Inselhopping Lanzarote, Gran Canaria & Teneriffa Hintergrundbild

Inselhopping Lanzarote, Gran Canaria & Teneriffa ab 1.134,– €

Kombireise inkl. Flüge, Hotels & more

Bei diesem Inselhopping-Erlebnis besuchen Sie zunächst die einzigartige Vulkaninsel Lanzarote. Die Insel ist bekannt für ihr angenehmes Klima, ihre Strände und ihre vulkanisch geprägte Landschaft. Weiter geht es nach auf die Insel Gran Canaria, bekannt für ihre langen Strände und Dünen aus weißem Sand. Den Abschluss bildet Teneriffa, die größte der Kanarischen Inseln mit dem höchsten Berg und Vulkan Spaniens, dem Pico del Teide. Im Grundpaket sind 12 Übernachtungen enthalten, das angegebene Preisbeispiel wurde am 05.10.2023 mit Abflug ab Frankfurt am 25.06.2024 ermittelt. Reisedatum und Abflughafen sowie Hotels und Aufenthaltsdauern können Ihren individuellen Wünschen entsprechend angepasst werden
 Beinhaltet:
  • 13 Tage Gesamtreisedauer
  • 3 Ziele
  • 12 Übernachtungen
  • 3 Hotels/Unterkünfte
  • 4 Flüge
  • 6 Transfers
  • abgesichert als Pauschalreise (Reisepreissicherungsschein)
 Reiseziele/Reiseroute: Flug → Lanzarote → Gran Canaria → Teneriffa → Rückflug
 Themen/Kategorien:
  • Inselhopping
  • Inselhopping Kanaren
pro Person ab 1.134,– € (z. B. bei Anreise am 25.06.2024)
Bitte senden Sie uns eine Angebotsanfrage und wir senden Ihnen umgehend ein individuelles Angebot für die gewünschte Reisedauer und Route zu.
     Zimmer
     Erwachsene
     Kinder
    #1
    *Alter der Kinder am letzten Tag der Reise

    + Zimmer hinzufügen
       Zimmer
       Erwachsene
       Kinder
      #1
      *Alter der Kinder am letzten Tag der Reise

      + Zimmer hinzufügen

      Reiseroute:

      Ihr Beispiel-Reiseplan:

      Frankfurt
      Frankfurt am Main Airport
      (Beispielflughafen)
      »Condor Flugdienst«
       4h 25m
      Lanzarote
      Lanzarote Airport
      4
      Nächte

      Lanzarote

      Lanzarote liegt nur 79 Meilen vor der Küste Afrikas und ist die östlichste der Kanarischen Inseln. Wie auf den anderen Kanarischen Inseln ist Lanzarote vulkanischen Ursprungs. Aufgrund der jüngsten Ausbrüche im 18. und 19. Jahrhundert scheinen viele Teile Lanzarotes aus einer anderen Welt zu stammen, die oft als "Mond" oder "Mars" bezeichnet wird. Unter den vielen atemberaubenden vulkanischen Merkmalen von Lanzarote befindet sich der längste Vulkantunnel der Welt, der Atlantida-Tunnel, der über 7 km lang ist und die La Cueva de los Verdes und Jameos del Agua umfasst. Trotz der vulkanischen Natur der Insel hat Lanzarote mehrere schöne weiße Strände wie die von Playa Blanca, Papagayo und Caleton Blanco. Abwechselnd am Strand liegen mit Besuchen der außergewöhnlichen Sehenswürdigkeiten, die der lokale Künstler und Umweltschützer César Manrique in der Vulkanlandschaft geschaffen hat. Verpassen Sie auch keine Tour durch den Timanfaya-Nationalpark. Fahren Sie mit dem Boot zur Insel La Graciosa an der Nordspitze, um einen schönen Tag im kristallklaren Wasser zu verbringen. Besuchen Sie einige der Weinberge in La Geria und mieten Sie Fahrräder, um Ihre Ausdauer auf einigen der hervorragenden Radwege rund um die Insel zu testen. Die Hauptstadt Arrecife, in der Kreuzfahrtschiffe anlegen, ist uncharismatisch, aber einladend. Südwestlich von hier liegt der Hauptresort von Puerto del Carmen. Es ist ein lebhafter Ort mit einer langen, gekachelten Promenade, die vier Meilen von Stränden und Buchten verbindet. Es ist ideal für eine Familie mit Teenagern, die ein bisschen Aufregung suchen, oder für Urlauber, die eine Portion Shopping, Essen gehen und Nachtleben benötigen. Costa Teguise auf der anderen Seite von Arrecife ist eine bescheidenere und friedlichere Alternative, die in den letzten Jahren immer gehobener geworden ist. Es spricht eher eine ältere Generation an.

       Transfer zur Unterkunft

      Gloria Izaro Club Hotel  ( 89 %)
      Booking 8.7/10 ( 1307); Expedia 9.0/10 ( 460);

       4 Übernachtungen,  Apartment, 1 bedroom (2 adults and 1 child),  ÜBERNACHTUNG MIT FRÜHSTÜCK
      Gloria Izaro Club Hotel in Tias liegt in Strandnähe, nur 15 Gehminuten von Playa Chica und Sportzentrum Fariones entfernt. Dieses Aparthotel mit 4 Sternen ist 24 km von Playa Blanca und 24,9 km von Marina Rubicón entfernt. Nutz folgende Freizeiteinrichtung: Außenpool. Du kannst aber auch den schönen Ausblick von folgenden Punkten genießen: Terrasse und Garten. Auch kostenloses WLAN und Unterstützung bei der Tourenplanung/beim Ticketerwerb werden angeboten. Fühl dich in einem der 108 klimatisierten Zimmer, die Kochnischen bieten, die über Kühlschränke und Herdplatte verfügen, wie zu Hause. Flachbildfernseher mit Satellitenempfang garantieren Unterhaltung und es gibt außerdem einen WLAN-Internetzugang (kostenlos). Zur Austattung gehören Telefone ebenso wie Safes und separate Sitzecken.
       Leistungen (teilw. gegen Gebühr)
      • Außenpool
      • Haustiere nicht erlaubt
      • Internetzugang
      • Snacks
      • Garten
      • Bar
      • Restaurant
      • Raucherzone
      • Terrasse
      • WLAN-Internetzugang
      • 24h-Rezeption
      • Frühstücksbuffet
      • Grill-Möglichkeiten
      • Parken an der Straße
      • Spielplatz
      • Fahrradverleih
      • Sonnenliegen
      • Safe
      • Frühstück
      • Pool-/Snackbar
      • Gepäckaufbewahrung
      • Parking

       Transfer zum Flughafen/Hafen

      Lanzarote
      Lanzarote Airport
      »Air Europa«
       0h 45m
      Gran Canaria
      Gran Canaria Airport
      4
      Nächte

      Gran Canaria

      Gran Canaria ist die dritte Insel in der Größe der Kanarischen Inseln, ein afrikanischer Archipel, der Teil von Spanien ist. Das Hotel liegt im Atlantischen Ozean etwa 150 Kilometer vor der Nordwestküste Afrikas und etwa 1.350 km von Europa entfernt. Gran Canaria ist die drittgrößte Insel des Archipels in der Region und in der Höhe. Die Hauptstadt Las Palmas de Gran Canaria wurde am 24. Juni 1478 unter dem Namen "Real de Las Palmas" gegründet. Las Palmas de Gran Canaria ist zusammen mit Santa Cruz de Tenerife die Hauptstadt der Autonomen Gemeinschaft der Kanarischen Inseln. Diese Insel wird aufgrund der unterschiedlichen Klimate und der Vielfalt der landschaften gefundenen "Miniaturkontinent" genannt, mit langen Stränden und Dünen aus weißem Sand, die sich von grünen Schluchten und malerischen Dörfern abfinden. Ein Drittel der Insel steht als Biosphärenreservat der UNESCO unter Schutz. Die meisten Touristen besuchen den südlichen Teil der Insel. Der Norden neigt dazu, kühler zu sein, während der Süden wärmer und sonniger ist. Die Insel besitzt 32 Geschützte Räume, insbesondere den Ländlichen Park von Nublo, den Doramas-Dschungel, die Azuaje-Schlucht, Tamadaba, Pino Santo, etc. Die Resorts konzentrieren sich im zentralen östlichen Teil der Südküste im Gebiet von Maspalomas, zu dem die Städte San Agustén, Playa del Inglés und Meloneras gehören. In Tarajalillo gibt es einen Aeroclub, von dem aus touristische Flüge über die Insel durchgeführt werden können. Noch weiter westlich entlang der Südküste, in der Gemeinde Mogén, befinden sich die Gemeinden Puerto Rico und Puerto de Mogén, ein Dorf, das wegen seiner vielen Kanäle als "Klein-Venedig" bezeichnet wird. Weitere Attraktionen sind Cocodrilos Park, Roque Nublo, Cenobio de Valerén mit mehr als 350 Speicherhöhlen, Bemalte Höhle von Galdar der wichtigste archäologische Park auf den Kanarischen Inseln, oder die botanischen Gärten Jardén Canario (in Tafira Alta) und Cactualdea (in La Aldea de San Nicols). El Dedo de Dios, oder "Gottes Finger", war ein felsiger Turm, der aus dem Meer in Puerto de las Nieves ragte und war zuvor die charakteristische Attraktion der Kanarischen Inseln, bis sie durch den tropischen Sturm Delta zerstört wurde, der den Archipel im November 2005 überquerte. Der Strand Las Canteras, ein Naturschutzgebiet und Tauchgebiet, liegt im Herzen der Stadt. Las Palmas de Gran Canaria ist auch für seinen jährlichen Karneval bekannt. Weitere Sehenswürdigkeiten in der Hauptstadt sind das Museo Canario (das wichtigste Archäologiemuseum des Archipels), die Kathedrale und die Plaza del Espéritu Santo. Die Stadt Agüimes im östlichen Teil der Insel wurde sorgfältig restauriert. Das Viertel umfasst auch das bekannteste Tauchgebiet der Insel: das Meeresschutzgebiet an der Playa de El Cabrén etwas außerhalb der Stadt Arinaga. Weitere wichtige Städte sind Telde, bekannt unter anderem für ihre Surfschulen in Salinetas, Vecindario (innerhalb der Gemeinde Santa Luca de Tirajana) und Géldar, die eine wichtige Tauchzone enthält.

       Transfer zur Unterkunft

      Hotel Silken Saaj Las Palmas  ( 82 %)
      Booking 8.2/10 ( 2149); Tripadvisor 4.0/5 ( 211); Expedia 8.4/10 ( 196);

       4 Übernachtungen,  Standard double or twin room,  ÜBERNACHTUNG MIT FRÜHSTÜCK
      Hotel Silken Saaj Las Palmas besticht durch eine zentrale Lage in Las Palmas de Gran Canaria, nur 10 Autominuten entfernt von: Hafen von Las Palmas und Las Canteras Beach. Dieses Hotel im gehobenen Stil ist 1,2 km von Parque Santa Catalina und 0,3 km von Las Alcaravaneras Beach entfernt. Genieße von folgendem Punkt aus den schönen Ausblick: Terrasse. Nutz außerdem Einrichtungen und Leistungen wie kostenloses WLAN und einen Concierge-Service. Zu den Highlights gehören auch ein Hochzeitsservice und ein Ballsaal. Fühl dich in einem der 70 klimatisierten Zimmer mit Minibar und Flachbildfernseher wie zu Hause. Ein WLAN-Internetzugang (kostenlos) ist ebenso verfügbar wie Digitalempfang. Die Badezimmer verfügen über Duschen, Regenduschen und kostenlose Toilettenartikel. Zur Austattung gehören Telefone ebenso wie Schreibtische und Wasserkocher mit Kaffee-/Teezubehör.
       Leistungen (teilw. gegen Gebühr)
      • Haustiere nicht erlaubt
      • Snacks
      • Bar
      • Konferenzräume
      • Restaurant
      • Terrasse
      • WLAN-Internetzugang
      • 24h-Rezeption
      • Grill-Möglichkeiten
      • Safe
      • Mehrsprachiges Personal
      • Presse
      • Gepäckaufbewahrung
      • Nicht-Raucher-Einrichtung
      • Versammlungsraum
      • Businesscenter
      • Cafeteria
      • Chemische Reinigung und Wäsche
      • Aufzug

       Transfer zum Flughafen/Hafen

      Gran Canaria
      Gran Canaria Airport
      »Air Europa«
       0h 30m
      Teneriffa
      Tenerife Norte Airport
      4
      Nächte

      Teneriffa

      Teneriffa ist die größte und bevölkerungsreichste Insel der sieben Kanarischen Inseln. Auf Teneriffa kommen Touristen, um die sonnigen Strände zu genießen und die majestätische und schroffe vulkanische Mondlandschaft des Teide-Nationalparks und den Reichtum seiner Folklore zu entdecken. Die 269 Kilometer lange Küste bietet eine Vielzahl von Orten, an denen Sie die Sonne und das Meer genießen können. Im Norden, wo die Landschaft steil mit Klippen ist, finden Sie kleine Buchten und natürliche Pools, während Sie im Süden, wie in den Gemeinden Adeje und Arona, zahlreiche Strände finden, von denen die meisten vulkanischen Ursprungs sind.

       Transfer zur Unterkunft

      Hotel AF Valle Orotava  ( 83 %)
      Booking 8.5/10 ( 2453); Expedia 8.0/10 ( 92);

       4 Übernachtungen,  Double room, balcony,  ÜBERNACHTUNG MIT FRÜHSTÜCK
      Hotel AF Valle Orotava liegt im Herzen von Puerto de la Cruz, nur 5 Gehminuten entfernt von: Teatro Timanfaya und Museo Arqueológico del Puerto de la Cruz. Dieses Hotel im gehobenen Stil ist 1,1 km von Plaza del Charco (Platz) und 1,1 km von Schwimmbad Lago Martianez entfernt. Genieße von folgendem Punkt aus den schönen Ausblick: Dachterrasse. Nutz außerdem Einrichtungen und Leistungen wie kostenloses WLAN und Unterstützung bei der Tourenplanung/beim Ticketerwerb. Fühl dich in einem der 215 klimatisierten Zimmer mit Minibar wie zu Hause. Ein WLAN-Internetzugang (kostenlos) steht zur Verfügung. Es gibt eigene Badezimmer mit Badewannen und Duschen (separat), die über Regenduschen und Bidets verfügen. Zur Austattung gehören Safes und Telefone, mit denen du kostenlose Ortsgespräche führen kannst.
       Leistungen (teilw. gegen Gebühr)
      • Außenpool
      • Haustiere nicht erlaubt
      • Bar
      • Restaurant
      • Terrasse
      • WLAN-Internetzugang
      • 24h-Rezeption
      • Sonnenliegen
      • Safe
      • Pool-/Snackbar
      • Gepäckaufbewahrung
      • Nicht-Raucher-Einrichtung
      • Cafeteria
      • Aufzug

       Transfer zum Flughafen/Hafen

      Teneriffa
      Tenerife South Airport
      »Condor Flugdienst«
       4h 40m
      Frankfurt
      Frankfurt am Main Airport
      (Beispielflughafen)

      Inselhopping Lanzarote, Gran Canaria & Teneriffa

       Beinhaltet: 13 Tage Gesamtreisedauer, 3 Ziele, 12 Übernachtungen, 3 Hotels/Unterkünfte, 4 Flüge, 6 Transfers, abgesichert als Pauschalreise (Reisepreissicherungsschein)  Reiseziele/Route: Flug → Lanzarote → Gran Canaria → Teneriffa → Rückflug pro Person ab 1.134,– € (z. B. bei Anreise am 25.06.2024) Anfrage/Buchung