Flugsafari Namibia & Erholung in Südafrika Hintergrundbild

Flugsafari Namibia & Erholung in Südafrika ab 7.028,– €

Rundreise-Kombination inkl. Flüge, Hotels und mehr

Diese Flugsafari bietet einen ganz besonderen Einblick in den afrikanischen Kontinent. Viele Strecken werden mit einem einmotorigen Kleinflugzeug zurückgelegt. Erleben Sie das Beste, was Namibia zu bieten hat. Abgelegene, endlose Landschaften mit den einzigartigen Dünen von Sossusvlei, faszinierende Wüstenelefanten und Landschaften im Damaraland und spektakuläre Safari-Abenteuer im Etosha-Nationalpark. Nach einer aufregenden Flugsafari durch Namibia empfehlen wir eine Verlängerung in Südafrika. Wir haben Boulders Beach in der Nähe von Kapstadt in dieses Paket aufgenommen, da es mit einem kurzen Nonstop-Flug von Windhoek aus leicht zu erreichen ist. Am Boulders Beach können Sie Pinguine aus nächster Nähe beobachten, sich sonnen oder am Strand spazieren gehen. Riesige Felsen ragen aus dem türkisblauen Wasser und laden zum Tauchen und Schnorcheln ein. Im Grundpaket sind 13 Übernachtungen enthalten, das angegebene Preisbeispiel wurde am 02.02.2024 mit Abflug ab Frankfurt am 07.09.2024 ermittelt. Reisedatum und Abflughafen sowie Hotel und Aufenthaltsdauer der Reiseverlängerung in Südafrika können Ihren individuellen Wünschen entsprechend angepasst werden.
 Beinhaltet:
  • 14 Tage Gesamtreisedauer
  • 6 Ziele
  • 13 Übernachtungen
  • 3 Hotels/Unterkünfte
  • 3 Flüge
  • 1 Rundreise/Tour
  • 4 Transfers
  • abgesichert als Pauschalreise (Reisepreissicherungsschein)
 Reiseziele/Reiseroute: Flug → WindhoekEtosha National ParkDamaralandSwakopmundSossusvleiWindhoekBoulders Beach → Rückflug
 Themen/Kategorien:
  • Natur
  • Länderkombinationen
  • Rundreisen
  • Safari
  • Stadt und Strand
  • Strand
  • Ungewöhnliche Kombinationen
pro Person ab 7.028,– € (z. B. bei Anreise am 07.09.2024)
Bitte senden Sie uns eine Angebotsanfrage und wir senden Ihnen umgehend ein individuelles Angebot für die gewünschte Reisedauer und Route zu.
     Zimmer
     Erwachsene
     Kinder
    #1
    *Alter der Kinder am letzten Tag der Reise

    + Zimmer hinzufügen
       Zimmer
       Erwachsene
       Kinder
      #1
      *Alter der Kinder am letzten Tag der Reise

      + Zimmer hinzufügen

      Reiseroute:

      Ihr Beispiel-Reiseplan:

      Frankfurt
      Frankfurt am Main Airport
      (Beispielflughafen)
      »Lufthansa«
       10h 25m
      Windhoek
      Hosea Kutako International Airport
      1
      Nacht

      Windhoek

      Windhoek ist die Hauptstadt Namibias und nicht weit entfernt vom internationalen Flughafen. Windhoek bietet eine Vielzahl von Restaurants, Geschäften, Unterhaltungsmöglichkeiten und Übernachtungsmöglichkeiten. Die Stadt ist sauber, sicher und gut organisiert. Die Hauptstadt hat eine interessante Mischung aus historischer Architektur und modernen Gebäuden, von denen viele eine Sehenswürdigkeit ist z.B. darunter die Alte Feste und die 1907 - 1910 erbaute Christuskirche.

       Transfer zur Unterkunft

      Windhoek Country Club  ( 82 %)
      Booking 8.5/10 ( 205); Tripadvisor 4.0/5 ( 464); Expedia 8.0/10 ( 111);

       1 Übernachtung,  Standard room,  ÜBERNACHTUNG MIT FRÜHSTÜCK
      Windhoek Country Club in Windhuk liegt in unmittelbarer Nähe zum Kongresszentrum, nur 5 Autominuten von Independence Stadium und The Grove Mall of Namibia entfernt. Dieses Hotel im gehobenen Stil ist 4 km von Safari Court Conference Center und 4,2 km von Windhoek Golf Course entfernt. Versuche im Casino dein Glück oder profitiere von Einrichtungen wie: Tennisplätze im Freien und Fitnesscenter. Dieses Hotel bietet auch kostenloses WLAN, ein Concierge-Service und Babysitting (gegen Gebühr). Wenn du eine ausgiebige Einkaufstour geplant hast, kannst du den kostenfreien Shuttle nehmen. Fühl dich in einem der 152 Zimmer, die Minibar und einen Flachbildfernseher bieten, wie zu Hause. Die Zimmer haben eigene Balkone oder Patios. Ein WLAN-Internetzugang (kostenlos) ist ebenso verfügbar wie Satellitenempfang. Es sind eigene Badezimmer mit Badewannen und Duschen (separat) vorhanden, die über kostenlose Toilettenartikel und Haartrockner verfügen.
       Leistungen (teilw. gegen Gebühr)
      • Außenpool
      • Kurort
      • Haustiere nicht erlaubt
      • Geschäft
      • Snacks
      • Friseursalon
      • Garten
      • Bar
      • Tee-/Kaffeezubereiter
      • Konferenzräume
      • Kasino
      • TV-Raum
      • Restaurant
      • Picknick
      • Raucherzone
      • Terrasse
      • WLAN-Internetzugang
      • Behindertengerechte Parkplätze
      • 24h-Rezeption
      • Grill-Möglichkeiten
      • Spielplatz
      • Sonnenliegen
      • Safe
      • Unterhaltungsprogramm (Kinder)
      • Tennis
      • Babysitterservice
      • Überwachter Parkplatz
      • Mehrsprachiges Personal
      • Gepäckaufbewahrung
      • Versammlungsraum
      • Businesscenter
      • Cafeteria
      • Zeitungskiosk
      • Chemische Reinigung und Wäsche
      • Aufzug
      7
      Nächte

      Flugsafari "Namibia"

      Kategorie Standard (Mindestteilnehmerzahl 2) - Englisch

      Mit dieser Flugsafari können Sie die Einzigartigkeit von Namibia erleben. Jeder denkt bei Afrika an Elefanten, Nashörner, Giraffen und Antilopen. Und ja, davon hat Namibia jede Menge - in Nationalparks, die so groß sind wie in Deutschland ganze Bundesländer, aber auch in Konzessionsgebieten, in der Savanne neben der Straße und sogar in trockenen Wüstenregionen. Da wird jede Fahrt zum Abenteuer. Auch kulturell hat Namibia einiges zu bieten: Schließlich gibt es neben den Städten, in denen man fast wie in Deutschland lebt, auch die ländlichen Regionen. Afrika pur mit traditionellen Kulturen und faszinierenden Bräuchen. Seien Sie neugierig! Namibia ist fast zweieinhalbmal so groß wie Deutschland und bietet damit beste Voraussetzungen für eine faszinierende Vielfalt. Doch die asphaltierten Straßen lassen sich mit wenigen Strichen auf der Landkarte nachzeichnen. Fahren Sie mit dem Auto, fliegen Sie mit der Cessna und sehen Sie alles von oben! Die endlose Weite der Namib und der unendliche Himmel machen süchtig nach mehr.


      Tag 1 (Mo): Windhoek – Etosha Nationalpark (A)

      Nach dem Transfer (Abholung in Windhoek ca. 7.30 Uhr) zum Stadtflughafen Eros in Windhoek führt die erste Etappe der Flugreise ab ca. 8.30 Uhr (je nach Wetterlage) von Windhoek nach Norden an die Grenze des wildreichen Etosha-Nationalparks. Und schon befinden Sie sich mitten im Tierparadies, wo Sie Großes erwartet: Zwei Tage Pirschfahrt im weltberühmten Etosha-Nationalpark. 114 verschiedene Tier- und 340 verschiedene Vogelarten leben im Park - Besucher sind hier klar in der Unterzahl. Und wie es sich für diese Größenordnung gehört, sind die Rollen vertauscht: Im Park sind die Gäste zum Übernachten oder für die Mittagspause in gesicherten Camps eingezäunt, während sich Elefanten, Löwen und Co. auf 22.000 Quadratkilometern frei bewegen. Am Nachmittag geht es gleich auf die erste Wildbeobachtungsfahrt, oder „Game Drive“, wie die Namibier sagen. Ihr „Game Ranger“ kennt die besten Wasserlöcher und ist eine wahre Fundgrube an Wissen über die Lebensweise der Etosha-Bewohner. Noch vor Sonnenuntergang kehren Sie in Ihre Lodge zurück und lassen sich von den Geräuschen der Wildnis mit leckerem Essen verwöhnen.


      Tag 2 (Di): Etosha Nationalpark (F, A)

      Heute fahren Sie früh mit dem offenen Geländewagen der Lodge in den Etosha Nationalpark und gehen auf Pirschfahrt. Ein Tag voller Tierabenteuer erwartet Sie. Das Aufregende ist, dass Sie am Morgen noch nicht wissen, welche wilden Begegnungen dieser Tag für Sie bereithält. Sicher ist nur, dass es spannend und abwechslungsreich wird! Die Vegetation im Ostteil des Parks ist vielfältig und jedes Wasserloch erzählt eine andere Geschichte. Manchmal ist es nur der wachsame Blick einer Antilope, der den Löwen oder die Hyäne im Schatten unter einem Busch erkennen lässt. Den Tieren geht es übrigens nicht anders als uns Menschen - in der Mittagshitze halten sie am liebsten ein Schläfchen unter einem schattigen Busch. Deshalb sind die besten Zeiten für Pirschfahrten der frühe Morgen oder der späte Nachmittag, wenn es noch kühl ist oder die Hitze des Tages nachlässt. Das Einzige, was glüht, ist der Finger am Auslöser der Kamera.


      Tag 3 (Mi): Etosha Nationalpark - Damaraland (F, A)

      Nach einem gemütlichen Frühstück geht der Flug über die einzigartige Berglandschaft ins Damaraland. Hier erwartet Sie die unberührte Schönheit karger Felslandschaften und ausgedehnter Trockenflüsse. Die Natur wirkt faszinierend unwirtlich, ist aber Heimat von Wüstenelefanten, Antilopen und sogar Spitzmaulnashörnern. In dieser abgelegenen Region sind die Darama zu Hause, die neben den Buschmännern zu den eigentlichen Ureinwohnern des südlichen Afrikas gehören. Am Nachmittag nehmen Sie an einer Naturbeobachtungsfahrt im Aba Huab Trockenfluss teil, auf der Sie nach den hier lebenden Wüstenelefanten Ausschau halten. Nach Steinen und Staub, etlichen Kilometern Fahrt und interessanten Lektionen in Geschichte und Landeskunde haben Sie sich den entspannten Abend in der komfortablen Lodge redlich verdient. Der Pool wartet schon und die grandiose Aussicht auch!


      Tag 4 (Do): Damaraland - Swakopmund (F)

      Am Vormittag fahren Sie zur UNESCO-Welterbestätte Twyfelfontein. Wo auf den ersten Blick nur glühende Steine zu sehen sind, lebten vor 6.000 Jahren die San, die ihre Jagderlebnisse in Bildern festhielten. Erkunden Sie mit einem einheimischen Damara-Ranger die prächtigen Felsgravuren von Twyfelfontein. Anschließend fliegen Sie vorbei am Brandberg, dem höchsten Berg Namibias, nach Swakopmund oder „Swakop“, wie die Stadt zwischen der heißen Namibwüste und dem kalten Atlantik liebevoll von den Einheimischen genannt wird. Nach Tieren und Natur hat man sich ein wenig Verwöhnprogramm verdient, und genau das findet man hier: Gemütliche Restaurants und Cafés in wunderschön restaurierten Kolonialhäusern, eine Strandpromenade, Palmen und eine neu renovierte Mole, die in den Atlantik hinausführt. Sogar eine kleine, aber feine Fußgängerzone mit Souvenirläden und Buchhandlungen erwartet Sie. Ihr Hotel liegt sehr zentral, von hier aus können Sie alles bequem zu Fuß erreichen.


      Tag 5 (Fr): Swakopmund (F)

      Nicht umsonst wird Swakopmund der „Spielplatz Namibias“ genannt. Spätestens in den großen Sommerferien strömen Namibier aus allen Landesteilen in den kleinen Küstenort, denn hier kommt jeder auf seine Kosten. Ein Transfer bringt Sie heute nach Walfischbucht, wo Sie an einer unvergesslichen Meeres- und Dünenkombination teilnehmen. Diese beliebte Kombination aus einer morgendlichen Katamaranfahrt vor Walvis Bay und einer Sandwich Harbour 4x4 Exkursion zeigt Ihnen die verschiedenen Facetten der Wüste und der Meeresbiotope. Während der Katamaranfahrt haben Sie die Möglichkeit Pelikane, Robben, Delfine, den Hafen von Walvis Bay und einige Austernfarmen zu sehen. Gegen 12.30 Uhr endet die Katamaranfahrt und es geht weiter mit einer 4x4 Exkursion nach Sandwich Harbour. Das Mittagessen mit frischen Austern und kaltem Champagner wird zunächst auf dem Katamaran und je nach Wetter in den Dünen oder am Strand serviert. Gegen 16.30 Uhr erreichen Sie wieder die Walvis Bay Waterfront, von wo aus Sie zurück nach Swakopmund gebracht werden. Den Abend lassen Sie in einem der gemütlichen Restaurants ausklingen. Wie es sich für einen Küstenort gehört, kommen Liebhaber von Meeresfrüchten und Fischgerichten voll auf ihre Kosten (Abendessen nicht inbegriffen).


      Tag 6 (Sa): Swakopmund - Sossusvlei (F, A)

      Ihr Flug führt Sie über den Kuiseb Trockenfluss und endlose Dünen ins Herz der Namib Wüste: Weite Ebenen und endloser Himmel, aber auch mächtige Gebirgszüge, Ausläufer roter Sanddünen und würdevolle Oryx-Antilopen, die in der glühenden Mittagshitze ausharren, erwarten Sie. Vorsicht: Wüstensucht! Es bleibt genügend Zeit für einen Sprung in den erfrischenden Pool und eine Wanderung oder Naturfahrt mit der Lodge. Und wenn die Abendsonne die umliegenden Berge blau färbt, weiß man wieder einmal, dass man in diesem Moment nirgendwo anders auf der Welt sein möchte (Aktivitäten nicht inklusive).


      Tag 7 (So): Sossusvlei (F, A)

      Heute heißt es früh aufstehen! Eine Tasse Tee oder Kaffee in der Morgendämmerung und schon geht es los, die letzten Kilometer zum Sossusvlei. Schließlich will man die Morgenstimmung mit Blick auf die Dünen erleben. Der Blick aus dem Herzen der Namib auf das rot schimmernde Dünenmeer im Licht der ersten Sonnenstrahlen ist unvergesslich. Selbst Morgenmuffel werden hier glücklich. Hier am Sossusvlei, wo alle paar Jahre in einer guten Regenzeit das Wasser des Tsauchab-Flusses zwischen den mächtigen Sanddünen versickert, bietet uns die Natur ein grandioses Schauspiel: Die weißen, meist ausgetrockneten Lehmpfannen (vleis) leuchten mit den roten Dünen und dem tiefblauen Himmel um die Wette, verwitterte Bäume sorgen im Dead Vlei für die nötigen Kontraste, und die knorrigen Kameldornbäume, die wie durch ein Wunder im Grundwasser genug Wasser zum Überleben finden, spenden Schatten und Lebensraum für Tiere und Pflanzen vor der Hitze. Und uns ein kühles Plätzchen für unser Wüsten-Verwöhn-Frühstück. Wasser trinken ist Pflicht - aber das merkt man schnell!


      Tag 8 (Mo): Sossusvlei - Windhoek (F)

      Nach einem gemütlichen Frühstück erfolgt der Rückflug nach Windhoek. Die Reise endet am Flughafen oder mit einem Transfer zu Ihrem Stadthotel in Windhoek.



      F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen

       

      Hinweis: Aus Sicherheitsgründen sind nur 10 kg pro Person in weichem Gepäck erlaubt. (Eine sichere Aufbewahrung für das restliche Gepäck ist in Windhoek auf Anfrage möglich). Die reisenden Gäste müssen vorab Ihr Gewicht angeben, damit das jeweilige Flugzeug die optimale Kerosinmenge aufnimmt. Gepäckstücke oder Personen, die das begrenzte Gewicht überschreiten, können den Einsatz eines zusätzlichen Flugzeugs erforderlich machen - was zu Preiserhöhungen führt. Änderungen des Reiseverlaufs bei gleichem Leistungsumfang vorbehalten! Diese Reise kann auch als Privatreise täglich durchgeführt werden, bitte kontaktieren Sie hierfür unser Service-Team.

       Leistungen inklusive

      Flugsafari, Mindestteilnehmerzahl: 2 max. 8 Personen, Abfahrt montags zu bestimmten Terminen, ab/bis Windhoek

      • Mahlzeiten: 7 x Frühstück, 5 x Abendessen
      • Eintrittsgelder
      • Gepäckträger
      • Tourismusabgabe und staatliche Steuern, wo zutreffend
      • Lokale englischsprachige Reiseleitung (Deutsch auf Anfrage)


       Leistungen nicht inklusive
      • Alle internationalen Flüge und Steuern
      • Visakosten
      • Reise- und Unfallversicherung
      • Persönliche Auslagen
      • Trinkgelder
      • Optionale Ausflüge

      Vorgesehene Hotels (o.ä.):

      Etosha Nationalpark: Etosha Village, 2N

      Damaraland: Twyfelfontein Lodge

      Swakopmund: Hansa Hotel, 2N

      Sossusvlei: Sossusvlei Lodge, 2N


      1
      Nacht

      Windhoek

      Windhoek ist die Hauptstadt Namibias und nicht weit entfernt vom internationalen Flughafen. Windhoek bietet eine Vielzahl von Restaurants, Geschäften, Unterhaltungsmöglichkeiten und Übernachtungsmöglichkeiten. Die Stadt ist sauber, sicher und gut organisiert. Die Hauptstadt hat eine interessante Mischung aus historischer Architektur und modernen Gebäuden, von denen viele eine Sehenswürdigkeit ist z.B. darunter die Alte Feste und die 1907 - 1910 erbaute Christuskirche.

      Windhoek Country Club  ( 82 %)
      Booking 8.5/10 ( 205); Tripadvisor 4.0/5 ( 464); Expedia 8.0/10 ( 111);

       1 Übernachtung,  Standard room,  ÜBERNACHTUNG MIT FRÜHSTÜCK
      Windhoek Country Club in Windhuk liegt in unmittelbarer Nähe zum Kongresszentrum, nur 5 Autominuten von Independence Stadium und The Grove Mall of Namibia entfernt. Dieses Hotel im gehobenen Stil ist 4 km von Safari Court Conference Center und 4,2 km von Windhoek Golf Course entfernt. Versuche im Casino dein Glück oder profitiere von Einrichtungen wie: Tennisplätze im Freien und Fitnesscenter. Dieses Hotel bietet auch kostenloses WLAN, ein Concierge-Service und Babysitting (gegen Gebühr). Wenn du eine ausgiebige Einkaufstour geplant hast, kannst du den kostenfreien Shuttle nehmen. Fühl dich in einem der 152 Zimmer, die Minibar und einen Flachbildfernseher bieten, wie zu Hause. Die Zimmer haben eigene Balkone oder Patios. Ein WLAN-Internetzugang (kostenlos) ist ebenso verfügbar wie Satellitenempfang. Es sind eigene Badezimmer mit Badewannen und Duschen (separat) vorhanden, die über kostenlose Toilettenartikel und Haartrockner verfügen.
       Leistungen (teilw. gegen Gebühr)
      • Außenpool
      • Kurort
      • Haustiere nicht erlaubt
      • Geschäft
      • Snacks
      • Friseursalon
      • Garten
      • Bar
      • Tee-/Kaffeezubereiter
      • Konferenzräume
      • Kasino
      • TV-Raum
      • Restaurant
      • Picknick
      • Raucherzone
      • Terrasse
      • WLAN-Internetzugang
      • Behindertengerechte Parkplätze
      • 24h-Rezeption
      • Grill-Möglichkeiten
      • Spielplatz
      • Sonnenliegen
      • Safe
      • Unterhaltungsprogramm (Kinder)
      • Tennis
      • Babysitterservice
      • Überwachter Parkplatz
      • Mehrsprachiges Personal
      • Gepäckaufbewahrung
      • Versammlungsraum
      • Businesscenter
      • Cafeteria
      • Zeitungskiosk
      • Chemische Reinigung und Wäsche
      • Aufzug

       Transfer zum Flughafen/Hafen

      Windhoek
      Hosea Kutako International Airport
      »Airlink (SAA)«
       2h 10m
      Boulders Beach
      Cape Town International Airport
      4
      Nächte

      Boulders Beach

      Boulders Beach ist ein geschützter Strand, der aus Buchten zwischen Granitfelsen besteht, von denen der Name stammt. Er befindet sich auf der Kap-Halbinsel, in der Nähe von Simon's Town in Richtung Cape Point, nahe Kapstadt in der Provinz Westkap in Südafrika. Er ist auch allgemein bekannt als Boulders Bay. Er ist ein beliebter Touristenort wegen einer Kolonie von afrikanischen Pinguinen, die sich dort 1982 niedergelassen haben. Boulders Beach ist Teil des Table Mountain Nationalparks. Diese afrikanischen Pinguine sind nur an den Küsten von Südafrika - (Südafrika & Namibia) zu finden. Diese Pinguine sind derzeit vom Aussterben bedroht. Daher stehen die Pinguine unter dem Schutz der Cape Nature Conservation. Obwohl es mitten in einem Wohngebiet liegt, ist es eine der wenigen Stätten, an denen dieser gefährdete Vogel (Spheniscus demersus) aus nächster Nähe beobachtet werden kann, frei umherwandernd in einer geschützten natürlichen Umgebung. Von nur zwei Brutpaaren im Jahr 1982 ist die Pinguinkolonie in den letzten Jahren auf etwa 3.000 Vögel angewachsen. Dies ist teilweise auf die Reduzierung des kommerziellen pelagischen Schleppnetzfischerei in der False Bay zurückzuführen, die das Angebot an Sardinen und Sardellen erhöht hat, die Teil der Ernährung der Pinguine sind. Hauptsächlich begrenzt durch einheimisches Gebüsch oberhalb der Hochwassermarke auf der einen Seite und das klare Wasser der False Bay auf der anderen Seite, umfasst das Gebiet eine Reihe von kleinen geschützten Buchten, die teilweise von 540 Millionen Jahre alten Granitfelsen umschlossen sind. Der beliebteste Erholungsort ist Boulders Beach, aber die Pinguine sind am besten von Foxy Beach aus zu sehen, wo neu errichtete Stege die Besucher bis auf wenige Meter an die Vögel heranführen. Es ist auch ein beliebter Badeort, obwohl Menschen auf Strände neben der Pinguinkolonie beschränkt sind.

       Transfer zur Unterkunft

      Cheriton Guest House Bed & Breakfast  ( 98 %)
      Booking 9.9/10 ( 17); Expedia 9.6/10 ( 12);

       4 Übernachtungen,  Standard double room (full double bed),  ÜBERNACHTUNG MIT FRÜHSTÜCK
      Cheriton Guest House Bed & Breakfast in Kapstadt (Simon's Town) ist nur wenige Schritte entfernt von: Tafelberg-Nationalpark und Cape Floral Region Protected Areas. Dieses B&B im gehobenen Stil ist 1,2 km von Boulders Beach und 0,5 km von Water's Edge Beach entfernt. Nutz das große Angebot an Freizeiteinrichtungen, wie zum Beispiel: Außenpool (je nach Saison geöffnet) und Fahrradverleih. Dieses B&B bietet auch ein Spielzimmer/Arcade-Spiele, ein Friseursalon und ein Fernseher im öffentlichen Bereich. Ziele in der Umgebung erreichst du mit dem Shuttle (gegen Gebühr). Fühl dich in den 6 Zimmern, die individuell ausgestattet sind und Mikrowelle und Minibars (mit einigen kostenlosen Artikeln) bieten, wie zu Hause. In deinem Zimmer findest du ein Tempur-Pedic-Bett mit hochwertige Bettwaren vor. Es sind eigene Badezimmer mit Duschen vorhanden, die über kostenlose Toilettenartikel und Haartrockner verfügen. Zur Austattung gehören Safes und Wasserkocher mit Kaffee-/Teezubehör; die Zimmer werden täglich sauber gemacht.
       Leistungen (teilw. gegen Gebühr)
      • Außenpool
      • Haustiere nicht erlaubt
      • Friseursalon
      • Garten
      • Bar
      • TV-Raum
      • Windsurfen
      • Terrasse
      • Kabelgebundenes Internet
      • Fahrradverleih
      • Spielzimmer
      • Grill-Möglichkeiten
      • Grillplatz
      • Sonnenliegen
      • Safe
      • Mehrsprachiges Personal
      • Gepäckaufbewahrung
      • Shuttleservice zum Flughafen
      • Nicht-Raucher-Einrichtung
      • Versammlungsraum
      • Snorkeling
      • Nicht für Rollstühle geeignet
      • Chemische Reinigung und Wäsche

       Transfer zum Flughafen/Hafen

      Boulders Beach
      Cape Town International Airport
      »Airlink (SAA)« + »Lufthansa«
       14h 20m
       1 Zwischenstopp
      Frankfurt
      Frankfurt am Main Airport
      (Beispielflughafen)

      Flugsafari Namibia & Erholung in Südafrika

       Beinhaltet: 14 Tage Gesamtreisedauer, 6 Ziele, 13 Übernachtungen, 3 Hotels/Unterkünfte, 3 Flüge, 1 Rundreise/Tour, 4 Transfers, abgesichert als Pauschalreise (Reisepreissicherungsschein)  Reiseziele/Route: Flug → WindhoekEtosha National ParkDamaralandSwakopmundSossusvleiWindhoekBoulders Beach → Rückflug pro Person ab 7.028,– € (z. B. bei Anreise am 07.09.2024) Anfrage/Buchung