Malta & Gozo entdecken Hintergrundbild

Malta & Gozo entdecken ab 709,– €

Reisepaket inkl. Flüge, Hotels & more

Fliegen Sie genau in die Mitte des Mittelmeers auf die Insel Malta mit ihren Festungen und Tempeln, der beeindruckenden Mdina und der Blauen Grotte. Das klare Wasser und die spektakulären Höhlensysteme, als auch etliche Wracks aus dem Zweiten Weltkrieg und eigens versenkte Schiffe und Fähren, sind nur ein paar der Highlights, die Sie auf Malta erleben können. Entdecken Sie zusätzlich die kleine Schwester von Malta, Gozo, auf einer Tagestour (inkludiert). Im Grundpaket sind 7 Übernachtungen enthalten, das angegebene Preisbeispiel wurde am 22.06.2023 mit Abflug ab Frankfurt am 13.04.2024 ermittelt. Reisedatum und Abflughafen sowie Hotel und Aufenthaltsdauer können Ihren individuellen Wünschen entsprechend angepasst werden. 
 Beinhaltet:
  • 8 Tage Gesamtreisedauer
  • 1 Ziel
  • 7 Übernachtungen
  • 1 Hotel/Unterkunft
  • 2 Flüge
  • 1 Ausflug
  • 2 Transfers
  • abgesichert als Pauschalreise (Reisepreissicherungsschein)
 Reiseziele/Reiseroute: Flug → Malta → Rückflug
 Themen/Kategorien:
  • Stadt und Strand
  • Strand
pro Person ab 709,– € (z. B. bei Anreise am 13.04.2024)
Bitte senden Sie uns eine Angebotsanfrage und wir senden Ihnen umgehend ein individuelles Angebot für die gewünschte Reisedauer und Route zu.
     Zimmer
     Erwachsene
     Kinder
    #1
    *Alter der Kinder am letzten Tag der Reise

    + Zimmer hinzufügen
       Zimmer
       Erwachsene
       Kinder
      #1
      *Alter der Kinder am letzten Tag der Reise

      + Zimmer hinzufügen

      Ihr Beispiel-Reiseplan:

      Frankfurt
      Frankfurt am Main Airport
      (Beispielflughafen)
      »Lufthansa«
       2h 30m
      Malta
      Malta International Airport
      7
      Nächte

      Malta

      Die maltesischen Inseln sind ein Schmelztiegel verschiedener Kulturen, die alle unsere Geschichte, unser Erbe und unseren Lebensstil geprägt haben. Auch wenn alles, was wir tun, von Natur aus "maltesisch" ist, sind die Einflüsse früherer Herrscher noch immer in unserem täglichen Leben zu spüren. Unsere Sprache hat semitische Wurzeln mit italienischen Einflüssen und ist die einzige Sprache ihrer Art, die in lateinischer Schrift geschrieben wird; unsere Hauptstadt - Valletta - und die Festungsanlagen der Inseln wurden vom Johanniterorden erbaut; unsere Nationalflagge trägt das Georgskreuz, eine Auszeichnung für die Tapferkeit des Landes im Zweiten Weltkrieg, als Malta den Briten als Marinestützpunkt diente; und die Liste ließe sich fortsetzen. Auf einer Fläche von nur 316 Quadratkilometern verbergen sich 8000 Jahre Geschichte, die in jedem Winkel der Insel zu finden ist. Von den ältesten freistehenden Tempelanlagen der Megalithischen Tempel und dem Ħal Saflieni Hypogeum bis hin zu unglaublichen Meisterwerken der Festungsarchitektur wie der "stillen" Stadt Mdina und der Hauptstadt Valletta, die beide zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören, werden Sie feststellen, dass die maltesischen Inseln auch eine moderne Seite haben. Nach über 160 Jahren britischer Herrschaft wurde Malta 1964 unabhängig. Seitdem hat sich die Insel zu der warmen und einladenden Insel entwickelt, die wir heute kennen. Von wunderschönen, sonnigen Stränden bis hin zu unterhaltsamen Freizeitaktivitäten, luxuriösen Erlebnissen und natürlich historischen und kulturellen Ausflügen haben die Maltesischen Inseln für jeden Reisetyp etwas zu bieten. Als offenes, sicheres und multikulturelles Reiseziel war Malta schon immer ein Schmelztiegel, der eine Vielfalt von Kulturen umfasst. Heute ist unser Land einer der integrativsten Orte der Welt und heißt jedes Jahr Tausende von Reisenden aller Arten, Formen, Größen, Farben und Glaubensrichtungen willkommen. Malta Fakten - Auf den maltesischen Inseln gibt es 300 Sonnentage im Jahr. - Malta ist von den meisten großen europäischen Flughäfen in weniger als drei Flugstunden zu erreichen. - Die Gesamtfläche der Insel beträgt nur 316 km im Quadrat, was bedeutet, dass die Reisezeit oft unter 20 Minuten liegt! - Maltesisch und Englisch sind die beiden offiziellen Sprachen auf der Insel, obwohl viele Menschen auch fließend Italienisch sprechen. - Die Hauptstadt Valletta war 2018 die Kulturhauptstadt Europas und ist eine von drei UNESCO-Welterbestätten auf der Insel. - Malta trat der Europäischen Union am 1. Mai 2004 bei und führte den Euro am Neujahrstag 2008 ein.

       Transfer zur Unterkunft

      Solana Hotel & Spa  ( 82 %)
      Booking 8.3/10 ( 6000); Tripadvisor 4.0/5 ( 4130); Expedia 8.2/10 ( 964);

       7 Übernachtungen,  Standard zimmer (ohne balkon-terrasse, economy),  Übernachtung mit Frühstück
      Solana Hotel & Spa liegt im Herzen von Mellieha, 5 Minuten Fahrt entfernt von: Kirche in Mellieha und Selmun Palace. Dieses Hotel mit 4 Sternen ist 21,9 km von Malta Experience und 2,9 km von Mellieħa Bay entfernt. Gönn dir einen Besuch des Wellnessbereichs, der Massagen, Körperbehandlungen und Gesichtsbehandlungen bietet. Du kannst von folgenden Freizeiteinrichtungen profitieren: Außenpool, Innenpool und Whirlpool. Zu den Highlights, die dieses Hotel bietet, gehören zudem kostenloses WLAN, ein Hochzeitsservice und ein Fernseher im öffentlichen Bereich. Fühl dich in einem der 183 klimatisierten Zimmer mit Minibar und Flachbildfernseher wie zu Hause. Ein WLAN-Internetzugang (kostenlos) ist ebenso verfügbar wie Satellitenempfang. Es sind eigene Badezimmer mit Duschen vorhanden, die über kostenlose Toilettenartikel und Haartrockner verfügen. Zur Austattung gehören Telefone ebenso wie Safes und Schreibtische.
       Leistungen (teilw. gegen Gebühr)
      • Snacks
      • Bar
      • Wasserski
      • TV-Raum
      • Restaurant
      • Windsurfen
      • Segeln
      • Raucherzone
      • Terrasse
      • Kanu
      • WLAN-Internetzugang
      • Badewanne mit Hydromassage
      • 24h-Rezeption
      • Außenpool
      • Reiten
      • Hallenbad
      • Grill-Möglichkeiten
      • Bibliothek
      • Fahrräder verfügbar
      • Sonnenliegen
      • Sauna
      • Spa-Anwendungen
      • Überwachter Parkplatz
      • Mehrsprachiges Personal
      • Pool-/Snackbar
      • Gepäckaufbewahrung
      • Shuttleservice zum Flughafen
      • Swim-Up-Bar
      • Versammlungsraum
      • Angeln
      • Snorkeling
      • Cafeteria
      • Kurort
      • Parking
      • Parkplatz
      • Nicht für Rollstühle geeignet
      • Chemische Reinigung und Wäsche
      • Aufzug

      Gozo - Tagesausflug von Malta mit Ggantija Tempel

      Gozo - Tagesausflug von Malta mit Ggantija Tempel
       Startpunkt

      Machen Sie einen Tagesausflug von Malta auf die benachbarte Insel Gozo und besuchen Sie die prähistorischen Ġgantija Tempel. Begleitet von einem Reiseleiter erkunden Sie den zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden alten megalithischen Ort, der eine der ältesten freistehenden Strukturen der Welt beherbergt. Begegnen Sie einigen der unbefleckten Strand-Aussichten am Mittelmeer, genießen Sie ein 3-Gänge-Mittagessen und besuchen Sie die historische Zitadelle in der Stadt Victoria.
      Zusatzinformation
      • Kleinkinder können in einem Kinderwagen gefahren werden.
      • In der Umgebung sind öffentliche Verkehrsmittel verfügbar.
      • Für alle Fitnesslevel geeignet
      • Die auf der Website oder auf Ihrem Ticket angegebene Zeit ist die ungefähre Startzeit der Aktivität und nicht die Zeit, zu der Sie von Ihrem Hotel (oder dem nächstgelegenen Treffpunkt) abgeholt werden. Mindestens einige Tage vor dem Datum Ihrer Aktivität müssen Sie sich unbedingt an den Reiseveranstalter wenden, um Ihren Abholort und die Abholzeit zu bestätigen.
      • Die Tour wird in der von Ihnen gebuchten Sprache geführt. Bitte beachten Sie jedoch, dass der Kommentar je nach betrieblichen Umständen manchmal von einem mehrsprachigen Reiseleiter abgegeben werden kann (beschränkt auf maximal 2 Sprachen).
      • Der Anbieter behält sich das Recht vor, die Reihenfolge der Besuche ohne vorherige Ankündigung zu ändern.
      • Die Bootsfahrt in der Dwejra Bay ist nicht im Preis Ihres Pakets enthalten; Die Bootsfahrt ist optional (zahlbar vor Ort) und kann nur bei günstigen Wetterbedingungen durchgeführt werden. Die Kosten betragen ca. 6 € pro Person.
      • Nicht empfohlen für Reisende mit eingeschränkter Mobilität
      • Regelmäßige Desinfektion von stark benutzten Bereichen
      • Transportmittel regelmässig desinfiziert
      Spezielle Anweisungen
      Bereitgestellt von: Robert Arrigo & Sons, 48, Main Street, St Julian's. STJ1017 E-Mail: excursions@robertarrigo.com
      Reiseroute
      Wir beginnen unsere Tour mit dem Besuch der megalithischen Tempel von Ġgantija, die seit 1980 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Diese beeindruckende archäologische Stätte stammt aus dem Jahr c. 3600-2500 v. Chr. gelten die Tempel von Ġgantija zusammen mit den Ta' Ħaġrat-Tempeln und den Skorba-Tempeln in Malta als die zweitältesten freistehenden Denkmäler der Erde, nach Göbekli Tepe in der Türkei und älter als Stonehenge in England Pyramiden von Ägypten um etwa 1000 Jahre! Die Etymologie von „Ġgantija“ leitet sich vom maltesischen Wort für Riese („Ġgant“) ab, weil angenommen wurde, dass die Stätte von einer Rasse von Riesen erbaut wurde. Diese mythologische Idee ist sinnvoll, wenn man bedenkt, dass die Tempel aus Megalithen (massiven Kalksteinblöcken) gebaut sind, die mehr als fünf Meter lang sind und über 50 Tonnen wiegen. Dauer: 45 Minuten. Ticket inklusive.
      Nach dem Besuch der Tempel von Ġgantija fahren wir weiter nach Victoria, der entzückenden Hauptstadt von Gozo. Victoria ist nicht nur das geografische Herz von Gozo; Es ist auch das Zentrum des täglichen Geschehens. Es schafft es, das Treiben seines Marktes und seiner Geschäfte mit einer entspannten und geselligen Atmosphäre zu verbinden. Es ist ein großartiger Ort, um die Inselbewohner bei ihrem Tag zu beobachten, besonders wenn der Hauptmarktplatz zum Leben erwacht. Dauer: 25 Minuten.
      Im Herzen der Stadt liegt ein weiterer majestätischer Ort; die mittelalterliche Festung, die lokal als „Iċ-Ċittadella“ (Die Zitadelle) bekannt ist, mit ihrer unverwechselbaren Skyline und imposanten Militärarchitektur, sticht diese alte, befestigte Struktur als Gozos wichtigstes Wahrzeichen hervor, ein Leuchtfeuer, das von der ganzen Insel aus sichtbar ist. Das Gebiet ist seit der Bronzezeit bewohnt, und es wird angenommen, dass der Ort, an dem sich heute die Zitadelle befindet, die Akropolis der punisch-römischen Stadt Gaulos oder Glauconis Civitas war. Im Mittelalter wurde die Akropolis in eine Burg umgewandelt, die der Bevölkerung von Gozo als Zufluchtsort diente. Im 15. Jahrhundert begann sich außerhalb seiner Mauern ein Vorort zu entwickeln, und dieses Gebiet bildet heute den historischen Kern von Victoria. Dauer: 50 Minuten. Ticket inklusive.
      Unser nächster Besuch ist die entzückende Meeresbucht, bekannt als Xlendi Bay, am Ende einer tiefen, üppigen Schlucht gelegen, die einst ein Flussbett war und von malerischen steilen Klippen umgeben ist. Ausflügler auf die Insel. Die kleine, aber lebhafte Promenade von Xlendi ist zu jeder Tageszeit mit einer Vielzahl von Cafés, Restaurants und einer Handvoll Souvenirläden belebt. Obwohl die Bucht von Xlendi im Sommer vor Aktivität nur so strotzt, bleibt sie auch in der Hochsaison ein erfrischend ruhiger Ort. Dauer: 45 Minuten.
      Unsere letzte Station ist Dwejra, an der Westküste der Insel Gozo gelegen. Dieses Gebiet ist ein geologisches und ökologisches Paradies. All die verschiedenen Umgebungen sind eine Mischung aus Geologie, Landschaft, Fauna, Lebensräumen, Küstenlinie, Meereslandschaften, Archäologie, Flora und Geschichte, was einen Besuch dieser Stätte zu einem unvergesslichen Erlebnis macht. Dwejra ist auch bekannt für sein Binnenmeer, eine kleine Bucht, die von hohen Klippen umgeben und durch einen beeindruckenden 65 Meter langen natürlichen Tunnel verbunden ist, der sich ins offene Meer öffnet, eine wirklich faszinierende natürliche Formation, die Ehrfurcht hervorruft und einen beeindruckenden Eindruck hinterlässt. Wenn das Wetter es zulässt, haben Sie die Möglichkeit, eine kurze Bootsfahrt durch den engen Tunnel und seine Umgebung zu unternehmen. Diese Fahrt ist gegen eine kleine Gebühr buchbar, die vor Ort zu zahlen ist (die Bootsfahrt ist nicht im Paketpreis enthalten). Dauer: 45 Minuten.
      Ein touristisches Mittagessen mit einem Glas Wein ist bei einem unserer Stopps inbegriffen. Dauer: 1 Stunde und 15 Minuten.

       Transfer zum Flughafen/Hafen

      Malta
      Malta International Airport
      »Lufthansa«
       2h 40m
      Frankfurt
      Frankfurt am Main Airport
      (Beispielflughafen)

      Malta & Gozo entdecken

       Beinhaltet: 8 Tage Gesamtreisedauer, 1 Ziel, 7 Übernachtungen, 1 Hotel/Unterkunft, 2 Flüge, 1 Ausflug, 2 Transfers, abgesichert als Pauschalreise (Reisepreissicherungsschein)  Reiseziele/Route: Flug → Malta → Rückflug pro Person ab 709,– € (z. B. bei Anreise am 13.04.2024) Anfrage/Buchung