Sansibar (mit Ausflügen) & Safari im Naturschutzgebiet Hintergrundbild

Sansibar (mit Ausflügen) & Safari im Naturschutzgebiet ab 2.816,– €

Rundreise-Kombination inkl. Flüge, Hotels & more

Erleben Sie Tansania auf dieser einzigartigen Reise, die die beliebte Badeinsel Sansibar mit einer dreitägigen Safari auf dem afrikanischen Festland verbindet. Bei einem Ausflug lernen Sie bereits die Besonderheiten der "Gewürzinsel", wie Sansibar auch genannt wird, kennen. Außerdem steht ein Besuch des größten Wildreservats Afrikas auf dem Programm: Sie werden vom Hotel nach Selous gebracht und unternehmen dort eine Safari und eine Bootsafari. Nach der Rückkehr auf Sansibar haben wir als zusätzliches Highlight eine Bootstour zum Sonnenuntergang hinzugefügt. Diese Kombination ist also ideal, um die Natur und Kultur dieses faszinierenden Landes kennenzulernen. Im Grundpaket sind 12 Übernachtungen enthalten, das angegebene Preisbeispiel wurde am 01.11.2023 mit Abflug ab Frankfurt am 09.03.2024 ermittelt. Reisedatum und Abflughafen sowie Hotels und Aufenthaltsdauern vor und nach der Safari können Ihren individuellen Wünschen entsprechend angepasst werden. 
 Beinhaltet:
  • 13 Tage Gesamtreisedauer
  • 2 Ziele
  • 12 Übernachtungen
  • 2 Hotels/Unterkünfte
  • 2 Flüge
  • 1 Rundreise/Tour
  • 2 Ausflüge
  • 2 Transfers
  • abgesichert als Pauschalreise (Reisepreissicherungsschein)
 Reiseziele/Reiseroute: Flug → SansibarSelousSansibar → Rückflug
 Themen/Kategorien:
  • Natur
  • Aktivitäten
  • Rundreise & Baden
  • Rundreisen
  • Safari
  • Strand
pro Person ab 2.816,– € (z. B. bei Anreise am 09.03.2024)
Bitte senden Sie uns eine Angebotsanfrage und wir senden Ihnen umgehend ein individuelles Angebot für die gewünschte Reisedauer und Route zu.
     Zimmer
     Erwachsene
     Kinder
    #1
    *Alter der Kinder am letzten Tag der Reise

    + Zimmer hinzufügen
       Zimmer
       Erwachsene
       Kinder
      #1
      *Alter der Kinder am letzten Tag der Reise

      + Zimmer hinzufügen

      Reiseroute:

      Ihr Beispiel-Reiseplan:

      Frankfurt
      Frankfurt am Main Airport
      (Beispielflughafen)
      »Ethiopian Airlines«
       13h 25m
       1 Zwischenstopp
      Sansibar
      Abeid Amani Karume International Airport
      3
      Nächte

      Sansibar

      Sansibar ist ein halbautonomes Archipel vor der Küste von Tansania, bestehend aus Sansibar oder Unguja, Pemba Island und vielen kleineren Inseln. Sansibar ist eine mixtur arabischer, indischer und afrikanischer Kulturen. Auf Sansibar gibt es viel zu sehen und zu erleben. Genießen Sie in erster Linie die herrlichen weißen Sandstrände vor allem an der Nord-, Ost- und Südküste. Der Sand hat die Konsistenz von Rizinuszucker. Sansibar hat auch eine Menge Höhlen, wie Tazani in der Nähe von Nungwi. Entdecken Sie die Insel auf einer Dorftour, die auf der ganzen Insel angeboten wird. Der Markt in Stone Town, der bezaubernden Hauptstadt, ist einer der größten und lebendigsten Open-Air-Märkte überhaupt. Schöne Strände, historische Architektur, freundliche Menschen und erschwingliche Dienstleistungen runden das Angebot auf Sansibar ab. Abenteuer und Entspannung erwarten Sie.

       Transfer zur Unterkunft

      Filao Beach Resort by Sansi  ( 82 %)
      Tripadvisor 4.5/5 ( 407); Expedia 7.4/10 ( 34);

       3 Übernachtungen,  Room economy,  ÜBERNACHTUNG MIT FRÜHSTÜCK
      Filao Beach Resort by Sansi in Chwaka liegt am Meer, eine 15-minütige Autofahrt von Jozani-Chwaka-Bay-Nationalpark und Uroa Beach entfernt. Diese Lodge mit 4 Sternen ist 42,3 km von Mnemba-Insel und 3,9 km von Marumbi Beach entfernt. Entspann dich im Wellnessbereich, der Massagen bietet. Auch kostenloses WLAN und einen Concierge-Service bietet diese Lodge. Fühl dich in einem der 18 klimatisierten Zimmer mit Kühlschrank wie zu Hause. Die Zimmer haben eigene möblierte Patios. Ein WLAN-Internetzugang (kostenlos) steht zur Verfügung. Die Badezimmer bieten Duschen, kostenlose Toilettenartikel und Bidets.
       Leistungen (teilw. gegen Gebühr)
      • Strandhotels
      • Außenpool
      • Kurort
      • Haustiere nicht erlaubt
      • Snacks
      • Garten
      • Bar
      • Restaurant
      • Barrierefreies Badezimmer
      • WLAN-Internetzugang
      • 24h-Rezeption
      • Grill-Möglichkeiten
      • Kontinentales Frühstück
      • Sonnenliegen
      • Safe
      • Frühstück
      • Spa-Anwendungen
      • Überwachter Parkplatz
      • Gepäckaufbewahrung
      • Shuttleservice zum Flughafen
      • Nicht-Raucher-Einrichtung

      Gewürztour durch Stone Town

      Englisch - Gruppe
       Startpunkt

      Strandhotels

      Früher war Sansibar als Gewürzinsel bekannt und exportierte Nelken, Vanille, Muskatnuss und Kardamom in die ganze Welt. Die Gewürze kamen aus Asien und Südamerika und gediehen in den Tropen. Heute sind die Plantagen eine Hommage an die Vergangenheit der Insel, wobei die Gewürze gegen den Tourismus eingetauscht wurden und beides in einer Gewürztour kombiniert wird, einer der beliebtesten Ausflüge auf der Insel.

      Gehen Sie mit Ihrem Führer durch die Gewürzplantage. Fühlen, riechen und schmecken Sie verschiedene Gewürze und tropische Früchte. Versuchen Sie anhand der zerkleinerten Blätter, Früchte, Triebe und Ranken, die sich an den Bäumen emporranken, zu erraten, um welches Gewürz es sich handelt. Erfahren Sie mehr über ihre Eigenschaften, ihre Herkunft und ihre Verwendung als Heilmittel, in Speisen und Getränken.

      Der Besuch einer Gewürzfarm gibt Ihnen einen Einblick in das Leben der Einheimischen und bietet Ihnen die Möglichkeit, einige Swahili-Gerichte zu probieren, Früchte der Saison zu kosten und Gewürztee zu trinken. Optional können Sie ein Mittagessen in der Hakuna Matata Beach Lodge einnehmen, ein spezielles Menü, zubereitet mit den besten Früchten und Gewürzen der Saison, die Ihnen während der Tour vorgestellt werden.

      Je nach Jahreszeit finden Sie hier alles von Vanille, Kardamom, Zimt, Muskatnuss, Kurkuma, Zitronengras, Nelken, Ylang Ylang, Kreuzkümmel, Knoblauch, Ingwer, Koriander, Pfeffer, Piment, Tamarinde, Chili, Oregano und vieles mehr!

      Früchte: Banane, Ananas, Jackfrucht, Puddingfrucht, Orange, Sternfrucht, Mandarine, Passionsfrucht, Mango, Avocado, Birne, Papaya, Traube und viele mehr.


      Hinweis: Sonnenschutz und bequeme Wanderschuhe.

      2
      Nächte

      Safari "Selous Wildreservat" (3 Tage ab/bis Sansibar)

      Kategorie Standard (Mindestteilnehmerzahl 2) - Englisch

      Das Selous Wildreservat erstreckt sich über eine Gesamtfläche von 54.600 km2 und besteht aus hügeliger Savanne, Seen, Flüssen und Deltas. Das Selous Wildreservat ist viermal so groß wie die Serengeti und beherbergt die größte Elefantenpopulation der Welt. Das Reservat darf nicht dauerhaft von Menschen besiedelt werden, um die Unberührtheit des Weltnaturerbes und den Erhalt der außergewöhnlichen Tierwelt zu gewährleisten. Vom Flusspferd bis zum Krokodil und natürlich Afrikas "Big 5" - Afrikanischer Elefant, Afrikanischer Löwe, Kapbüffel, Afrikanischer Leopard und Spitzmaulnashorn - ist hier alles zu finden. Der Selous ist ein Paradies für Wildhunde und einer der wenigen Orte auf der Welt, wo diese Tiere in freier Wildbahn beobachtet werden können.


      Tag 1: Sansibar - Selous (M, A)

      Sie werden in Ihrem Hotel auf Sansibar abgeholt und fliegen zum Selous Game Reserve auf dem Festland. Ein Picknick-Mittagessen wird Ihnen serviert. Für Sie geht es dann am Nachmittag zu einer besonderen Safari, denn Sie werden auf dem Rufiji Fluss eine Bootssafari machen. Am Ende des Tages fahren Sie zurück zur Lodge und genießen ein Abendessen in spektakulärer Umgebung. Genießen Sie den spektakulären Ausflug und machen Sie tolle Fotos von den Wildtieren.


      Tag 2: Selous (F, M, A)

      Nach einem frühes Frühstück in der Lodge werden Sie eine ganztägige Pirschfahrt im Reservat erleben können. Ein Picknick-Mittagessen ist während dieser Pirschfahrt für Sie natürlich inbegriffen. Am Ende des Tages werden Sie zur Lodge zurückgebracht, wo Sie die Einrichtungen und die herrliche Aussicht genießen können. Dort werden Sie in dieser einzigartigen Umgebung auch Ihr Abendessen erhalten.


      Tag 3: Selous - Sansibar (F)

      Nach einem Frühstück in der Lodge, werden Sie je nach Abflugzeit zum Flugplatz gebracht, bevor Sie zurück nach Sansibar fliegen. Der Transfer zu Ihrem Hotel auf Sansibar ist ebenfalls für Sie inkludiert.



      F= Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen


      Hinweis: Leistungsänderungen bei gleichem Leistungsumfang vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass Sie 10 kg Handgepäck in einer Reisetasche mitnehmen können (kein Koffer mit Hartschale). Einzelzimmer können gegen einen Aufpreis hinzugefügt werden. Da diese Reise einen Inlandsflug beinhaltet, benötigt unser Serviceteam bei der Buchung eine Kopie des Reisepasses.

       Leistungen inklusive

      Safari Kurztour; Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen; tägliche Abfahrt, ab/bis Sansibar

      • Inlandsflüge
      • Flughafen Transfers
      • Transport in nicht klimatisierten Fahrzeug
      • englischsprechende Reiseleitung und Fahrer
      • Safari


       Leistungen nicht inklusive
      • Persönliche Ausgaben
      • Versicherungen
      • Trinkgelder
      • Visagebühren


      Vorgesehene Hotels (o.ä.):

      Kinga Lodge, 2N

      7
      Nächte

      Sansibar

      Sansibar ist ein halbautonomes Archipel vor der Küste von Tansania, bestehend aus Sansibar oder Unguja, Pemba Island und vielen kleineren Inseln. Sansibar ist eine mixtur arabischer, indischer und afrikanischer Kulturen. Auf Sansibar gibt es viel zu sehen und zu erleben. Genießen Sie in erster Linie die herrlichen weißen Sandstrände vor allem an der Nord-, Ost- und Südküste. Der Sand hat die Konsistenz von Rizinuszucker. Sansibar hat auch eine Menge Höhlen, wie Tazani in der Nähe von Nungwi. Entdecken Sie die Insel auf einer Dorftour, die auf der ganzen Insel angeboten wird. Der Markt in Stone Town, der bezaubernden Hauptstadt, ist einer der größten und lebendigsten Open-Air-Märkte überhaupt. Schöne Strände, historische Architektur, freundliche Menschen und erschwingliche Dienstleistungen runden das Angebot auf Sansibar ab. Abenteuer und Entspannung erwarten Sie.

      Filao Beach Resort by Sansi  ( 82 %)
      Tripadvisor 4.5/5 ( 407); Expedia 7.4/10 ( 34);

       7 Übernachtungen,  Room economy,  ÜBERNACHTUNG MIT FRÜHSTÜCK
      Filao Beach Resort by Sansi in Chwaka liegt am Meer, eine 15-minütige Autofahrt von Jozani-Chwaka-Bay-Nationalpark und Uroa Beach entfernt. Diese Lodge mit 4 Sternen ist 42,3 km von Mnemba-Insel und 3,9 km von Marumbi Beach entfernt. Entspann dich im Wellnessbereich, der Massagen bietet. Auch kostenloses WLAN und einen Concierge-Service bietet diese Lodge. Fühl dich in einem der 18 klimatisierten Zimmer mit Kühlschrank wie zu Hause. Die Zimmer haben eigene möblierte Patios. Ein WLAN-Internetzugang (kostenlos) steht zur Verfügung. Die Badezimmer bieten Duschen, kostenlose Toilettenartikel und Bidets.
       Leistungen (teilw. gegen Gebühr)
      • Strandhotels
      • Außenpool
      • Kurort
      • Haustiere nicht erlaubt
      • Snacks
      • Garten
      • Bar
      • Restaurant
      • Barrierefreies Badezimmer
      • WLAN-Internetzugang
      • 24h-Rezeption
      • Grill-Möglichkeiten
      • Kontinentales Frühstück
      • Sonnenliegen
      • Safe
      • Frühstück
      • Spa-Anwendungen
      • Überwachter Parkplatz
      • Gepäckaufbewahrung
      • Shuttleservice zum Flughafen
      • Nicht-Raucher-Einrichtung

      Kizimkazi Bootsfahrt

      Ausflug
       Startpunkt

      Strandhotels

      Machen Sie eine einstündige Bootsfahrt von Stone Town nach Kizimkazi an der Südküste Sansibars, um einen Tag lang Delfine zu beobachten. Kizimkazi ist die Heimat einer großen Anzahl von Flaschennasen- und Spinnerdelfinen, wunderschönen Korallenriffen und tropischen Fischen. Bei Ihrer Ankunft erhalten Sie eine kurze Sicherheitseinweisung und erfahren, was Sie tun und lassen sollten, wenn Sie diesen wilden Tieren begegnen. Anschließend gehen Sie an Bord einer traditionellen Dhau und begeben sich auf die Suche nach Delfinen im Indischen Ozean. Sie können sich den Delfinen bis auf 10 bis 20 Meter nähern. Die schlanken, grauen Delfine springen durch das Wasser und zeigen sich manchmal mit Sprüngen und Drehungen. In der Vergangenheit hatten einige Touristen das Glück, mit diesen bezaubernden Tieren zu schwimmen oder zu schnorcheln. Delfine sind jedoch keine zahmen Tiere und können scheu und schwer zu fassen sein. Obwohl die meisten Besucher auf ihren Ausflügen Delfine sehen, gibt es keine Garantie dafür. Unabhängig davon, ob Sie das Glück haben, Delfine zu sehen oder nicht, können Sie zwei Stunden lang segeln und die Schönheit des Ozeans genießen. Sie können im unberührten Korallenriff schnorcheln und im klaren, warmen Wasser des Indischen Ozeans schwimmen.

      Zum Mittagessen kehren Sie an den Strand zurück, wo Sie im seichteren Wasser schwimmen und sich mit der Crew unterhalten können, die Ihnen Geschichten über die Flucht erzählen wird.


      Hinweis:

      - Badeanzug, Handtuch und wasserdichte Schuhe.

      - Hut und Sonnencreme. 

       Transfer zum Flughafen/Hafen

      Sansibar
      Abeid Amani Karume International Airport
      »Ethiopian Airlines«
       14h 25m
       1 Zwischenstopp
      Frankfurt
      Frankfurt am Main Airport
      (Beispielflughafen)

      Sansibar (mit Ausflügen) & Safari im Naturschutzgebiet

       Beinhaltet: 13 Tage Gesamtreisedauer, 2 Ziele, 12 Übernachtungen, 2 Hotels/Unterkünfte, 2 Flüge, 1 Rundreise/Tour, 2 Ausflüge, 2 Transfers, abgesichert als Pauschalreise (Reisepreissicherungsschein)  Reiseziele/Route: Flug → SansibarSelousSansibar → Rückflug pro Person ab 2.816,– € (z. B. bei Anreise am 09.03.2024) Anfrage/Buchung