Privatrundreise "Sri Lanka Classics" & Baden auf Mahé Hintergrundbild
RUNDREISE & BADEN

Privatrundreise "Sri Lanka Classics" & Baden auf Mahé ab 3.224,– €

Rundreise-Kombination inkl. Flüge, Hotels & more

Entdecken Sie die Klassiker Sri Lankas auf dieser privaten Rundreise. Besichtigen Sie den Zahn Buddhas in der ehemaligen Königsstadt Kandy, die Wolkenmädchen auf dem Sigiriya-Felsen und die ehemalige singhalesische Hauptstadt Polonnaruva. Sie verbringen noch eine Nacht in Colombo, bevor es per Direktflug auf die Seychellen nach Mahé weiter geht. Hier können Sie die Insel erkunden und am Strand die einmalige Kulisse genießen. Der Direktflug von Colombo nach Mahé verkehrt aktuell einmal die Woche, am Sonntag. Im Grundpaket sind 12 Übernachtungen enthalten, das angegebene Preisbeispiel wurde am 09.02.2024 mit Abflug ab Frankfurt am 09.09.2024 ermittelt. Reisedatum und Abflughafen sowie Hotels und Aufenthaltsdauer der Badeverlängerung nach der Privatrundreise können Ihren individuellen Wünschen entsprechend angepasst werden.
 Beinhaltet:
  • 13 Tage Gesamtreisedauer
  • 6 Ziele
  • 12 Übernachtungen
  • 2 Hotels/Unterkünfte
  • 3 Flüge
  • 1 Rundreise/Tour
  • 3 Transfers
  • abgesichert als Pauschalreise (Reisepreissicherungsschein)
 Reiseziele/Reiseroute: Flug → Negombo → Kandy → Dambulla → Sigiriya → Colombo → Mahé → Rückflug
 Themen/Kategorien:
  • Natur
  • Länderkombinationen
  • Privatrundreisen
  • Rundreisen
  • Strand
pro Person ab 3.224,– € (z. B. bei Anreise am 09.09.2024)
Bitte senden Sie uns eine Angebotsanfrage und wir senden Ihnen umgehend ein individuelles Angebot für die gewünschte Reisedauer und Route zu.
     Zimmer
     Erwachsene
     Kinder
    #1
    *Alter der Kinder am letzten Tag der Reise

    + Zimmer hinzufügen
       Zimmer
       Erwachsene
       Kinder
      #1
      *Alter der Kinder am letzten Tag der Reise

      + Zimmer hinzufügen

      Reiseroute:

      Ihr Beispiel-Reiseplan:

      Frankfurt
      Frankfurt am Main Airport
      (Beispielflughafen)
      »Emirates«
       13h 50m
       1 Zwischenstopp
      Negombo
      Bandaranaike International Colombo Airport
      4
      Nächte

      Privatrundreise "Sri Lanka Classics"

      Kategorie Standard

      Entdecken Sie die Klassiker Sri Lankas: den Zahn Buddhas in der ehemaligen Königsstadt Kandy, den mystischen Höhlentempel von Dambulla und die Wolkenmädchen auf dem Sigiriya-Felsen

       

      Tag 1: Flughafen - Hingula - Kandy (A)

      Ankunft am Flughafen am frühen Morgen (bei späterer Ankunft empfehlen wir eine Zwischenübernachtung in Negombo, bei Abholung vom Stadthotel in Colombo fällt ein Transferzuschlag an) und Begrüßung durch die Reiseleitung, anschließend Fahrt nach Kandy. Unterwegs besuchen Sie das Dorf Hingula. Sie fahren per Tuk Tuk durch Kautschukplantagen und Reisfelder, erleben eine kurze Ochsenkarrenfahrt und erfahren Wissenswertes über die Geschichte des lokalen Tempels. Außerdem können Sie beobachten, wie Kokosnüsse geerntet werden und lernen, wie Roti und Pol Sambol zubereitet werden. Abendessen und Übernachtung in Kandy.


      Tag 2: Kandy - Peradeniya - Kandy (F, A)

      Nach dem Frühstück machen Sie eine Stadtbesichtigung der alten Königsstadt, Kandy. Die ehemalige Königsstadt liegt im zentralen Gebirge Sri Lankas und ist heute noch traditionell sehr geprägt. Der Zahntempel ist fraglos die Hauptsehenswürdigkeit der Stadt. Hier soll ein Eckzahn Buddhas in einem goldenen Schrein verwahrt sein. Der Zahntempel in Kandy ist für die Buddhisten zu einem der wichtigsten Pilgerstätten des Landes. Im Anschluss fahren Sie nach Peradeniya, wo Sie im Royal Botanical Garden, der mit 62ha der zweitgrösste botanische Garten Asiens ist, die exotische Pflanzenwelt bestaunen können. Danach besuchen Sie ein Edelsteinmuseum, wo man Ihnen zeigt, wie aus den die vielen Edelsteinen, die es auf Sri Lanka gibt, wunderschönen Schmuckstücken werden. Abendessen und Übernachtung.

       

      Tag 3: Kandy - Matale -Dambulla - Sigiriya (F, A)

      Nach dem Frühstück Fahrt von Kandy in Richtung Sigiriya, unterwegs besuchen Sie einen Gewürzgarten und meine Batikfabrik in Matale. Danach Besichtigung des Tempels von Dambulla. Der berühmteste Höhlentempel Sri Lankas beherbergt über 150 Buddhastatuen, die teils aus dem ersten vorchristlichen Jahrhundert stammen. Am Abend Besteigung des einmaligen 200 m hohen Sigiriya-Felsens. Bereits auf halber Höhe befinden sich in einer Felsnische die sagenhaften erotischen Fresken der "Wolkenmädchen", die zu den schönsten Werken der frühen singhalesischen Hochkultur zählen. Oben, auf der natürlichen Plattform, ließ König Kassapa I. (473 - 491 n. Chr.) seine "Himmelsburg" errichten. Das letzte Stück des Aufstiegs führt durch zwei gewaltige Löwenpranken hindurch und belohnt mit einem atemberaubenden Panoramablick. Abendessen und Übernachtung.

       

      Tag 4: Sigiriya - Polonnaruwa - Sigiriya (F, A)

      Nach dem Frühstück Transfer zu den archäologischen Ausgrabungsstätten in Polonnaruwa. Besichtigung der gut erhaltenen Überreste der Stadt, die vom 11. bis ins 13. Jahrhundert die Hauptstadt der singhalesischen Könige war. Dort warten prächtige Statuen, eindrucksvolle Dagobas, Fresken, Paläste und nicht zuletzt Gal Vihara - ein imposantes Felsenheiligtum, mit vier Buddhafiguren darauf, entdeckt zu werden. Anschließend Safari im Minneriya oder Kaudulla Nationalpark, wo viele Elefanten und sogar Leoparden zu Hause sind. Abendessen und Übernachtung.

       

      Tag 5: Sigiriya - Colombo - Flughafen/Hotel (F)

      Nach dem Frühstück Rückfahrt zum Flughafen oder Hotel in Colombo. Rück- und Weiterflüge sind erst am Nachmittag möglich. Bei einer geplanten Badeverlängerung an der Westküste werden die Kunden direkt am Badehotel abgesetzt. Es ist kein Extra Transfer von Colombo notwendig.

       

      F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen


      Hinweis: Fahrten in landesüblichen, klimatisierten PKWs, Mini-Vans oder Bussen. Vorbehaltlich Änderungen, die den Gesamtzuschnitt der Reise nicht beeinträchtigen. Für die Besuche in den Nationalparks und die Besteigung des Sigiriya-Felsens empfehlen wir festes Schuhwerk mitzubringen. Die Infrastruktur in Sri Lanka ist teilweise schlecht ausgebaut, das Reisen nimmt auch auf kurzen Strecken viel Zeit in Anspruch (die angegebene Gesamtfahrtstrecke bezieht sich auf die reine Reisedauer von Ort zu Ort - ohne Besichtigungen).

       Leistungen inklusive

      Privatrundreise: Mindestteilnehmerzahl: 2, täglich ab/an Colombo Flughafen,

      • 4 Übernachtungen in Hotels der gebuchten Kategorie
      • Halbpension
      • lokaler deutsch sprechender Fahrer/Reiseleiter
      • Eintrittsgelder
       Leistungen nicht inklusive
      • Fakultative Ausflüge
      • Persönliche Ausgaben und diverse Trinkgelder
      • Sämtliche nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
      • Visagebühren

      Vorgesehene Hotels (o.ä.):

      Standardkategorie

      Kandy: Hotel Topaz, 2N

      Sigiriya: Tropical Life Resort, 2N


      Deluxekategorie:

      Kandy: Radisson Kandy, 2N

      1
      Nacht

      Colombo

      Colombo ist Sri Lankas größte Stadt. Die günstige Lage auf einer Halbinsel und ein geschützter Naturhafen machten das ehemals kleine Fischerdorf zu einem begehrten Handelshafen für die Gewürzinsel. Nach der Unabhängigkeit 1948 wurde die Stadt auch politisches Zentrum der Insel, seit 1982 befindet sich der Regierungssitz des Landes aber in Sri Jayewardenepura. Heute ist Colombo eine moderne Metropole mit luxuriösen Hotels und einem florierenden Geschäftsviertel. Das historische Zentrum der Stadt ist das Fort, dort befinden sich unter anderem das alte Parlament, der Amtssitz des Präsidenten, die Zwillingstürme des World Trade Center Colombo und der Beira Lake - sehenswert ist die Mischung von kolonialer und moderner Architektur. Das Galle Face Green ist eine langgezogene Rasenfläche südlich des Forts, das sich vor allem an Sonn- und Feiertagen abends mit flanierenden Besuchern füllt. Eine wichtige Sehenswürdigkeit ist auch das im Stadtviertel Cinnamon Gardens gelegene Rathaus, das 1946 nach dem Vorbild des Capitols in Washington errichtet wurde.

      Fairway Colombo  ( 83 %)
      Booking 8.2/10 ( 1527); Expedia 8.4/10 ( 476);

       1 Übernachtung,  Superior double room (full double bed) (bed type is subject to availability),  ÜBERNACHTUNG MIT FRÜHSTÜCK
      Fairway Colombo besticht durch eine zentrale Lage in Colombo, nur wenige Schritte von Dutch Hospital und nur 5 Minuten Fußmarsch von Colombo World Trade Center entfernt. Dieses Hotel im gehobenen Stil ist 0,9 km von Pettah-Markt und 2,4 km von Galle Face Green entfernt. Nutz folgende Freizeiteinrichtung: Fitnessbereich (rund um die Uhr geöffnet). Du kannst aber auch den schönen Ausblick von folgendem Punkt genießen: Dachterrasse. Dieses Hotel bietet auch kostenloses WLAN, ein Concierge-Service und ein Fernseher im öffentlichen Bereich. Nimm den Shuttle (gegen Gebühr) und du erreichst das Casino oder das Einkaufszentrum in wenigen Minuten. Gönn dir einen Aufenthalt in einem der 181 Zimmer, die individuell eingerichtet sind und über Kamine und einen LED-Fernseher verfügen. Ein WLAN-Internetzugang (kostenlos) ist ebenso verfügbar wie Satellitenempfang. Zur Austattung gehören Telefone ebenso wie Safes und Schreibtische.
       Leistungen (teilw. gegen Gebühr)
      • Haustiere nicht erlaubt
      • Bar
      • TV-Raum
      • Restaurant
      • Terrasse
      • WLAN-Internetzugang
      • Behindertengerechte Parkplätze
      • 24h-Rezeption
      • Fitnessraum
      • Grill-Möglichkeiten
      • Safe
      • Überwachter Parkplatz
      • Mehrsprachiges Personal
      • Presse
      • Shuttleservice zum Flughafen
      • Nicht-Raucher-Einrichtung
      • Verspäteter Check-out
      • Versammlungsraum
      • Businesscenter
      • Cafeteria
      • Parking
      • Chemische Reinigung und Wäsche
      • Aufzug

       Transfer zum Flughafen/Hafen

      Colombo
      Bandaranaike International Colombo Airport
      »Air Seychelles«
       4h 15m
      Mahé
      Seychelles International Airport
      7
      Nächte

      Mahé

      Mahé ist mit 28 km Länge und 8 km Breite die größte Insel der Seychellen, mit dem Auto kann man sie in 2-3 Stunden komplett umrunden. Sie gilt nicht nur als kulturelles und wirtschaftliches Zentrum, sondern ist auch Tor zu den anderen Inseln des Archipels. Auf ihr wohnen mit 72.000 Menschen fast 90% der Bevölkerung der Seychellen. Der Morne Seychellois ist mit 905 m der höchste Berg der Landes und bildet eine eindrucksvolle Kulisse für die beschauliche und bunte Hauptstadt Victoria. Im Meer davor liegt der Sainte Anne Marine Nationalpark - ein Paradies für Schnorchler und Taucher, entlang der Küste gibt es herrliche Strände. Weite Teile der Granitinsel sind dicht mit Nebelwäldern bewachsen, im Norden befindet sich ein ausgedehntes Mangrovengebiet. Badeurlaub ist das ganze Jahr über möglich, als angenehmste Reisemonate gelten jedoch April bis Juni und September bis November.

       Transfer zur Unterkunft

      Treasure Cove  ( 89 %)
      Booking 8.7/10 ( 192); Expedia 9.0/10 ( 252);

       7 Übernachtungen,  Standard double room non-smoking,  ÜBERNACHTUNG MIT FRÜHSTÜCK
      Treasure Cove in Insel Mahé liegt am Meer, eine 2-minütige Fahrt von Beau Vallon Beach (Strand) und eine 13-minütige Fahrt von Seychelles National Botanical Gardens entfernt. Dieses Hotel im gehobenen Stil ist 9,6 km von Moyenne und 9,8 km von Strand Sainte Anne entfernt. Nutz folgende Freizeiteinrichtung: Außenpool. Du kannst aber auch den schönen Ausblick von folgendem Punkt genießen: Terrasse. Dieses Hotel bietet auch kostenloses WLAN, ein Hochzeitsservice und Unterstützung bei der Tourenplanung/beim Ticketerwerb. Den Sandstrand zu erreichen ist dank des kostenfreien Shuttles zum Strand ein Kinderspiel. Fühl dich in einem der 10 klimatisierten Zimmer mit Kühlschrank und Flachbildfernseher wie zu Hause. Dein Bett bietet Daunenbettdecken und hochwertige Bettwaren. Die Zimmer haben eigene Balkone. Ein WLAN-Internetzugang (kostenlos) ist ebenso verfügbar wie Digitalempfang. Es sind eigene Badezimmer mit Duschwannen vorhanden, die über kostenlose Toilettenartikel und Bidets verfügen.
       Leistungen (teilw. gegen Gebühr)
      • Strandhotels
      • Schwimmbad
      • Außenpool
      • Haustiere nicht erlaubt
      • Bar
      • Restaurant
      • Raucherzone
      • Terrasse
      • WLAN-Internetzugang
      • À-la-carte-Frühstück
      • Grill-Möglichkeiten
      • Safe
      • Frühstück
      • Überwachter Parkplatz
      • Presse
      • Pool-/Snackbar
      • Shuttleservice zum Flughafen
      • Nicht für Rollstühle geeignet
      • Chemische Reinigung und Wäsche

       Transfer zum Flughafen/Hafen

      Mahé
      Seychelles International Airport
      »Emirates«
       13h 50m
       1 Zwischenstopp
      Frankfurt
      Frankfurt am Main Airport
      (Beispielflughafen)

      Privatrundreise "Sri Lanka Classics" & Baden auf Mahé

       Beinhaltet: 13 Tage Gesamtreisedauer, 6 Ziele, 12 Übernachtungen, 2 Hotels/Unterkünfte, 3 Flüge, 1 Rundreise/Tour, 3 Transfers, abgesichert als Pauschalreise (Reisepreissicherungsschein)  Reiseziele/Route: Flug → Negombo → Kandy → Dambulla → Sigiriya → Colombo → Mahé → Rückflug pro Person ab 3.224,– € (z. B. bei Anreise am 09.09.2024) Anfrage/Buchung