Rundreise und Safari "Südafrikas Wildparks" & Baden auf Mauritius Hintergrundbild

Rundreise und Safari "Südafrikas Wildparks" & Baden auf Mauritius ab 4.796,– €

Rundreise-Kombination inkl. Flüge, Hotels & more

Kombinieren Sie eine spannende Rundreise mit Safari mit einem herrlichen Badeurlaub auf Mauritius. Ein wahres Wildtierspektakel erwartet Sie auf dieser Kleingruppenreise mit Safari-Ausflügen. Sie starten in Durban und erhalten bereits erste Eindrücke in einem Dorf auf dem Weg. Durch hügelige und malerische Landschaften geht es weiter nach Swasiland. Hazyview mit der Panoramaroute liegt ebenso auf dem Weg wie der berühmte Krüger Nationalpark. Hier erwartet Sie ein Tierparadies auf der Suche nach den "Big 5". Die Tour endet in Johannesburg, wo Sie eine weitere Nacht verbringen, um am nächsten Tag ohne Zwischenstopp nach Mauritius fliegen zu können. Hier erwartet Sie Erholung mit weißen Sandstränden und traumhaften Sonnenuntergängen. Im Grundpaket sind 13 Übernachtungen enthalten, das angegebene Preisbeispiel wurde am 13.06.2023 mit Abflug ab Frankfurt am 09.03.2024 ermittelt. Reisedatum und Abflughafen sowie Hotel und Aufenthaltsdauer der Badeverlängerung auf Mauritius können Ihren individuellen Wünschen entsprechend angepasst werden. 
 Beinhaltet:
  • 14 Tage Gesamtreisedauer
  • 8 Ziele
  • 13 Übernachtungen
  • 2 Hotels/Unterkünfte
  • 3 Flüge
  • 1 Rundreise/Tour
  • 3 Transfers
  • abgesichert als Pauschalreise (Reisepreissicherungsschein)
 Reiseziele/Reiseroute: Flug → DurbanSt. LuciaHluhluwe National Park → Mbabane → HazyviewKrüger National ParkJohannesburg → Mauritius → Rückflug
 Themen/Kategorien:
  • Natur
  • Rundreise & Baden
  • Rundreisen
  • Safari
  • Stadt und Strand
  • Strand
pro Person ab 4.796,– € (z. B. bei Anreise am 09.03.2024)
Bitte senden Sie uns eine Angebotsanfrage und wir senden Ihnen umgehend ein individuelles Angebot für die gewünschte Reisedauer und Route zu.
     Zimmer
     Erwachsene
     Kinder
    #1
    *Alter der Kinder am letzten Tag der Reise

    + Zimmer hinzufügen
       Zimmer
       Erwachsene
       Kinder
      #1
      *Alter der Kinder am letzten Tag der Reise

      + Zimmer hinzufügen

      Reiseroute:

      Ihr Beispiel-Reiseplan:

      Frankfurt
      Frankfurt am Main Airport
      (Beispielflughafen)
      »Air France HOP« + »Air France« + »Epic Holiday«
       17h 55m
       2 Zwischenstopps
      Durban
      King Shaka International Airport
      6
      Nächte

      Safari "Südafrikas Wildparks"

      Kategorie Standard (Mindestteilnehmerzahl: 2) - Deutsch

      Auf dieser Kleingruppentour & Safari lernen Sie die Waldparks von Durban bis Johannesburg kennen. Natürlich besuchen Sie auch den Krüger Nationalpark. Ein muss, wenn man Südafrika besucht. 


      Tag 1 (So): Durban

      Nach Ankunft am Flughafen Durban Transfer nach Umhlanga mit englischsprachigem Fahrer. Am ersten Abend können Sie sich bei einem Strandspaziergang durch den beliebten Ferienort die Füße vertreten. Übernachtung in Umhlanga. 


      Tag 2 (Mo): St. Lucia (F)

      Be Grüße von Ihrer deutschsprachigen R eiseleitung. Fahrt entlang von Zuckerrohrfeldern und Ananasplantagen nach St. Lucia . Der Ort ist b Touristen, die ihren Urlaub in Südafrika verbringen, sehr beliebt, aber auch die hier beheimatete Flusspferdherde Nilpferdherde lässt sich ab und zu im Dorf blicken. Abends kommen die Tiere ans Ufer, um sich im satten Gras zu satten Gras zu stärken und sind daher regelmäs im Dorf anzutreffen. Am späten Nachmittag unternimmt man eine zwei stündige zweistündige Bootsafari auf dem St. Lucia . In gemächlichem Tempo treiben Sie auf dem Fluss und halten Ausschau nach nach Krokodilen und Nilpferden. Suchen müssen Sie eigentlich nicht. Im Fluss tummeln sich unzählige dieser Riesen. Die Nilpferde liegen grunzend im Wasser und schauen einen mit trägen Augen an, bevor sie wieder ins Wasser abtauchen. Neben Krokodilen und Flusspferden kann man während der Fahrt auch Pelikane und viele andere Vogelarten sehen. Vogelarten beobachten. Übernachtung auf St. Lucia


      Tag 3 (Di): Hluhluwe - Swasiland (F, A)

      Früher Aufbruch zum Hluhluwe Umfolozi Park, wo wir den Park in offenen Safarifahrzeugen erkunden. Neben Löwen, Elefanten und Giraffen ist der Park für seine vom Aussterben bedrohten Spitzmaulnashörner bekannt. Am frühen Morgen sind die Wildtiere am aktivsten und liegen noch nicht faul im Schatten der Bäume. Nach einer erlebnisreichen Pirschfahrt Rückfahrt nach St. Lucia und Zeit zur freien Verfügung. Weiterfahrt in das Königreich eSwatini, ein Binnenstaat, der an Südafrika und Mosambik grenzt eSwatini ist das kleinste Land der südlichen Hemisphäre und gehört zu einem der drei verbliebenen Königreiche Afrikas. Genießen Sie die hügelige und malerische Landschaft auf dem Weg ins Ezulwini-Tal, wo Sie einen Kunsthandwerksmarkt und ein Swazi-Kulturdorf besuchen können.


      Tag 4 (Mi): Swasiland - Panoramaroute (F)

      Nach einem entspannten Frühstück verlassen wir Swasiland. Wir fahren zurück nach Südafrika. Am Nachmittag erreichen wir Hazyview, das Herzstück der Panoramaroute. Entspannen Sie sich im schönen Garten und am Pool des Hotels oder buchen Sie einen der optionalen Ausflüge. Übernachtung.


      Tag 5 (Do): Panoramaroute - Krüger Nationalpark (F, A)

      Heute fahren Sie in den Krüger Nationalpark. Entlang der Panoramaroute erleben Sie die atemberaubende Landschaft. Unterwegs besuchen Sie Aussichtspunkte und Naturphänomene wie Bourkes Luck Potholes, Three Rondavels am Blyde River Canyon und God's Window. Die Fahrt führt über Bergpässe, von denen aus Sie herrliche Ausblicke auf das semi tropische Lowveld genießen können. Am frühen Nachmittag erreichen Sie Ihre Unterkunft. Übernachtung.


      Tag 6 (Fr): Krüger Nationalpark (F, A)

      Freuen Sie sich auf den heutigen Tag. Sie unternehmen eine ganztägige Jeepsafari im weltberühmten Krüger Nationalpark. Inmitten des riesigen Schutzgebietes leben unzählige Tierarten. Darunter auch die berühmten Big Five: Elefanten, Nashörner, Löwen, Leoparden und Büffel. Mit etwas Glück können Sie auf Ihrer ganztägigen Pirschfahrt im offenen Geländewagen Löwen beim Sonnenbaden, eine Herde Zebras beim Grasen oder Elefanten beim Trinken am Wasserloch aus nächster Nähe beobachten. Zum Abschluss dieses erlebnisreichen Tages genießen Sie den Sonnenuntergang von der Terrasse Ihrer Lodge aus. Abendessen und Übernachtung.


      Tag 7 (Sa): Johannesburg (F)

      Nach dem Frühstück fahren Sie nach Johannesburg, von wo aus Sie ab 16.00 Uhr Ihren Rück- oder Weiterflug antreten können.



      F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen


      Hinweis: Leistungsänderungen bei gleichem Leistungsumfang vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass als Gepäck eine Tasche und einmal Handgepäck pro Person erlaubt sind (kein Koffer mit Hartschale).

       Leistungen inklusive

      Kleingruppentour & Safari; Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen und max. 12; sonntags zu bestimmten Terminen, ab Durban bis Johannesburg

      • Unterkunft wie angegeben
      • Programm und Verpflegung gemäß Reiseverlauf (6 x Frühstück, 3 x Abendessen)
      • Klimatisiertes Tourenfahrzeug und deutschsprachige Reiseleitung von Tag 2 bis Tag 7 (1-3 Personen: 4-Sitzer Honda BR_V, 4-5 Personen: 7-Sitze Minibus, 6-7 Personen: 11-Sitzer Toyota Quantum, 8-12 Personen; Sprinter Bus)
      • Flughafentransfers mit englischsprachigem Reiseleiter
      • deutschsprachige Reiseleitung während der Rundreise
      • Eintrittsgebühren gemäß Programm
      • EMED: Medical Evacuation Insurance



       Leistungen nicht inklusive
      • Nicht angegebene Leistungen
      • Persönliche Ausgaben
      • Trinkgelder
      • eventuell anfallende Visagebühren
      • Zusätzliche Versicherungen

      Vorgesehene Hotels (o.ä.):

      • Forest Lodge, St. Lucia, 2N
      • Foresters Arms, Swaziland, 1N
      • Gecko Lodge, Hazview, 1N
      • Kubu Safari Lodge, Krüger NP, 2N
      1
      Nacht

      Johannesburg

      Johannesburg ist eine der größten und lebendigsten Städte Afrikas. Es ist die wirtschaftliche Hauptstadt von Afrika und das Tor zum südlichen Afrika. Obwohl nicht so berühmt wie andere südafrikanische Destinationen, gibt es viel in Johannesburg und in der Nähe von Pretoria zu tun. Die Stadt ist eine multikulturelle Mischung aus traditionellen Medizin-Geschäften, chinesischen Restaurants, Taxiständen und hochmodernen Wolkenkratzern. Es gibt ausgezeichnete Museen, Kunstgalerien und organisierte Touren für den historisch und politisch Interessierten. Hier finden sich die besten Einkaufszentren im südlichen Afrika und die vielen Restaurants bieten etwas für jeden Geschmack. Das nahe gelegene Township Soweto ist Johannesburgs beliebteste Touristenattraktion.

      5th Avenue Gooseberry Guest House  ( 85 %)
      Booking 8.4/10 ( 97); Tripadvisor 4.5/5 ( 88); Expedia 8.2/10 ( 17);

       1 Übernachtung,  Double standard,  ÜBERNACHTUNG MIT FRÜHSTÜCK
      5th Avenue Gooseberry Guest House in Randburg (Linden) ist nur 15 Autominuten entfernt von: Johannesburg Botanic Garden und Johannesburg Eye Hospital. Diese Pension mit 4 Sternen ist 10,5 km von Sandton City Mall und 14,3 km von Gold Reef City entfernt. Nutz folgende Freizeiteinrichtung: Außenpool. Du kannst aber auch den schönen Ausblick von folgendem Punkt genießen: Garten. Weitere Highlights, die diese Pension im Tudor-Stil bietet, sind kostenloses WLAN, ein Kamin in der Lobby und Unterstützung bei der Tourenplanung/beim Ticketerwerb. Mach es dir in einem der 11 Zimmer, die individuell ausgestattet sind, gemütlich. Ein WLAN-Internetzugang (kostenlos) ist ebenso verfügbar wie Satellitenempfang. Es gibt eigene Badezimmer, die über kostenlose Toilettenartikel und Haartrockner verfügen. Zur Austattung gehören Safes und Wasserkocher; die Zimmer werden täglich sauber gemacht.
       Leistungen (teilw. gegen Gebühr)
      • Außenpool
      • Haustiere nicht erlaubt
      • Garten
      • Konferenzräume
      • WLAN-Internetzugang
      • Kamin
      • Grill-Möglichkeiten
      • Sonnenliegen
      • Safe
      • Überwachter Parkplatz
      • Mehrsprachiges Personal
      • Gepäckaufbewahrung
      • Nicht-Raucher-Einrichtung
      • Nicht für Rollstühle geeignet
      • Chemische Reinigung und Wäsche

       Transfer zum Flughafen/Hafen

      Johannesburg
      OR Tambo International Airport
      »Air Mauritius«
       4h 0m
      Mauritius
      Sir Seewoosagur Ramgoolam International Airport
      6
      Nächte

      Mauritius

      Paradiesisch ist auf Mauritius nicht nur das kontrastreiche Wechselspiel zwischen weißen Sandstränden, glasklarem Wasser, satter Vegetation und vulkanischen Bergmassiven. Die Insel ist von einem Korallenriff umgeben, das ein perfektes Revier für Schnorchler und Taucher bietet und gleichzeitig die feinsandigen Strände vor der Brandung schützt. Sehenswert sind auch die malerischen Städte wie Mahébourg oder Port Louis mit ihren Märkten, Häfen, Museen und Cafés, oder die berühmten botanischen Gärten von Pamplemousses. Mauritius liegt südlich des Äquators und die zwei Jahreszeiten, Sommer und Winter, sind den europäischen entgegengesetzt. Das Klima ist relativ mild und auch während der heißen Sommermonate erträglich. Badeurlaub ist das ganze Jahr über möglich, als angenehmste Reisemonate gelten jedoch Mai bis Juni und September bis November. Für Taucher empfiehlt sich Dezember bis April, für Surfer Juni bis August.

       Transfer zur Unterkunft

      Tamassa Bel Ombre  ( 92 %)
      Booking 8.5/10 ( 837); Tripadvisor 5.0/5 ( 9395); Expedia 9.0/10 ( 248);

       6 Übernachtungen,  Standard room,  ÜBERNACHTUNG MIT FRÜHSTÜCK
      Tamassa Bel Ombre in Bel Ombre liegt am Strand, nur einen 5-minütigen Fußmarsch von Bel Ombre Beach und 14 Gehminuten von Heritage Golf Club entfernt. Dieses Hotel mit 4,5 Sternen ist 3,6 km von Black River Gorges National Park und 5,2 km von La Prairie Beach entfernt. Entspann dich im Wellnessbereich, der Massagen bietet. Sicher wirst du die Freizeiteinrichtungen zu schätzen wissen, zu denen Folgendes gehört: 4 Außenpools, Nachtclub und Tennisplätze im Freien. Dieses Hotel bietet auch kostenloses WLAN, ein Concierge-Service und Babysitting (gegen Gebühr). Fühl dich in einem der 214 klimatisierten Zimmer mit Minibar und LCD-Fernseher wie zu Hause. Die Zimmer haben eigene möblierte Balkone oder Patios. Satellitenempfang und DVD-Player stehen ebenso zur Verfügung wie ein WLAN-Internetzugang (kostenlos). Es sind offene Badezimmer mit Badewannen und Duschen (separat) vorhanden, die Komfortbadewannen und kostenlose Toilettenartikel bieten.
       Leistungen (teilw. gegen Gebühr)
      • Strandhotels
      • Außenpool
      • Kurort
      • Haustiere nicht erlaubt
      • Geschäft
      • Snacks
      • Friseursalon
      • Garten
      • Bar
      • Disco / Club
      • Restaurant
      • Raucherzone
      • Terrasse
      • WLAN-Internetzugang
      • Badewanne mit Hydromassage
      • 24h-Rezeption
      • Billard
      • Fahrradverleih
      • Spielzimmer
      • Grill-Möglichkeiten
      • Bibliothek
      • Beach-Volleyball
      • Spielplatz
      • Sonnenliegen
      • Safe
      • Unterhaltungsprogramm (Kinder)
      • Sauna
      • Tennis
      • Dampfbad
      • Spa-Anwendungen
      • Babysitterservice
      • Mehrsprachiges Personal
      • Presse
      • Pool-/Snackbar
      • Gepäckaufbewahrung
      • Versammlungsraum
      • Businesscenter
      • Chemische Reinigung und Wäsche

       Transfer zum Flughafen/Hafen

      Mauritius
      Sir Seewoosagur Ramgoolam International Airport
      »Air Mauritius« + »Air France HOP«
       15h 25m
       1 Zwischenstopp
      Frankfurt
      Frankfurt am Main Airport
      (Beispielflughafen)

      Rundreise und Safari "Südafrikas Wildparks" & Baden auf Mauritius

       Beinhaltet: 14 Tage Gesamtreisedauer, 8 Ziele, 13 Übernachtungen, 2 Hotels/Unterkünfte, 3 Flüge, 1 Rundreise/Tour, 3 Transfers, abgesichert als Pauschalreise (Reisepreissicherungsschein)  Reiseziele/Route: Flug → DurbanSt. LuciaHluhluwe National Park → Mbabane → HazyviewKrüger National ParkJohannesburg → Mauritius → Rückflug pro Person ab 4.796,– € (z. B. bei Anreise am 09.03.2024) Anfrage/Buchung