Standortrundreise "Die Osterinsel" Hintergrundbild
Reisebaustein

Standortrundreise "Die Osterinsel" ab 1.185,– €

Reisebaustein zum individuellen kombinieren

Entdecken Sie eine der entlegensten Inseln der Welt zwischen Chile und Tahiti und sehen Sie die einzigartigen monumentalen Steinstatuen auf unserer Standort-Rundreise. Der Nationalpark ist ein einziges Freilichtmuseum voller Spuren einer untergegangenen Hochkultur. Buchen Sie diese Rundreise als Einzelbaustein oder fügen Sie einen Flug (Datum & Abflughafen frei wählbar), eine Badeverlängerung und/oder einen City Break ganz nach Ihren Wünschen hinzu. Im Grundpaket sind 3 Übernachtungen enthalten, das angegebene Preisbeispiel wurde am 26.05.2023 mit Rundreise-Beginn am 13.12.2023 ermittelt.
 Beinhaltet:
  • 4 Tage Gesamtreisedauer
  • 1 Ziel
  • 3 Übernachtungen
  • 1 Rundreise/Tour
  • abgesichert als Pauschalreise (Reisepreissicherungsschein)
 Reiseziele/Reiseroute: Easter Island
 Themen/Kategorien:
  • Reisebaustein
pro Person ab 1.185,– € (z. B. bei Anreise am 05.07.2024)
Bitte senden Sie uns eine Angebotsanfrage und wir senden Ihnen umgehend ein individuelles Angebot für die gewünschte Reisedauer und Route zu.
 Zimmer
 Erwachsene
 Kinder
#1
*Alter der Kinder am letzten Tag der Reise

+ Zimmer hinzufügen
     Zimmer
     Erwachsene
     Kinder
    #1
    *Alter der Kinder am letzten Tag der Reise

    + Zimmer hinzufügen

    Ihr Beispiel-Reiseplan:

    3
    Nächte

    Standortrundreise "Die Osterinsel"

    Kategorie Standard (Mindestteilnehmerzahl: 2) - Deutsch

    Die zu Chile gehörende, isoliert gelegene Insel im Südostpazifik, gehört rein geographisch zu Polynesien. Die längst erloschene Vulkaninsel fällt steil bis zu einer Meerestiefe von 3000 Metern ab und bietet der nur wenige kleine Sandstrände. Im UNESCO-Welterbe Nationalpark Rapa Nui stehen die berühmten Steinskulpturen der Moai. Nach Ankunft am Flughafen werden Sie auf "polynesische Art" mit einer Blumenkette willkommen geheißen.


    Tag 1: Osterinsel

    Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.


    Tag 2: Osterinsel (F, M)

    Zuerst besuchen Sie Ahu Vaihu, ein nicht restauriertes Ahu (Zeremonialstätte) mit umgestürzten Moais in der Bucht von Hanga Te’e. Anschließend besichtigen Sie ein weiteres Beispiel eines nicht restaurierten Ahus, Akahanga. Hier wird das Grab des Königs Hotu Matua vermutet. Der nächste Stopp ist einer der wichtigsten Orte der Moai-Kultur, Rano Raraku, ein erloschener Vulkan mit Kratersee. Dort befindet sich der gigantische Steinbruch, in dem die Moais hergestellt wurden. Hier besuchen sie 397 Statuen in den verschiedensten Stadien der Fertigstellung. Danach besuchen Sie das Ahu Tongariki. Ein spektakuläres, über 200 m langes und restauriertes Ahu mit 15 wieder aufgerichteten Moais. Anschließend fahren wir zur Ostküste, wo sich „Te Pito o te Henua”, der Nabel der Welt, zusammen mit Ahu Te Pito Kura, befindet. Unser letzter Stopp ist der malerische Sandstrand von Anakena, wo Sie die Möglichkeit haben zu baden. Hier besichtigen Sie außerdem die restaurierten Ahus Nau Nau und Ature Huke. Am Ende dieses ereignisreichen Tages werden Sie zurück in Ihr Hotel gefahren.


    Tag 3: Zeremoniendorf Orongo, Ahu Vinapu, Höhle Ana Kai Tangata, Ahu Akivi & Puna Pau Krater (F)

    Der erste Ausflug führt zum erloschenen Vulkan Rano Kau mit seinem Kratersee. Hier haben Sie an zwei Aussichtspunkten einen atemberaubenden Ausblick über die gesamte Insel sowie auf den Kratersee. Anschließend fahren wir zum Zeremoniendorf Orongo. Hier fanden die Rituale um den Vogelmannkult und der damit verbundene Wettbewerb statt. Sie werden hier die Petroglyphen und Orongo-Häuser besuchen und den Ausblick auf die vorgelagerten Inseln Motu Nui, Motu Iti und Motu Kao Kao genießen können. Ihr nächstes Ziel ist der Ahu Vinapu, der mit solcher Präzision erbaut wurde, dass es an die Prä-Inka-Bauten erinnert. Der letzte Stopp ist die Höhle Ana Kai Tangata mit ihren Felsenmalereien. Der zweite Halbtagesausflug führt Sie ins Inselinnere zum restaurierten Ahu Akivi mit seinen sieben wieder aufgestellten Moais, die laut der Legende die sieben Botschafter des Königs Hotu Matua darstellen. Anschließend besuchen wir den nicht restaurierten Ahu in Hanga Poukura. Vorletzter Stopp ist der Puna Pau Krater, wo die Kopfbedeckungen der Moais, die Pukaos, hergestellt wurden. Zum Abschluss der Tour besuchen Sie die Zeremonienstätte Tahai in der Nähe des Ortes Hanga Roa. Hier haben Sie die Gelegenheit drei restaurierte Ahus zu sehen und den einzigen Moai, dem seine Augen wiedereingesetzt wurden.


    Tag 4: Osterinsel (F)

    Transfer zum Flughafen oder eigenständige Weiterreise.


    F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen


    Hinweis: Änderungen im Reiseverlauf bei gleichem Leistungsumfang vorbehalten!


    Wichtiger Hinweis zur Einreise: alle Passagiere, die zur Osterinsel reisen, müssen am Schalter der "PDI" (Ermittlungspolizei) am Flughafen von Santiago die folgenden Dokumente vorzeigen (dies ist nach dem Check-in am LATAM-Schalter):  

    - Reisepass

    - Hin- und Rückfahrtticket zur Osterinsel

    - Voucher mit der Hotelreservierung

      

    Zudem gibt es jetzt von der Regierung einen zusätzlichen (vorherigen) Schritt. Sie müssen sich über eine Online-Registrierung über den folgenden Link https://ingresorapanui.interior.gob.cl/ oder zum Zeitpunkt des Eincheckens über die LATAM-Website (gleicher Link) registrieren. Alle Passagiere müssen einzeln die Online-Registrierung durchlaufen, die vor dem Abflugdatum liegt. Wir empfehlen dies 48 Stunden vor Abflug.

     Leistungen inklusive

    Standort-Gruppenrundreise, Mindestteilnehmerzahl 2 Personen, täglich ab/an Flughafen Mataveri

    • 3 Übernachtungen mit Frühstück in Hotels der gebuchten Kategorie
    • Programm und Ausflüge wie oben beschrieben
    • Deutschsprachige Reiseleitung
    • Nationalparkgebühr


     Leistungen nicht inklusive
    • Auslandskrankenversicherung (verpflichtend)
    • Trinkgelder
    • Weitere Mahlzeiten


    Vorgesehenes Hotel o.ä.:

    Easter Island Ecolodge 3*

    Standortrundreise "Die Osterinsel"

     Beinhaltet: 4 Tage Gesamtreisedauer, 1 Ziel, 3 Übernachtungen, 1 Rundreise/Tour, abgesichert als Pauschalreise (Reisepreissicherungsschein)  Reiseziele/Route: Easter Island pro Person ab 1.185,– € (z. B. bei Anreise am 05.07.2024) Anfrage/Buchung