Athen & Inselhüfpen Kykladen (Santorini, Naxos & Mykonos) Hintergrundbild

Athen & Inselhüfpen Kykladen (Santorini, Naxos & Mykonos) ab 1.801,– €

Kombireise inkl. Flüge, Hotels & more

Athen ist eine der schönsten Städte der Welt und ein großartiger Ort, um Kultur zu entdecken. Hier befinden sich einige der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Welt, darunter die Akropolis und der Parthenon. Athen ist auch das Tor zu den Kykladen. Santorin, Naxos und Mykonos sind die beliebtesten Inseln der Kykladen. Jede Insel hat ihre eigene Kultur und bietet ein anderes Erlebnis und etwas zu entdecken. Seien es die atemberaubenden Sonnenuntergänge oder die unglaubliche Architektur, die Kykladen sind voller Kultur und Schönheit. Im Basispaket sind 14 Übernachtungen enthalten, das angegebene Preisbeispiel wurde am 20.01.2023 mit Abflug ab Frankfurt am 05.06.2023 ermittelt. Reisedatum und Abflughafen sowie Hotels und Aufenthaltsdauern können Ihren individuellen Wünschen angepasst werden.
 Beinhaltet:
  • 15 Tage Gesamtreisedauer
  • 4 Ziele
  • 14 Übernachtungen
  • 4 Hotels/Unterkünfte
  • 3 Flüge
  • 2 Transporte
  • 7 Transfers
  • abgesichert als Pauschalreise (Reisepreissicherungsschein)
 Reiseziele/Reiseroute: Flug → Athen → Santorini Island → Naxos → Mykonos → Rückflug
 Themen/Kategorien:
  • Inselhopping
  • Stadt und Strand
pro Person ab 1.801,– € (z. B. bei Anreise am 05.06.2023)
Bitte senden Sie uns eine Angebotsanfrage und wir senden Ihnen umgehend ein individuelles Angebot für die gewünschte Reisedauer und Route zu.
     Zimmer
     Erwachsene
     Kinder
    #1
    *Alter der Kinder am letzten Tag der Reise

    + Zimmer hinzufügen
       Zimmer
       Erwachsene
       Kinder
      #1
      *Alter der Kinder am letzten Tag der Reise

      + Zimmer hinzufügen

      Reiseroute:

      Ihr Beispiel-Reiseplan:

      Frankfurt
      Frankfurt am Main Airport
      (Beispielflughafen)
      »Lufthansa«
       2h 45m
      Athen
      Eleftherios Venizelos International Airport
      4
      Nächte

      Athen

      Athen ist nach der Göttin der Weisheit Athene benannt, die von der prächtigen Akropolis gefeiert wird, die die moderne, kosmopolitische Stadt überblickt, die heute Athen ist. Athen ist eine der ältesten Städte der Welt und der Geburtsort der westlichen Philosophie, Demokratie und des Theaters. Bis heute ist die griechische Hauptstadt ein wichtiges globales Kulturzentrum mit ihrem historischen Zentrum, emblematischen klassischen Stätten und Museen voller Artefakte des antiken Griechenlands. Die Akropolis, gekrönt vom emblematischen Parthenon, wurde zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Autos wurden aus dem historischen Zentrum verbannt, das zur beeindruckendsten Fußgängerzone Europas geworden ist. In diesem archäologischen Park werden die Besucher die entgegengesetzte Natur dieser antiken Metropole sehen, um das Neue Akropolis-Museum, eine moderne High-Tech-Struktur mit hellen und luftigen Ausstellungsräumen, sowie das Nationale Archäologische Museum, das größte archäologische Museum Griechenlands, das im 19. Jahrhundert erbaut wurde und der antiken griechischen Kunst gewidmet ist, besuchen zu können. Die Akropolis und der Berg Lycabettus, die höchsten Punkte der Stadt, dienen als Orientierung, da sie von den meisten Teilen von Plaka, dem alten historischen Viertel, aus sichtbar sind. Plaka befindet sich unter der Akropolis und erstreckt sich fast bis zum Syntagma, dem Sitz des griechischen Parlaments. Um einen Vorgeschmack auf die hedonistische athenische Lebensweise zu bekommen, besuchen Sie Monastiraki, wo die Einheimischen essen, trinken und sich treffen. Die Nacht gehört Psirri, einem lebhaften Viertel, das für seine Bars, Live-Musik und aufregenden Nachtclubs bekannt ist. Südöstlich des Stadtzentrums bietet eine herrliche Küste traumhafte Ausblicke auf das strahlende Blau der Ägäis. Sicherlich können nur wenige europäische Hauptstädte Sandstrände und klares Wasser zum Schwimmen in einem so einfachen Zugang beanspruchen. Daher bietet Athen das Beste aus beiden Welten - eine fantastische Städtereise sowie faulen Strandurlaub. Athener sind überraschend freundlich und extrovertiert, und ihre Begeisterung für die angenehmen Aktivitäten des Lebens ist so ansteckend, dass selbst der härteste Reisende Zeit für endlose Kaffees und abendliche Spaziergänge aufwendet, bis spät in die Nacht speist und das Nachtleben der Stadt genießt, lange nachdem er im Rest Europas eingeschlafen ist.

       Transfer zur Unterkunft

      Brown Kubic, a member of Brown Hotels  ( 89 %)
      Booking 8.6/10 ( 727); Tripadvisor 4.5/5 ( 184); Expedia 9.0/10 ( 185);

       4 Übernachtungen,  Urban double,  Übernachtung mit Frühstück
      Brown Kubic, a member of Brown Hotels in Athen (Stadtzentrum von Athen) ist nur 10 Minuten Fahrt entfernt von: Syntagma-Platz und Omoniaplatz. Dieses Hotel mit 4 Sternen ist 4 km von Akropolis und 4 km von Parthenon entfernt. Entspannen Sie sich im Wellnessbereich, der Massagen bietet. Dieses Hotel bietet auch kostenloses WLAN, ein Concierge-Service und ein Fernseher im öffentlichen Bereich. Fühlen Sie sich in einem der 112 Zimmer, die Tablet-PCs und einen Flachbildfernseher bieten, wie zu Hause. Ein WLAN-Internetzugang (kostenlos) ist ebenso verfügbar wie Satellitenempfang. Es sind eigene Badezimmer mit Duschen vorhanden, die über kostenlose Toilettenartikel und Haartrockner verfügen. Zur Austattung gehören Telefone ebenso wie Safes und Schreibtische.
       Leistungen (teilw. gegen Gebühr)
      • Barrierefreie Zimmer
      • Bar
      • TV-Raum
      • Terrasse
      • WLAN-Internetzugang
      • 24h-Rezeption
      • Fitnessraum
      • Grill-Möglichkeiten
      • Mehrsprachiges Personal
      • Gepäckaufbewahrung
      • Shuttleservice zum Flughafen
      • Nicht-Raucher-Einrichtung
      • Versammlungsraum
      • Businesscenter
      • Kurort
      • Aufzug

       Transfer zum Flughafen/Hafen

      Athen
      Eleftherios Venizelos International Airport
      »Hahn Air«
       0h 55m
      Santorini Island
      Santorini Airport
      4
      Nächte

      Santorini Island

      Santorin, die durch den gewaltigen Vulkanausbruch entstanden ist, der der Legende von Atlantis zugrunde liegt, ist die eindrucksvollste Insel der Ägäis. Die Insel ist eigentlich der äußere Rand eines versunkenen Vulkans, und ihre gesamte Ostküste besteht aus einer Reihe von kleinen Städten, die auf hohen Hügeln liegen. Fira ist die dramatisch gelegene Hauptstadt der Insel. Die Stadt Fira, die auf den Klippen über dem Meer thront, ist zusammen mit dem Parthenon das bekannteste Bild Griechenlands. Die engen Gassen sind mit Souvenirläden, hübschen Boutiquen und vielen Schmuckgeschäften gefüllt. In Fira gibt es zwei wunderschöne Kirchen, die griechisch-orthodoxe und die katholische Kathedrale des Heiligen Johannes des Täufers. Außerdem gibt es hier ein kleines Heimatmuseum. Das Nachtleben in Fira ist mit guten Restaurants und Bars sowie einigen Nachtclubs ebenfalls recht lebhaft. Die Stadt ist ein Spektakel für sich, das bei Sonnenuntergang seinen Höhepunkt findet. Ein weiterer großartiger Ort, um den Sonnenuntergang zu genießen, ist die Stadt Ia, ein kleines Dorf, das sich an die felsige Landspitze an der Nordspitze der Insel klammert, 300 m über dem Meer. Die Strände auf Santorin unterscheiden sich aufgrund ihrer besonderen geografischen Gegebenheiten deutlich von anderen Stränden in Griechenland. Die Strände von Santorin sind mit rotem und schwarzem Vulkangestein bedeckt, und steile Klippen sorgen für ein malerisches Ambiente. Der berühmteste Strand von Santorin ist der Rote Strand, während Perissa, Kamari und Perivolos besonders beliebt sind. Santorin ist ein wirklich wunderbares Reiseziel. Die Lage einiger der wichtigsten Städte entlang der Klippen der Caldera ist einer der spektakulärsten Anblicke der Welt. Die Gebäude scheinen der Schwerkraft zu trotzen, denn sie schmiegen sich an die Klippen und sind übereinander gestapelt wie viele Zuckerwürfel. Die farbenfrohen Sandstrände sind das Tüpfelchen auf dem i.

       Transfer zur Unterkunft

      Milos Villas Hotel  ( 83 %)
      Booking 8.4/10 ( 1408); Tripadvisor 4.0/5 ( 271); Expedia 8.4/10 ( 98);

       4 Übernachtungen,  Twin/double room - economy : breakfast,  Übernachtung mit Frühstück
      Milos Villas Hotel in Santorin liegt in Strandnähe, 10 Minuten Fahrt von Caldera von Santorin und Hafen von Athinios entfernt. Dieses Hotel mit 4 Sternen ist 8,7 km von Stand von Kamari und 10,7 km von Alt-Thera entfernt. Nutzen Sie folgende Freizeiteinrichtung: Außenpool. Sie können aber auch den schönen Ausblick von folgenden Punkten genießen: Terrasse und Garten. Auch kostenloses WLAN und einen Concierge-Service bietet dieses Hotel. Fühlen Sie sich in einem der 27 klimatisierten Zimmer mit Kühlschrank wie zu Hause. Die Zimmer haben eigene möblierte Balkone oder Patios. Ein WLAN-Internetzugang (kostenlos) ist ebenso verfügbar wie Satellitenempfang. Es gibt eigene Badezimmer, die über kostenlose Toilettenartikel und Haartrockner verfügen.
       Leistungen (teilw. gegen Gebühr)
      • Snacks
      • Garten
      • Bar
      • Restaurant
      • Raucherzone
      • Terrasse
      • WLAN-Internetzugang
      • 24h-Rezeption
      • Frühstücksbuffet
      • Außenpool
      • Grill-Möglichkeiten
      • Bibliothek
      • Safe
      • Frühstück
      • Überwachter Parkplatz
      • Pool-/Snackbar
      • Gepäckaufbewahrung
      • Shuttleservice zum Flughafen
      • Businesscenter
      • Nicht für Rollstühle geeignet
      • Chemische Reinigung und Wäsche
      Santorini Island
      Santorini Harbour
      Fähre/Boot
       2h 0m
      Naxos
      Naxos Harbour
      3
      Nächte

      Naxos

      Naxos (/ˈnæksɒs, -soʊs/; griechisch: Νάξος, ausgesprochen [ˈnaksos]) ist eine griechische Insel und die größte der Kykladen. Sie war das Zentrum der archaischen Kykladenkultur. Die Insel ist berühmt als Quelle von Schmirgel, einem korundreichen Gestein, das bis in die Neuzeit eines der besten verfügbaren Schleifmittel war. Die größte Stadt und Hauptstadt der Insel ist Chora oder Naxos-Stadt mit 6.533 Einwohnern (Volkszählung 2001). Die wichtigsten Dörfer sind Filoti, Apiranthos, Vivlos, Agios Arsenios, Koronos und Glynado. Der griechischen Mythologie zufolge wurde der junge Zeus in einer Höhle auf dem Berg Zas ("Zas" bedeutet "Zeus") aufgezogen. Homer erwähnt "Dia", wörtlich die heilige Insel "der Göttin". Károly Kerényi erklärt: Dieser Name, Dia, der "himmlisch" oder "göttlich" bedeutet, wurde auf mehrere kleine, zerklüftete Inseln in unserem [ägäischen] Meer angewandt, die alle in der Nähe größerer Inseln wie Kreta oder Naxos lagen. Der Name "Dia" wurde sogar auf die Insel Naxos selbst übertragen, da sie mehr als jede andere als die Hochzeitsinsel des Dionysos galt. Eine Legende besagt, dass Theseus im heroischen Zeitalter vor dem Trojanischen Krieg Ariadne auf dieser Insel aussetzte, nachdem sie ihm geholfen hatte, den Minotaurus zu töten und aus dem Labyrinth zu entkommen. Dionysos (Gott des Weines, der Feste und der ursprünglichen Lebensenergie), der Beschützer der Insel, traf Ariadne und verliebte sich in sie. Doch schließlich konnte Ariadne die Trennung von Theseus nicht mehr ertragen und tötete sich entweder selbst (so die Athener) oder stieg in den Himmel auf (so die älteren Versionen). Der Naxos-Teil des Ariadne-Mythos wird auch in der Richard-Strauss-Oper Ariadne auf Naxos erzählt. Die Riesenbrüder Otus und Ephialtes kommen in mindestens zwei Naxos-Mythen vor: In einem erkaufte sich Artemis den Abbruch einer Belagerung, die sie gegen die Götter führten, indem sie anbot, als Otus' Geliebte auf Naxos zu leben; in einem anderen hatten die Brüder Naxos tatsächlich besiedelt.

       Transfer zur Unterkunft

      Lagos Mare Hotel  ( 88 %)
      Booking 8.6/10 ( 35); Tripadvisor 4.5/5 ( 504); Expedia 8.8/10 ( 70);

       3 Übernachtungen,  Standard room - 2 twin beds,  Übernachtung mit Frühstück
      Lagos Mare Hotel in Naxos liegt in unmittelbarer Nähe zum Einkaufszentrum, nur wenige Schritte von Ägäische Inseln und Naxos und die kleinen Kykladen entfernt. Dieses Hotel mit 4 Sternen ist 5,5 km von Hafen von Naxos und 0,5 km von Aqua Fun Water Park entfernt. Massagen, Körperbehandlungen und Gesichtsbehandlungen garantieren Entspannung pur. Sicher ist bei folgenden Freizeitmöglichkeiten auch für Sie das Richtige dabei: Fitnesscenter, Whirlpool und Sauna. Weitere Highlights, die dieses Hotel im Art-déco-Stil bietet, sind kostenloses WLAN, ein Concierge-Service und Babysitting (gegen Gebühr). Sie können von dem Shuttle (gegen Gebühr) in die Umgebung profitieren, der in einem Umkreis von 10 Meter fährt. Fühlen Sie sich in einem der 30 Zimmer, die Tablet-PCs und Minibar bieten, wie zu Hause. In Ihrem Zimmer finden Sie ein Pillowtop-Bett mit Bettwäsche aus ägyptischer Baumwolle vor. Die Zimmer haben eigene Balkone. LCD-Fernseher mit Satellitenempfang garantieren Unterhaltung und es gibt außerdem einen WLAN-Internetzugang (kostenlos). Es gibt eigene Badezimmer, die über Designer-Toilettenartikel und Haartrockner verfügen.
       Leistungen (teilw. gegen Gebühr)
      • Geschäft
      • Snacks
      • Barrierefreie Zimmer
      • Garten
      • Bar
      • Tee-/Kaffeezubereiter
      • Wasserski
      • TV-Raum
      • Restaurant
      • Windsurfen
      • Terrasse
      • WLAN-Internetzugang
      • Badewanne mit Hydromassage
      • 24h-Rezeption
      • Frühstücksbuffet
      • Außenpool
      • Billard
      • Fahrradverleih
      • Spielzimmer
      • Grill-Möglichkeiten
      • Grillplatz
      • Bibliothek
      • Spielplatz
      • Strandhotels
      • Safe
      • Frühstück
      • Sauna
      • Dampfbad
      • Spa-Anwendungen
      • Babysitterservice
      • Überwachter Parkplatz
      • Pool-/Snackbar
      • Gepäckaufbewahrung
      • Shuttleservice zum Flughafen
      • Nicht-Raucher-Einrichtung
      • Versammlungsraum
      • Businesscenter
      • Türkisches Bad (Hammam)
      • Angeln
      • Snorkeling
      • Cafeteria
      • Kurort
      • Parking
      • Zeitungskiosk
      • Chemische Reinigung und Wäsche

       Transfer zum Flughafen/Hafen

      Naxos
      Naxos Harbour
      Fähre/Boot
       0h 30m
      Mykonos
      Mykonos Harbour
      3
      Nächte

      Mykonos

      Mykonos ist ein beliebtes Reiseziel auf den griechischen Inseln der Kykladengruppe, die mitten im Ägäischen Meer liegen. In den 1960er Jahren wurde Mykonos zum Bohème-Mekka und ist heute einer der schillerndsten Urlaubsorte des Landes, der gerne mit seinem schillernden Stil und seinem Ruf prahlt. Diese zentrale Kyklade war jahrelang der führende Mittelmeerort für schwule Reisende, obwohl Mykonos in letzter Zeit versucht hat, sich für eine vielfältigere Kundschaft neu zu erfinden, obwohl das Nachtleben immer noch sehr schwulenfreundlich ist, ist es ein Paradies für jeden Nachtschwärmer mit lauten und langen Nächten. Chora oder Mykonos-Stadt ist der Hauptort der Insel. Hier gibt es enge, gewundene Gassen, weiß getünchte Gebäude mit blauen Verzierungen, nette Restaurants, Bekleidungs- und Schmuckgeschäfte, einen Fischmarkt und einen Gemüsemarkt. Sie ist eine der kosmopolitischsten und belebtesten Städte in der Ägäis. Neben Chora gibt es nur noch eine weitere Stadt auf der Insel, Ano Mera. Ano Mera ist ruhiger und weniger touristisch. Besuchen Sie auf jeden Fall das Kloster Panagia Tourliani, eine traditionelle griechisch-orthodoxe Kirche mit einer wunderschönen Ikonostase. Die Insel ist trocken und karg, aber es gibt einige schöne Sandstrände, die beiden bekanntesten sind Paradise und Super Paradise, aber es gibt noch viele andere Strände auf der Insel. Vom bezaubernden Hafen aus können Sie ein Boot zu den Stränden oder nach Delos nehmen, und Sie werden von der Gegenwart in die antike Vergangenheit reisen, von einer Reihe von Mythen zur anderen.

       Transfer zur Unterkunft

      Petinaros Hotel  ( 83 %)
      Tripadvisor 4.0/5 ( 279); Expedia 8.6/10 ( 266);

       3 Übernachtungen,  Economy double or twin room - 2 twin beds,  Übernachtung mit Frühstück
      Petinaros Hotel in Mykonos liegt in Flughafennähe, nur einen 1-minütigen Fußmarsch von Ägäische Inseln und 9 Gehminuten von Matogianni-Staße entfernt. Dieses Hotel mit 4 Sternen ist 1,9 km von Windmühlen von Mykonos und 2,2 km von Alter Hafen von Mykonos entfernt. Nutzen Sie das große Angebot an Freizeiteinrichtungen, wie zum Beispiel: Whirlpool und Außenpool (je nach Saison geöffnet). Dieses Hotel bietet auch kostenloses WLAN, ein Concierge-Service und Babysitting (gegen Gebühr). Fühlen Sie sich in einem der 38 klimatisierten Zimmer mit Kühlschrank wie zu Hause. Die Zimmer haben eigene möblierte Lanais (Verandas). Ein WLAN-Internetzugang (kostenlos) ist ebenso verfügbar wie Satellitenempfang. Es sind eigene Badezimmer mit Duschen vorhanden, die über kostenlose Toilettenartikel und Haartrockner verfügen.
       Leistungen (teilw. gegen Gebühr)
      • Snacks
      • Garten
      • Bar
      • Wasserski
      • TV-Raum
      • Windsurfen
      • Terrasse
      • WLAN-Internetzugang
      • Badewanne mit Hydromassage
      • 24h-Rezeption
      • Frühstücksbuffet
      • Außenpool
      • Sonnenliegen
      • Safe
      • Frühstück
      • Babysitterservice
      • Überwachter Parkplatz
      • Mehrsprachiges Personal
      • Pool-/Snackbar
      • Gepäckaufbewahrung
      • Shuttleservice zum Flughafen
      • Nicht-Raucher-Einrichtung
      • Verspäteter Check-out
      • Businesscenter
      • Snorkeling
      • Cafeteria
      • Chemische Reinigung und Wäsche

       Transfer zum Flughafen/Hafen

      Mykonos
      Mikonos Airport
      »Austrian Airlines«
       5h 25m
       1 Zwischenstopp
      Frankfurt
      Frankfurt am Main Airport
      (Beispielflughafen)

      Athen & Inselhüfpen Kykladen (Santorini, Naxos & Mykonos)

       Beinhaltet: 15 Tage Gesamtreisedauer, 4 Ziele, 14 Übernachtungen, 4 Hotels/Unterkünfte, 3 Flüge, 2 Transporte, 7 Transfers, abgesichert als Pauschalreise (Reisepreissicherungsschein)  Reiseziele/Route: Flug → Athen → Santorini Island → Naxos → Mykonos → Rückflug pro Person ab 1.801,– € (z. B. bei Anreise am 05.06.2023) Anfrage/Buchung