Rundreise "Best of Panama" & Baden auf Bocas del Toro Hintergrundbild

Rundreise "Best of Panama" & Baden auf Bocas del Toro ab 3.581,– €

Rundreise-Kombination inkl. Flüge, Hotels & more

Zunächst erleben Sie die Metropole Panama City, das Finanzzentrum Mittelamerikas. Eine Teildurchquerung des legendären Panama-Kanals darf natürlich nicht fehlen, bevor es weitergeht um einige der wichtigsten Kulturstätten des Landes, die paradiesische Isla Iguana und die wunderschönen Hochländer Chiriquis zu sehen. Am Ende der Tour genießen Sie die Karibikstrände bei Bocas del Toro, der Hauptstadt der Insel Colón. Im Grundpaket sind 16 Übernachtungen enthalten, das angegebene Preisbeispiel wurde am 19.07.22 mit Abflug ab Frankfurt am 10.03.2023 ermittelt. Reisedatum sowie Abflughafen, Aufenthaltsdauern und Hotels können Ihren individuellen Wünschen entsprechend angepasst werden.
 Beinhaltet:
  • 17 Tage Gesamtreisedauer
  • 2 Ziele
  • 16 Übernachtungen
  • 3 Flüge
  • 1 Rundreise
  • 1 Transfer
 Reiseziele/Route: Flug → Panama-Stadt → Bocas del Toro → Panama-Stadt → Rückflug
 Themen/Kategorien:
  • Rundreisen
  • Strand
pro Person ab 3.581,– € (z. B. bei Anreise am 10.03.2023)
Bitte senden Sie uns eine Angebotsanfrage und wir senden Ihnen umgehend ein individuelles Angebot für die gewünschte Reisedauer und Route zu.
     Zimmer
     Erwachsene
     Kinder
    #1
    *Alter der Kinder am letzten Tag der Reise

    + Zimmer hinzufügen
       Zimmer
       Erwachsene
       Kinder
      #1
      *Alter der Kinder am letzten Tag der Reise

      + Zimmer hinzufügen

      Reiseroute:

      Ihr Reiseplan:

      Frankfurt
      Frankfurt am Main Airport
      (Beispielflughafen)
      »Lufthansa« + »Avianca - Aerovias Nacionales de Colombia«
       18h 0m
       1 Zwischenstopp
      Panama City
      Tocumen International Airport
      11 Tage

      Best of Panama Rundreise (Panama City/Bocas del Toro)

      Standard

      Auf dieser Panamarundreise werden sie an der eigenen Haut erleben, was der kleine Tiger und der kleine Bär schon lange wissen: „Oh, wie schön ist Panama!“. Erleben Sie die Metropole Panama City -die modernste Stadt Mittelamerikas- , eine Durchquerung des legendären Panama-Kanals darf natürlich nicht fehlen, bevor es weitergeht um einige der wichtigsten Kulturstätten des Landes, die paradiesische Isla Iguana und die wunderschönen Hochländer Chiriquis zu sehen. Gegen Ende der Rundreise entspannen Sie im karibischen Bocas del Toro. Lassen Sie sich hier von der lässigen Atmosphäre und dem ganz speziellen „Bocas-Feeling“ anstecken und Sie werden sehen: so entspannt wie hier, waren Sie schon lange nicht!


      1. Tag, Freitag: Panama City

      Nach Ankunft am Flughafen in Panama City wird unser Fahrer am Ausgang des Flughafens auf Sie warten und Sie zum Hotel ins Stadtzentrum bringen. In der Umgebung finden Sie Einkaufsstraßen, Restaurants und Bars.


      2. Tag, Samstag: Teildurchquerung des Panama-Kanals (F, M)

      Nach dem Frühstück lernen Sie heute das sogenannte 8. Weltwunder auf einer Bootsfahrt von Panama City nach Gamboa kennen. Auf der ca. 4-stündigen Fahrt durch den legendären Panama-Kanal passieren Sie die Miraflores-Schleusen, den Miraflores-See, die Pedro Miguel-Schleuse, das Gaillard Cut (engste Stelle) und gelangen bis zum Gatún-See. Genießen Sie das Mittagessen an Bord, bevor es vom Hafen in Gamboa mit dem Bus zurück nach Panama Stadt an der Pazifikküste geht.


      3. Tag, Sonntag: Panama City Tour (F)

      Am Morgen starten Sie zur ersten Besichtigung der 1519 gegründeten faszinierenden Stadt. Die hinreißende Kulisse aus Wolkenkratzern, noblen Villen und grünen Hügeln wird Sie begeistern. Auf einem Rundgang zu Fuß sehen Sie viele einzigartige Kolonialbauten, wobei einige noch weitgehend im Originalzustand erhalten sind und andere liebevoll und farbenfroh restauriert wurden. Das historische Viertel ist UNESCO-Weltkulturerbe. und hat sich in den letzten Jahren zum Zentrum des Landes für Kunst, Design und kulturellen Aufschwung entwickelt. Die Fahrt führt danach auf den Causeway, von wo Sie einen herrlichen Blick auf die Skyline von Panama City haben. Danach geht es nochmal zu den Miraflores Schleusen des Panama-Kanals. Im dazugehörigen Museum erfahren Sie viel Wissenswertes rund um den Kanal.


      4. Tag, Montag: Panamá City - El Valle (F)

      Morgens Fahrt westwärts auf der berühmten Panamericana zur beschaulichen Kleinstadt El Valle de Antón. Hier in den Bergen der Provinz Cocle befindet sich der größte besiedelte Vulkankrater der Erde. Vor ewigen Zeiten ein Kratersee, wurde dieser später von den Indianern der umliegenden Berge besiedelt. El Valle hat ein sehr angenehmes Klima und eine einzigartige Vogelwelt. Vor Ort haben Sie die Möglichkeit, beispielsweise den Wasserfall El Macho, "La Piedra Pintada", eine Felswand mit präkolumbianischen Steinzeichnungen oder auch den Butterfly Haven zu besuchen oder sich eine Gesichtsmaske in den warmen Mineralquellen "Pozos Termales" gönnen.


      5. Tag, Dienstag: El Valle - Las Tablas (F, M)

      Heute geht es zurück auf die Panamericana und weiter Richtung Westen. In Natá de los Caballeros, einem der ätesten Länder des Landes, können Sie die historische Kirche besuchen. Der Ort ist auch bekannt durch seine Kirche, die mit Spenden der Deutschen Botschaft renoviert wurde und eine der ältesten auf dem ganzen Kontinent ist, datiert aus dem Ortsgründungsjahr 1520. Bevor es weiter geht in das hübsche und historische Dörfchen Parita, fast noch ein Geheimtipp, erwartet Sie ein typisches panamaisches Mittagessen. In Parita besuchen Sie einen lokalen Maskenbildner in seinem Haus. Anschliessend Besuch eines privaten Hauses wo Sie sehen wie in stundenlanger Handarbeit die Polleras hergestellt werden. Die Pollera ist die panamaische Nationaltracht der Frauen, einem wunderschönen, feinverarbeiteten Trachtenkleid und ist grundsätzlich ein koloniales Erbe aus Spanien.


      6. Tag, Mittwoch: Las Tablas - Oria Arriba - Playa Venao - Las Tablas (F, M)

      Nach dem Frühstück erwartet Sie eine Fahrt in das kleine Dorf Oria Arriba. Neben einem Rundgang durch das Dorf, bekommen Sie Einblick in das Handwerk der Hüte- und Musikinstrumente-Herstellung. Anschließend erfolgt der Besuch einer Zuckerrohrmühle mit Verkostung. Nach dem Rundgang gibt es ein typisches Mittagessen mit Produkten aus dem Dorf im Hause der Gastgeberin. Beenden Sie den Ausflug mit einem Strandbesuch an der Pazifikküste und einem Bad in den Wellen. (Der Gesamterlös dieses Ausfluges kommt den Einwohnern und der Schule Oria Arribas zugute.)


      7. Tag, Donnerstag: Las Tablas - Boquete (F)

      Heute fahren Sie in ca. 4-5 Stunden bis in die westlichste Provinz Panamas, nach Chiriquí. Von der Panamericana aus geht es in die nahegelegenen Berge von Chiriquí bis in das kleine Bergdorf Boquete, das auf 1200 m liegt und über ein frühlingshaftes Klima verfügt. Entdecken Sie zuerst den kleinen Ort, bevor Sie am Nachmittag eine kleine Wandertour in die wunderschönen Umgebung unternehmen. Vielleicht sehen Sie sogar den seltenen Quetzal-Vogel?


      8. Tag, Freitag: Boquete (F)

      Am Morgen bekommen Sie einen einzigartigen Ausblick bei einen Spaziergang über Hängebrücken. Beobachten Sie Nebelwald und Wasserfälle aus der Vogelperspektive! Ein unvergessliches Erlebnis! Am Nachmittag entführen wir Sie in die Welt des Kaffees. Sie besuchen die Kaffeeplantage in der Nähe des Hotels. Ihnen wird der Anbau, die Ernte und Verarbeitung der Kaffeefrucht erläutert. Eine Kostprobe gibt es natürlich auch.


      9. Tag, Samstag: Boquete - Almirante - Bocas del Toro (F)

      Nach dem Frühstück knapp 3-stündige Fahrt über die Cordillera de Talamanca und danach entlang der Karibikküste und durch immer wechselnde Vegetation nach Almirante (Transfer ohne Reiseleitung). Kurz vor Almirante erwartet Sie Ihre deutschsprechende Bocas-Reiseleitung und Sie besuchen die Oreba Chocolate Farm, eine organische Kakaofarm. Auf dem Weg sehen Sie auch viele einheimische Pflanzen und exotische Tiere und können den einheimischen Ngöbe-Indianer-Frauen bei der Arbeit zuschauen und natürlich rohe Schokolade probieren. Mit Ihrem Besuch helfen Sie der Community gleichzeitig. Nach dem Besuch geht es zum Bootssteg und dort steigen Sie um auf ein Boot, das Sie in ca. 30 Minuten zur Insel Colón fährt. In der Stadt finden Sie gemütliche Bars, Restaurants, Souvenir-Stände und Läden. Es herrscht eine entspannte, typisch karibische Atmosphäre.


      10. Tag, Sonntag: Bocas del Toro - Bootsausflug Red Frog Beach (F)

      Heute geht es mit dem Boot durch kleinere Meeresgassen, die sich durch die vielbewachsenen Mangrovenwälder schlängeln. Anschließend geht es zum Coral Cay, wo das Meer das ganze Jahr lang ruhig ist und lokale Restaurants, die auf Stelzen über dem Wasser gebaut sind, bieten verschiedene Meeresfrüchte an (nicht inklusive). Später geht die Bootsfahrt weiter zur Mangrowenbewachsenen Insel Bastimentos. Isla Bastimentos besteht zum Großteil noch aus Dschungel, es gibt keine Straßen oder Landebahnen. Aus diesem Grund kann die Insel auch nur mit dem Boot angefahren werden. Hier befindet sich einer der bekanntesten Strände Bocas del Toros, der "Red Frog Beach", der seinen Namen von den roten Pfeilgiftfröschen erhalten hat. Am Nachmittag fahren Sie zurück zur Hauptinsel.


      11. Tag, Montag: Bocas del Toro (F)

      Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.


      12. Tag, Dienstag: Bocas del Toro / Ende des Programms

      Heute nach dem Frühstück endet das gemeinsame Programm. Individuelle Abreise oder diverse Optionen.


      Hinweis:

      An vielen Samstagen finden auch Komplette Durchquerungen des Panama-Kanals statt. Diese kann dazu gebucht werden "Teildurchquerung Panama Kanal Upgrade".

      Änderungen des Reiseverlaufs bei gleichem Leistungsumfang vorbehalten.


      F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen

       Leistungen inklusive

      Gruppenrundreise; Mindestteilnehmerzahl: 2, max. 12 ab Panama City bis Bocas del Toro

      • Transfers in komfortablen, klimatisierten Fahrzeugen sowie in Booten gemäß Beschreibung
      • deutschsprechende Reiseleitung an den Tagen 3-7 sowie 9 (ab Oreba Chocolate Farm) und 10; englischsprechender Guide an den Tagen 2 (auf dem Boot) und 8
      • 11 Übernachtungen in Mittelklassehotels laut Programm *
      • Mahlzeiten gemäß Beschreibung
      • Alle Eintrittsgelder
      • ausführliche Reisedokumentation



      Termine:

      04.11.22 – 15.11.22 ** / ***

      18.11.22 – 29.11.22 * / ***

      02.12.22 – 13.12.22 ** / ***

      13.01.23 – 24.01.23 **

      27.01.23 – 07.02.23

      10.02.23 – 21.02.23 ** / ***

      24.02.23 – 07.03.23

      10.03.23 – 21.03.23

      31.03.23 – 11.04.23 ** / ***

      07.04.23 – 18.04.23

      05.05.23 – 16.05.23

      02.06.23 – 13.06.23

      07.07.23 – 18.07.23 **

      28.07.23 – 08.08.23

      11.08.23 – 22.08.23 **

      25.08.23 – 05.09.23

      08.09.23 – 19.09.23 ** / ***

      06.10.23 – 17.10.23


      * An diesen Terminen ist eine komplette Durchquerung des Panama-Kanals möglich!

      ** Hotel in Boquete: La Casa de la Abuela

      *** Hotel in Bocas del Toro: Hotel Playa Tortuga Resort


       Leistungen nicht inklusive

      • Freiwillige Trinkgelder

      • Getränke und nicht aufgeführte Mahlzeiten

      • Komplette Panama-Kanal Durchquerung pro Person € 45,- nur an bestimmten Daten zubuchbar



      Vorgesehene Hotels:

      Panama City: Best Western Plus Panama Zen, 3N

      El Valle: Groove Inn 1N

      Las Tablas: Presidente Las Tablas 3*; 2N

      Boquete: Boquete Tree Trek Mountain Lodge 3*; 2N

      Isla Colon: Swan´s Cay; 3N

      5 Tage

      Bocas del Toro

      Bocas del Toro (was so viel wie "Mund des Stieres" bedeutet) ist eine 4,643.9 Quadratkilometer große Provinz im westlichen Panama. Die Provinz mit seiner atemberaubenden Landschaft besteht aus dem Bocas del Toro Archipel, Bahía Almirante, Laguna de Chiriquí und angrenzendes Festland. Sie hat neun Hauptinseln. Die Hauptstadt ist die Stadt Bocas del Toro (auch Bocas Town genannt) auf Isla Colón. Die Einheimischen Bocas del Toros sind afro-antillanischer Abstammung. Sie haben ihre Sprache und Bräuche weitgehend beibehalten, die sich aber mit zurück gebliebenen Traditionen und Bräuchen von ehemaligen Einwohnern aus aller Welt die als reiche Kaufleute nach Bocas kamen, vermischen. Das resultiert in einer lebhaften und einzigartigen Mischung und einem sehr speziellen Lebensstil und Kultur. Neben seiner interessanten und internationalen Atmosphäre bietet Bocas del Toro ausserdem unglaublich schöne Landschaften, romantische Strände und eine sehr entspannte Stimmung. Die Provinz besteht aus zwei Nationalparks: dem Isla Bastimentos Marine Nationalpark und dem La Amistad Nationalpark. Das Smithsonian Tropical Research Institute betreibt eine Forschungsstation auf Isla Colón. Die erste Bananenplantage wurde 1880 von Englischen Ansiedlern begründet. Heute gibt es unzählige Bananenplantagen in Bocas, weshalb die Bananen hier als grünes Gold Zentralamerikas bezeichnet werden. Das Klima ist kühler als in anderen Teilen des Landes, mit einem Jahresdurchschnitt von etwa 27 Grad Celsius ist es aber immer noch sehr warm und angenehm. Bei einem geplanten Besuch in Bocas beachten Sie bitte, dass es eine eher regnerische Provinz ist. Die Regenzeit ist von Mai bis August und von November bis Januar. Die Trocken- und Halbtrockenzeit ist von Februar bis April und von September bis Oktober.

      Hotel Posada Los Delfines  ( 82 %)

       5 Übernachtungen,  Standard Double Room, 1 Double Bed (FullBed),  Übernachtung mit Frühstück
      Hotel Posada Los Delfines in Bocas del Toro liegt in Flughafennähe, nur wenige Schritte von Fährhafen Bastimento-Bocas del Toro und Wizard Beach entfernt. Dieses Hotel ist 8,5 km von Red Frog Beach und 0,1 km von Playa El Istmito entfernt. Genießen Sie von folgendem Punkt aus den schönen Ausblick: Terrasse. Nutzen Sie außerdem Einrichtungen und Leistungen wie kostenloses WLAN und Unterstützung bei der Tourenplanung/beim Ticketerwerb. Fühlen Sie sich in einem der 15 klimatisierten Zimmer mit Flachbildfernseher wie zu Hause. Ein WLAN-Internetzugang (kostenlos) ist ebenso verfügbar wie Kabelempfang. Es sind eigene Badezimmer mit Duschen vorhanden, die über kostenlose Toilettenartikel und Haartrockner verfügen. Zu den Highlights gehören Safes und die Zimmer werden täglich sauber gemacht.
       Leistungen (teilw. gegen Gebühr)
      • Snacks
      • Safe
      • WLAN-Internetzugang
      • Nicht-Raucher-Einrichtung
      • Grillplatz
      • 24h-Rezeption
      • Barrierefreie Zimmer
      • Terrasse
      • Restaurant
      • Grill-Möglichkeiten
      • Gepäckaufbewahrung

       Transfer zum Flughafen/Hafen

      Bocas Del Toro
      Bocas Del Toro International Airport
      »Air Panama«
       1h 0m
      Panama City
      Tocumen International Airport
      Panama City
      Tocumen International Airport
      »Lufthansa«
       11h 30m
      Frankfurt
      Frankfurt am Main Airport
      (Beispielflughafen)

      Rundreise "Best of Panama" & Baden auf Bocas del Toro

       Beinhaltet: 17 Tage Gesamtreisedauer, 2 Ziele, 16 Übernachtungen, 3 Flüge, 1 Rundreise, 1 Transfer  Reiseziele/Route: Flug → Panama-Stadt → Bocas del Toro → Panama-Stadt → Rückflug pro Person ab 3.581,– € (z. B. bei Anreise am 10.03.2023) Anfrage/Buchung