zimmer hinzufügen

    Reiseroute:

    Ihr Beispiel-Reiseplan:

    4
    Nächte

    Kurztour "Winelands & Garden Route"

    Kategorie Standard (Mindestteilnehmerzahl 2) - Deutsch/Englisch

    Mit dieser Gruppenrundreise bereisen Sie den Süden des afrikanischen Landes. Die deutsch- und englischsprechende Reiseleitung wird Ihnen neben den Sehenswürdigkeiten auch die Gastfreundschaft und die Kultur aufzeigen. Die Abfahrt beginnt in Kapstadt und endet in Port Elizabeth. Das Besondere an dieser Route ist, dass Sie an weniger befahrenen Orte und Straßen des Landes kommen werden.


    Tag 1 (Mo): Cape Town - Kap Weinland - Wellington

    Die Reise startet in nordöstlicher Richtung durch das Weinland nach Wellington, bevor Sie in der Universitätsstadt Stellenbosch ankommen. Sie machen einen geführten Spaziergang durch Stellenbosch, das die historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt und die kolonistische Architektur der Kap-Holländer umfasst. Die Gäste besuchen die Stadt Paarl, Südafrikas drittälteste Stadt. In Paarl besichtigen Sie das Afrikaans Sprachen Monument und erfahren mehr über das Museum. Wellington ist die Heimat kapholländischer Gehöfte und schöner Gärten und Weingüter sowie des einzigen Whisky-Produzenten Südafrikas. Sie erreichen an Nachmittag Ihr Hotel und haben etwas Zeit zur freien Verfügung.

     

    Tag 2 (Di): Wellington - Route 62 - Oudtshoorn (F)

    Genießen Sie Ihr Frühstück im Gästehaus, bevor Sie Wellington auf dem Weg nach Oudtshoorn in der Kleinen Karoo über den landschaftlich attraktiven Bainskloof Pass und die Route 62. Der 18 km lange Bainskloof Pass wurde 1854 erbaut und war ein technisches Meisterwerk, das als „Tor zum Norden“ bekannt ist '. Es ist jetzt ein nationales Denkmal und bietet einen unübertroffenen Blick auf die Gegend. Genießen Sie eine Käse- und Weinprobe, gefolgt von einer Kellertour auf einem Weingut im Robertson Wine Valley, das an der längsten Weinstraße der Welt, der Route 62, liegt. Ankunft im Gästehaus am Stadtrand von Oudtshoorn. Der Nachmittag und Abend steht ihnen zur freien Verfügung.


    Tag 3 (Mi): Oudtshoorn Cango Caves - Knysna (F)

    Nach dem Frühstück besuchen Sie zunächst die Cango Tropfsteinhöhlen, bevor die Reise in südlicher Richtung über den Outeniqua Pass nach Knysna weitergeht. Außerhalb Oudtshoorn im Cango Tal entdecken Sie die spektakuläre unterirdische Welt der Cango Tropfsteinhöhlen. Sie sehen hier beeindruckende Formationen aus Stalaktiten und Stalagmiten. Diese Kalzite wachsen über einen Zeitraum von hundert Jahren nur 2-6 mm, was diese Höhlen zu einem besonders wertvollen Naturwunder macht. Anschließend besuchen Sie in der Nähe eine Straußenfarm und erfahren dabei Interessantes über diese eigenartigen Vögel und deren wirtschaftlichen Nutzen. Die Reise geht nun in südlicher Richtung weiter nach Knysna. Sie fahren über den atemberaubenden Outeniqua Pass, der zwischen 1943 und 1951 von Kriegsgefangenen erbaut wurde. Er ist die „Brücke“ zwischen der Garden Route an der Küste und der Halbwüste der Kleinen Karoo. Unterwegs machen Sie bei Wilderness am Map of Africa Aussichtpunkt Halt, wo sich Ihnen ausgezeichnete Fotogelegenheiten bieten (wetterabhänig). Weiterfahrt nach Knysna.

     

    Tag 4 (Do): Knysna (F)

    Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung in Knysna. Dieser Tag gehört Ihnen. Entspannen Sie sich in Knysna, oder nehmen Sie mittags an einer fakultativen Ganztagestour im Featherbed Naturreservat, einem Wektkulturerbe, teil.

     

    Tag 5 (Fr): Knysna - Eastern Garden - Port Elizabeth (F)

    Nach einem frühen Frühstück geht es über die Garden Route nach Port Elizabeth (Gqeberha) weiter. Unterwegs besuchen Sie den Storms River Mündung und erleben von einer Hängebrücke einen einzigartigen Blick auf Tsitsikamma. Im Tsitsikamma-Waldgebiet, in dem jahrhundertealten Bäumen wachsen. Die Rundreise endet in Ihrem Anschlusshotel in Port Elizabeth (Gqeberha).



    F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen


    Hinweis: Leistungsänderungen bei gleichem Leistungsumfang vorbehalten. Eine Vornacht in Kapstadt und eine Nacht nach der Rundreise in Port Elizabeth ist wegen der Ab- und Ankunftszeiten zu empfehlen.

     Leistungen inklusive

    Kurztour; Mindestteilnehmerzahl: 2 bis maximal 14 Personen, Abfahrt montags an bestimmten Terminen, ab Kapstadt bis Port Elizabeth

    • Eintrittsgebühren
    • 4 Übernachtung
    • Gepäckträgergebühren, Transport, Besichtigungen laut Reiseplan
    • lokale deutsch- und englischsprachige Reiseleitung
     Leistungen nicht inklusive
    • Versicherung
    • Trinkgelder
    • optionale Ausflüge
    • persönliche Ausgaben z.B. Telefon, Getränke etc.


    Vorgesehene Hotels (o.ä.):

    Kap Weinland: Val du Charron Gästehäus; 1N

    Oudtshoorn: De Zeekoe Gästefarm; 1N

    Knysna: Overmeer Guest House; 2N


    Kurztour "Winelands & Garden Route"

     Beinhaltet: 5 Tage Gesamtreisedauer, 5 Ziele, 4 Übernachtungen, 1 Rundreise/Tour, abgesichert als Pauschalreise (Reisepreissicherungsschein)  Reiseziele/Route: KapstadtWellington, South AfricaOudtshoornKnysnaPort Elizabeth pro Person ab 1.031,– € (z. B. bei Anreise am 03.06.2024) Anfrage/Buchung