Rundreise "Höhepunkte Costa Ricas" (ab San José/an Guapiles) Hintergrundbild
Reisebaustein

Rundreise "Höhepunkte Costa Ricas" (ab San José/an Guapiles) ab 1.575,– €

Reisebaustein zum individuellen kombinieren

Diese schöne Rundreise führt Sie zu den Höhepunkten des einzigartigen Naturparadieses Costa Rica. Entdecken Sie die üppige Flora und Fauna! Während dieser Zeit können Sie nicht nur das friedliche Leben im tropischen Regenwald genießen, sondern auch Mutter Natur ganz nah kommen, indem Sie in Sarapiquí, der Brutstätte des grünen Aras, einen Waldmandelbaum pflanzen. Wenn Sie genau hinschauen, können Sie außerdem unzählige bunte Vögel und Schmetterlinge beobachten oder mit etwas Glück einem umherstreifendem Faultier, Affen oder Weißrüssel-Nasenbären begegnen. Buchen Sie diese Rundreise als Einzelbaustein oder fügen Sie einen Flug (Datum & Abflughafen frei wählbar), eine Badeverlängerung und/oder einen City-Break ganz nach Ihren Wünschen hinzu.
 Beinhaltet:
  • 7 Tage Gesamtreisedauer
  • 5 Ziele
  • 6 Übernachtungen
  • 1 Rundreise/Tour
  • abgesichert als Pauschalreise (Reisepreissicherungsschein)
 Reiseziele/Reiseroute: San José → La Fortuna → Puerto Viejo de Sarapiqui → Tortuguero → Guapiles
 Themen/Kategorien:
  • Reisebaustein
pro Person ab 1.575,– € (z. B. bei Anreise am 13.08.2024)
Bitte senden Sie uns eine Angebotsanfrage und wir senden Ihnen umgehend ein individuelles Angebot für die gewünschte Reisedauer und Route zu.
 Zimmer
 Erwachsene
 Kinder
#1
*Alter der Kinder am letzten Tag der Reise

+ Zimmer hinzufügen
     Zimmer
     Erwachsene
     Kinder
    #1
    *Alter der Kinder am letzten Tag der Reise

    + Zimmer hinzufügen

    Reiseroute:

    Ihr Beispiel-Reiseplan:

    6
    Nächte

    Rundreise "Höhepunkte Costa Ricas" (ab San José/an Guapiles)

    Kategorie Standard (MIndestteilnehmerzahl: 2) - Deutsch

    Eine Einführung in ein kleines Paradies aus Vulkanen, Regenwaldflora und -fauna, Kaffee und Schokolade. Sehen Sie den geysirartigen Krater am Vulkan Poás. Gaseruptionen, aschebedeckte Pfade, heiße Quellen und geheimnisvolle Wanderwege umgeben von üppiger Vegetation – all dies ist Teil eines unvergesslichen Aufenthalts. Erleben Sie die einzigartige Natur in Tortuguero, die Heimat von Schildkröten und Mangrovensümpfen. Pflanzen Sie Ihren eigenen Waldmandelbaum und erleben Sie all das und noch viel mehr! Costa Ricas Höhepunkte warten nur auf Sie.


    1. Tag: San José

    Nach Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen von San José, Costa Rica, werden Sie am Ausgang des Flughafens von unserer deutschsprechenden Flughafenreiseleitung empfangen, die Ihnen die Dokumente für Ihre Reise übergibt. Sammeltransfer ins Stadthotel. Falls Sie sich bereits in San José befinden, Abholung vom Stadthotel.


    2. Tag: San José – Ecocentro Danaus – La Fortuna / Arenal Vulkan – Thermalquellen (F)

    Sie werden in Ihrem Stadthotel abgeholt und fahren in die Gegend des Vulkans Arenal. Hier besuchen Sie das Naturschutzzentrum Ecocentro Danaus und können dort bereits hautnah die Biodiversität erleben, die Costa Rica charakterisiert. Auf dem Rundgang kann die Vielfalt von tropischen Pflanzen, Amphibien, Säugetieren, Reptilien, Insekten und Vögeln bestaunt werden. Außerdem gibt es einen Schmetterlingsgarten, in welchem Sie die Reproduktion vom Ei über Raupe und Puppe bis hin zum Schmetterling beobachten können Mit seinen bis zu 30 Arten von Tagfaltern ist er eine der Hauptattraktionen für Besucher.

    Am Nachmittag beziehen Sie die Zimmer Ihres Thermalresorts und können dort erste Bekanntschaft mit den vulkanischen Erscheinungen des Arenals in Form der angenehm warmen Thermalpools machen.


    3. Tag: La Fortuna – Puerto Viejo de Sarapiquí (F)

    Heute warten zahlreiche spannende Aktivitäten auf Sie. Es beginnt mit einer kurzen Fahrt zum Arenal-Nationalpark. Die 1,5-stündige Wanderung führt Sie entlang aschebedeckter Pfade und über einen erkalteten Lavafluss, um den ein felsiger Fußweg herumführt. Bis vor einigen Jahren konnte man am Arenal regelmäßig kleine Ausbrüche beobachten, deren Zeugnisse noch an vielen Stellen zu sehen sind. Von oben genießen Sie eine wunderschöne Aussicht auf den Arenalsee und die umliegende sanfte Hügellandschaft. Danach Besuch einer organische Kaffeefinca, wo Sie bei der Tour „Mi Cafecito“ den Prozess der Kaffeeherstellung kennenlernen und natürlich auch probieren können. Im Anschluss daran fahren Sie weiter nach Sarapiquí in Ihr Hotel, wo Sie später noch Gelegenheit haben, Ihren eigenen Baum zu pflanzen!


    4. Tag: Puerto Viejo de Sarapiquí - Faultiere und Schokolade (F, M)

    Heute steht ein Besuch bei Familie Gómez auf ihrer Finca Surá in Chilamate de Sarapiquí auf dem Programm. Hier führt Sie Don Rodolfo nach einem frischen Fruchtsaft stolz zu seinen Zitrusgewächsen, den Maniokpflanzen, dem Zuckerrohr und den Ananasplantagen. Alles wird so natürlich wie möglich angebaut, denn die tropischen Tiere, die hier beheimatet sind, wie z.B. die Schmetterlinge und die Frösche, sollen nicht vertrieben werden. Aber lassen Sie sich die Familienphilosophie zu diesem Thema selber erklären ... Sie werden heute auch eigens Hand anlegen und einige Ananas-Setzlinge pflanzen. Nachmittags führen Sie Ihre Reise zum Tirimbina Regenwaldreservat fort. Hier können bei einem kurzen Spaziergang durch den üppigen Wald mit etwas Glück auch Affen, Faultiere, Nasenbären und zahlreiche verschiedene Vogelarten entdecken. Danach lernen Sie alles Wissenswerte über Schokolade, denn die tiefen Wälder Süd- und Zentralamerikas sind die natürliche Heimat des Kakaobaums.


    5. Tag: Sarapiquí – Guápiles – Tortuguero (F, M, A)

    Noch vor dem Frühstück setzen Sie die Reise über Horquetas nach Guápiles fort. Auf dem Weg Richtung Bananenplantagen genießen Sie ein typisch costa-ricanisches Frühstück. Ihre Reiseleitung wird Sie in die Geheimnisse der gelben Frucht einweihen. Anschließend unternehmen Sie eine Bootstour entlang der örtlichen Flüsse und Kanäle, vorbei an wunderschönen natürlichen Inseln bis nach Tortuguero. Check-in in der gemütlichen Lodge und spätes Mittagessen. Am Nachmittag steht ein Ausflug ins nahegelegene Dorf Tortuguero, mit der Möglichkeit (falkultativ) das Schildkrötenmuseum zu besuchen. Diese vom Aussterben bedrohten Tiere werden von Einheimischen geschützt, die sich durch den Tourismus ihren Lebensunterhalt verdienen. Von Juli bis September können Sie optional (gegen Gebühr) einen Nachtausflug zum Strand von Tortuguero buchen, wo die Meeresschildkröten ihre Eier ablegen.


    6. Tag: Tortuguero Nationalpark (F, M, A)

    In den frühen Morgenstunden unternehmen Sie eine aufregende Tour durch die Kanäle des imposanten Tortuguero Nationalparks, um die heimische Tierwelt beim Erwachen und Lauschen ihren Klängen zu erleben. Anschließend kehren Sie zur Lodge zurück, wo ein leckeres Frühstück auf Sie wartet. Auf den folgenden Spaziergang können Sie zusammen mit Ihrer Reiseleitung Frösche, Schmetterlinge und viele weitere Vögel und Insekten in der freien Natur entdecken. Das Mittagessen wird wieder in der Lodge serviert. Nach einer kurzen Pause laden wir Sie zu einer weiteren Bootstour durch die Kanäle ein. Der restliche Nachmittag bis zum Abendessen steht zur freien Verfügung.


    7. Tag: Tortuguero – Guapiles (F, M)

    Nach dem Frühstück treten Sie die Rückreise nach San José an. Auf der Bootsfahrt zurück haben Sie noch einmal Gelegenheit, die wunderschöne Artenvielfalt der hiesigen Natur zu bewundern. Schließlich geht es im Bus nach Guápiles, wo ein leckeres Mittagessen serviert wird. Ende der Tour. Ankunft in Guapiles gegen Mittag, Transport ab Guápiles können frühestens ab 13:00 Uhr erreicht werden.


    F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen


    Hinweis: Änderungen des Reiseverlaufs bei gleichem Leistungsumfang vorbehalten!

    Weitere Teilnehmer werden Sie an den Tagen 5, 6 und 7 auf der Tortuguero-Tour in Bus und Boot begleiten, diese verfügen jedoch über ihre eigene Reiseleitung.

     Leistungen inklusive

    Gruppenrundreise, Mindestteilnehmerzahl: 2, max.16; Tourstart jeden zweiten Dienstag ab San José bis Guapiles

    • Transfer Flughafen - Stadthotel auf Zubucherbasis

    • 6 Übernachtungen in Mittelklassehotels in Zimmern mit privatem Bad

    • Mahlzeiten gemäß Programmbeschreibung

    • Begleitung durch eine deutschsprechende Reiseleitung während der Rundreise von Tag 2 San José bis Tag 7 Guápiles

    • Alle Eintrittsgelder und Gebühren gemäß Programm

     Leistungen nicht inklusive
    • Trinkgeld
    • Early check-in und late check-out
    • Getränke zu den Mahlzeiten sowie nicht angegebene Mahlzeiten
    • Flughafenausreisesteuer SJO, derzeit USD 29 pro Person


    Vorgesehene Hotels (o.ä.):

    San José: Palma Real Hotel & Casino 3,5*; 1 N

    La Fortuna: Arenal Paraíso 3*; 1 N

    Sarapiquí: La Quinta de Sarapiquí 3*; 2 N

    Tortuguero: Mawamba Lodge 3*, 2 N


    Rundreise "Höhepunkte Costa Ricas" (ab San José/an Guapiles)

     Beinhaltet: 7 Tage Gesamtreisedauer, 5 Ziele, 6 Übernachtungen, 1 Rundreise/Tour, abgesichert als Pauschalreise (Reisepreissicherungsschein)  Reiseziele/Route: San José → La Fortuna → Puerto Viejo de Sarapiqui → Tortuguero → Guapiles pro Person ab 1.575,– € (z. B. bei Anreise am 13.08.2024) Anfrage/Buchung