Safari "Savanne & Regenwald" Hintergrundbild
Reisebaustein

Safari "Savanne & Regenwald" ab 825,– €

Reisebaustein zum individuellen kombinieren

Diese dreitägige Safari verbindet die Weite der kenianischen Savanne im Tsavo West Nationalpark mit dem tropischen Feeling im Regenwald der Shimba Hills. Eine atemberaubende Tiervielfalt und zwei fantastische Unterkünfte erwarten Sie! Beobachten Sie das bunte Treiben entlang der kenianischen Straßen, bis Sie am Tsavo River Gate zu Ihrer ersten Pirschfahrt aufbrechen. Beobachten Sie in den ersten beiden Tagen die fantastische Tierwelt, bevor es für die letzte Nacht in den Regenwald geht. Dort übernachten Sie in der Shimba Hills Lodge, der einzigen Baumlodge an der Küste Kenias. Buchen Sie diese Safari als Einzelbaustein oder fügen Sie einen Flug (Datum & Abflughafen frei wählbar), eine Badeverlängerung und/oder einen City Break nach Ihren Wünschen hinzu. Im Grundpaket sind 3 Übernachtungen enthalten, das angegebene Preisbeispiel wurde am 16.01.2023 mit Tourbeginn am 05.07.2023 ermittelt.
 Beinhaltet:
  • 4 Tage Gesamtreisedauer
  • 1 Ziel
  • 3 Übernachtungen
  • 1 Rundreise
  • abgesichert als Pauschalreise (Reisepreissicherungsschein)
 Reiseziele/Reiseroute: Mombasa
 Themen/Kategorien:
  • Reisebaustein
pro Person ab 825,– € (z. B. bei Anreise am 05.07.2023)
Bitte senden Sie uns eine Angebotsanfrage und wir senden Ihnen umgehend ein individuelles Angebot für die gewünschte Reisedauer und Route zu.
 Zimmer
 Erwachsene
 Kinder
#1
*Alter der Kinder am letzten Tag der Reise

+ Zimmer hinzufügen
     Zimmer
     Erwachsene
     Kinder
    #1
    *Alter der Kinder am letzten Tag der Reise

    + Zimmer hinzufügen

    Ihr Beispiel-Reiseplan:

    3
    Nächte

    Safari "Savanne & Regenwald"

    Standard (Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen)

    Entdecken Sie die landschaftliche Schönheit und Vielfalt Kenias mit Ihrer einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt! Sie übernachten stilecht in einem komfortablen Zeltcamp und in einem Baumhotel. Mit dieser englischsprachigen Rundreise erleben Sie Kenia in vollen Zügen!


    Tag 1: Mombasa - Tsavo West (M/A)

    Morgens werden Sie von Ihrem Fahrer am Hotel abgeholt und begeben sich im komfortablen Safari-Fahrzeug auf den Weg zum Nationalpark, unterwegs können Sie das bunte Treiben entlang der Straßen beobachten. Am Tsavo River Gate starten Sie zu Ihrer ersten Pirschfahrt. Der Weg zum Severin Safari Camp führt Sie durch die weite Savanne entlang der Chyulu Hills und der Five Sisters. Check-In und Mittagessen im Camp. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Ausflug zu den berühmten Mzima Springs, eingebettet in eine Oase aus Palmen und Akazien. Diese kristallklaren Quellen versorgen die Stadt Mombasa mit Wasser und sind ein Paradies für Fische, Krokodile und Flusspferde. Am Abend erwartet Sie ein á-la-carte Dinner im Restaurant des Camps. Danach sorgt ein Lagerfeuer für Safari-Romantik unter dem afrikanischen Sternenhimmel. Übernachtung im Severin Safari Camp.

     

    Tag 2: Tsavo West (F/M/A)

    Mit Sonnenaufgang gehen Sie auf Frühpirsch, um einen Blick auf die legendären "Big Five" zu erhaschen. Danach erwartet Sie ein Frühstücksbuffet. Genießen Sie anschließend die traumhafte Kulisse der Wildnis vom Pool aus, oder relaxen Sie bei einer entspannenden Massage im Spa (nicht inkludiert). Mittagessen im Camp. Am späten Nachmittag erwartet Sie ein besonderes Erlebnis: Sie fahren zum Poacher’s Lookout, einem alten Wildererversteck, von wo aus Sie einen atemberaubenden Blick auf den 5.895 Meter hohen Kilimanjaro haben. Mit etwas Glück gibt er sich wolkenlos, während Sie bei Sekt und Canapés den Sonnenuntergang genießen. Auf dem Rückweg zum Camp erleben Sie die afrikanische Savanne bei Nacht - eine unvergessliche Erfahrung. Nach einem aufregenden Tag in der Wildnis erwartet Sie ein leckeres Abendessen im Camp. Übernachtung im Severin Safari Camp.

     

    Tag 3: Tsavo West - Shimba Hills (F/M/A)

    Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg zurück zum Tsavo River Gate. Ihre letzte Pirschfahrt führt Sie entlang der "Roaring Rocks", die den Mau-Mau-Kriegern während Kenias Unabhängigkeitskrieg als Unterschlupf dienten. Sie verlassen den Nationalpark und begeben sich auf den Weg in Richtung Shimba Hills, unterwegs Mittagspause in einer Lodge. Eine kurze Pirschfahrt bringt Sie durch den dichten Urwald zur Shimba Hills Lodge, der einzigen Baumlodge an der Küste. Sie liegt direkt an einem Wasserloch und bietet tolle Ausblicke auf die tropische Umgebung und ihre Bewohner. Hier ist unter anderem die seltene Rappenantilope beheimatet, aber auch Elefanten, Kaffernbüffel, Warzenschweine, Affen und viele Vogelarten kann man beobachten. Abendessen und Übernachtung in der Shimba Hills Lodge.


    Tag 4: Shimba Hills - Mombasa (F/M)

    Am frühen Morgen gehen Sie zu Fuß auf Pirsch, um die Tier- und Pflanzenwelt rund um die Lodge zu entdecken. Zurück in der Lodge frühstücken Sie erst einmal ausgiebig, bevor Sie sich auf die Fahrt zu den Sheldrick Wasserfällen machen. Dieser Ausflug dauert etwa 2 Stunden, und Sie wandern hinab zum Wasserbecken, daher empfehlen wir Ihnen festes Schuhwerk. Zum Mittagessen kehren Sie zurück in die Lodge, um noch einmal die schöne Aussicht von der Veranda zu genießen. Danach nehmen Sie Abschied vom Regenwald. Nach einer erlebnisreichen Zeit in der afrikanischen Wildnis werden Sie am späten Nachmittag wieder in Ihrem Strandhotel in der Nähe von Mombasa abgesetzt. Für Hotels ganz im Norden (Kilifi/Watamu/Malindi) oder ganz im Süden (Galu/Chale Island) fallen zusätzliche Transferkosten an.



    F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen


    Hinweis: Wir empfehlen für die Safari eine kleine Reisetasche mit max. 15 kg Gewicht zu packen und den Koffer in Ihrem Badehotel zu lassen. Kinder unter 6 Jahren sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

    Vorbehaltlich Änderungen, die den Gesamtzuschnitt der Reise nicht beeinträchtigen.

     Leistungen inklusive

    Gruppensafari, Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen, Start jeden Mittwoch ab/bis Mombasa

    • 3 Übernachtungen mit Vollpension
    • Kaffee/Tee am Nachmittag, Wasser (1,5 l) während der Pirschfahrten
    • Programm wie beschrieben inklusive aller Transfers und Eintrittsgebühren
    • 4x4-Safarifahrzeug mit englisch sprechendem Fahrer/Guide (deutsch auf Anfrage)
     Leistungen nicht inklusive
    • Reiseversicherungen
    • Trinkgelder
    • Visagebühren
    • persönliche Ausgaben

    Severin Safari Camp

    Das Camp unter deutscher Leitung liegt im Kitani Wildlife Areal, einer sehr tierreichen Gegend in der Nähe des Tsavo River. Es bietet einen offenen Lounge- und Restaurantbereich mit Bar, ein Spa und ein Zelt mit Fitness-Geräten. Sie wohnen im Zelt mit fließend Kalt- und Warmwasser, Dusche, separater Toilette mit Bidet, komfortablen Betten mit Moskitonetz, privater Terrasse sowie handgearbeiteten Holzmöbeln im traditionell afrikanischen Stil, Haartrockner, Safe und kostenfreiem W-LAN.


    Shimba Hills Lodge

    Shimba Hills ist ein kleines Schutzgebiet nahe der kenianischen Küste, südwestlich von Mombasa. Die Lodge liegt 10 Fahrminuten vom Eingangstor des Parks entfernt umgeben von Dschungel, und ist im Stil eines Baumhauses errichtet. Sie übernachten in recht einfach aber gemütlich eingerichteten Zimmern (2 oder 3 Einzelbetten) mit Balkon und Gemeinschaftsdusche/WC (auf jeder Etage nach Geschlechtern getrennt). Gegen Aufpreis sind 2 Suiten buchbar mit Doppelbett und privater Dusche/WC, hier nur Belegung mit maximal 2 Erwachsenen pro Zimmer möglich.

    Safari "Savanne & Regenwald"

     Beinhaltet: 4 Tage Gesamtreisedauer, 1 Ziel, 3 Übernachtungen, 1 Rundreise, abgesichert als Pauschalreise (Reisepreissicherungsschein)  Reiseziele/Route: Mombasa pro Person ab 825,– € (z. B. bei Anreise am 05.07.2023) Anfrage/Buchung