Privatrundreise "Sri Lanka aktiv - Regenwald & Wanderwege" Hintergrundbild
Reisebaustein

Privatrundreise "Sri Lanka aktiv - Regenwald & Wanderwege" ab 1.020,– €

Reisebaustein zum individuellen kombinieren

Tauchen Sie ein in eine unvergessliche Aktivreise zu den Naturwundern Sri Lankas. Starten Sie in Kithulgala, wo Sie zwischen einer Rafting Tour auf dem Kelani Fluss oder einer Wanderung wählen können. Weiter geht es nach Sinharaja, wo Sie durch den dichten Regenwald wandern und die faszinierende Flora und Fauna entdecken. Erleben Sie die malerische Schönheit der Teeplantagen bei einer Zugfahrt von Ella nach Nuwara Eliya und erkunden Sie einen Teil der neuen Wanderstrecke Pekoe Trail rund um Ella. Entdecken Sie in der Nähe von Kandy das abgelegenste Dorf des Landes, Meemure, und erklimmen Sie den 48 Meter hohen Ambuluwawa Tower für eine spektakuläre Aussicht. In Kandy darf natürlich ein Besuch des berühmten Zahntempels nicht fehlen. Buchen Sie diese Rundreise als Einzelbaustein oder fügen Sie einen Flug (Datum & Abflughafen frei wählbar), eine Badeverlängerung und/oder einen City Break ganz nach Ihren Wünschen hinzu.
 Beinhaltet:
  • 7 Tage Gesamtreisedauer
  • 5 Ziele
  • 6 Übernachtungen
  • 1 Rundreise/Tour
  • abgesichert als Pauschalreise (Reisepreissicherungsschein)
 Reiseziele/Reiseroute: NegomboSinharajaEllaKandyColombo
 Themen/Kategorien:
  • Reisebaustein
pro Person ab 1.020,– € (z. B. bei Anreise am 05.07.2024)
Bitte senden Sie uns eine Angebotsanfrage und wir senden Ihnen umgehend ein individuelles Angebot für die gewünschte Reisedauer und Route zu.
 Zimmer
 Erwachsene
 Kinder
#1
*Alter der Kinder am letzten Tag der Reise

+ Zimmer hinzufügen
     Zimmer
     Erwachsene
     Kinder
    #1
    *Alter der Kinder am letzten Tag der Reise

    + Zimmer hinzufügen

    Reiseroute:

    Ihr Beispiel-Reiseplan:

    6
    Nächte

    Privatrundreise "Sri Lanka aktiv - Regenwald & Wanderwege"

    Kategorie Standard (keine Mindestteilnehmer) - Deutsch

    Erleben Sie die Naturschönheiten der Insel bei Wanderungen durch das einzige Regenwaldgebiet Sinharaja, zum entlegensten Dorf Meemure und auf dem neu erschlossenen Pekoe Trail bei Ella. In Kithulgala haben Sie die Wahl zwischen White Water Rafting und einer Wanderung durch den Maskandawa Forest. Freuen Sie sich auch auf eine einzigartige Zugfahrt durch die Teeplantagen und besteigen Sie den 48 Meter hohen Ambuluwawa Tower in der Nähe von Kandy.

     

    Tag 1: Colombo/Negombo/Flughafen - Kithulgala (A)

    Abholung am Flughafen oder Hotel am frühen Morgen und Begrüßung durch die Reiseleitung, anschließend Fahrt nach Kithulgala. Kithulgala ist ein charmantes Dorf in Sri Lanka, das für seine atemberaubende Naturschönheit und seine Abenteuermöglichkeiten bekannt ist. Es liegt am Rande des Kelani-Flusstals und ist von üppigem Regenwald umgeben. Diese malerische Kulisse diente auch als Drehort für den berühmten Film "Die Brücke am Kwai". Abendessen und Übernachtung.

    Tag 2: Kithulgala - Sinharaja (F, A)

    Heute haben Sie in Kithulgala die Wahl zwischen zwei Aktivitäten: Entweder nehmen Sie an einer White Water Rafting Tour auf dem Kelani River teil oder Sie erleben eine Wanderung durch den Makandawa Forest. Der Makandawa Forest ist ein bemerkenswertes Naturschutzgebiet in Sri Lanka, das für seine reiche Artenvielfalt und üppige Vegetation bekannt ist. Er liegt in der Nähe des Dorfes Kitulgala und ist Teil des größeren Sinharaja Forest Reserve, das zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört. Anschließend Weiterfahrt nach Singharaja und Wanderung durch den Regenwald. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

    Tag 3: Sinharaja - Ella (F, A)

    Nach dem Frühstück Fahrt nach Ella mit Besichtigung der berühmten 9-Bogen-Brücke. Die zwischen 1921 und 1926 erbaute Brücke besteht aus neun massiven Steinbögen, die sich majestätisch über ein tiefes Tal spannen. Optional können Sie in Ella mit der Zip-Line durch die Baumgipfel gleiten (40 Euro p.P.). Abendessen und Übernachtung im Hotel.


    Tag 4: Ella (F, A)

    Der heutige Tag beginnt sehr früh. Sie erhalten und ein Frühstückspaket und brechen zur Wanderung entlang des Pekoe Trails (Etappe 16) auf. Die Wanderung führt durch das Ella Forest Reserve, vorbei an kleinen Dörfern und bietet von verschiedenen Aussichtspunkten einen atemberaubenden Blick auf die 9-Bogen-Brücke. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

    Tag 5: Ella - Nanu Oya - Gampola - Kandy (F, A)

    Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Zug von Ella nach Nanu Oya und genießen die malerische Aussicht auf die Teeplantagen und die Teepflückerinnen. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen für Reservierungen zur Verfügung steht und derzeit manuelle Buchungsverfahren erforderlich sind. Daher bieten wir diese Zugfahrt nur nach Verfügbarkeit anIhr Fahrer empfängt Sie am Bahnhof von Nanu Oya in der Nähe von Nuwara Eliya und Sie fahren weiter in Richtung Kandy. Unterwegs besuchen Sie eine Teefabrik und den 48 m hohen Ambuluwawa Tower in Gampola. Abendessen und Übernachtung im Hotel.


    Tag 6: Kandy - Meemure - Kandy (F, A)

    Mit einem Frühstückspaket ausgestattet, brechen Sie um 6 Uhr zu einem Wanderausflug nach Meemure auf. Dieses abgelegene und friedliche Dorf gilt als eines der verborgensten Juwelen Sri Lankas. Umgeben von majestätischen Bergen, sanften Reisfeldern, dem idyllischen Dorfleben, malerischen Wasserfällen und üppigen Waldwegen bietet Meemure die ideale Umgebung für eine Wanderung. Anschließend fahren Sie zurück nach Kandy und besichtigen am späten Nachmittag den berühmten Zahntempel.

    Tag 7: Kandy - Flughafen - Strandhotel (F)

    Heute geht die Tour zu Ende. Von Kandy fahren Sie zurück zum Flughafen oder wahlweise in Ihr Badehotel an der Westküste (ideal von Dezember bis März) oder an der Ostküste (ideal von Mai bis Oktober).


    

    F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen


    Hinweis: Fahrten in landesüblichen, klimatisierten PKWs, Mini-Vans oder Bussen. Vorbehaltlich Änderungen, die den Gesamtzuschnitt der Reise nicht beeinträchtigen. An Feiertagen / bei Großveranstaltungen (z.B. Cricket-Turniere / Perahera) kann es zu Aufpreisen kommen. Aufgrund des kühlen Klimas in den Bergen (Nuwara Eliya) ist wärmende Kleidung ratsam, für die Besuche in den Nationalparks und die Besteigung des Sigiriya-Felsens empfehlen wir festes Schuhwerk mitzubringen. Die Infrastruktur in Sri Lanka ist teilweise schlecht ausgebaut, das Reisen nimmt auch auf kurzen Strecken viel Zeit in Anspruch. Leistungsänderungen bei gleichem Leistungsumfang vorbehalten.


     Leistungen inklusive

    Privatrundreise: Mindestteilnehmerzahl: 2, täglich ab/an Colombo, Negombo, Flughafen

    • 6 Übernachtungen in Hotels der gebuchten Kategorie*
    • Halbpension
    • lokaler deutsch sprechender Fahrer/Reiseleiter
    • Eintrittsgelder

    * (bei Buchung mit 3 Personen werden automatisch Dreibettzimmer gebucht, wenn ein Einzelzimmer gewünscht ist, muss dieser extra ausgewählt werden)

     Leistungen nicht inklusive
    • Fakultative Ausflüge
    • Persönliche Ausgaben und diverse Trinkgelder
    • Sämtliche nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
    • Visagebühren

    Vorgesehene Hotels (o.ä.):

    Kategorie Standard:

    Hotel Rafters Retreat, 3*, 1N

    Rainforest Edge, 3*, 1N

    Oakray Ella Gap, 3*, 2N

    Hotel Topaz, 3*, 2N


    Kategorie Deluxe:

    Arsulana Ecolodge, 4*, 1N

    Boulder Garden, 4*, 1N

    98 Acres Resort, 4*, 2N

    Amaya Hills, 4*, 2N

    Privatrundreise "Sri Lanka aktiv - Regenwald & Wanderwege"

     Beinhaltet: 7 Tage Gesamtreisedauer, 5 Ziele, 6 Übernachtungen, 1 Rundreise/Tour, abgesichert als Pauschalreise (Reisepreissicherungsschein)  Reiseziele/Route: NegomboSinharajaEllaKandyColombo pro Person ab 1.020,– € (z. B. bei Anreise am 05.07.2024) Anfrage/Buchung