Rundreise "Kolumbien + Panama" & Baden in Bocas del Toro Hintergrundbild

Rundreise "Kolumbien + Panama" & Baden in Bocas del Toro ab 3.744,– €

Rundreise-Kombination inkl. Flüge, Hotels & more

Genießen Sie das Latino-Flair in vollen Zügen! Von den kolumbianischen Metropolstädten Bogota und Cartagena bis zum Nachbarland Panama im Norden angrenzend führt unsere Rundreise. Wundervolle Landschaften, natürliche Strände und kulturelle Erlebnisse warten auf dieser Rundreise auf Sie. Zum Abschluss geht es an das Karibische Meer auf die Isla Colón - hier erwarten Sie atemberaubende Strände und Erholung pur. Im Grundpaket sind 15 Übernachtungen enthalten, das angegebene Preisbeispiel wurde am 22.11.2022 mit Abflug ab Frankfurt am 06.03.2023 ermittelt. Reisedatum sowie Abflughafen können Ihren individuellen Wünschen entsprechend angepasst werden.
 Beinhaltet:
  • 16 Tage Gesamtreisedauer
  • 6 Ziele
  • 15 Übernachtungen
  • 2 Hotels/Unterkünfte
  • 3 Flüge
  • 1 Rundreise
  • 3 Transfers
  • abgesichert als Pauschalreise (Reisepreissicherungsschein)
 Reiseziele/Reiseroute: Flug → Bogota → Cartagena de Indias → Panama-Stadt → David → Boquete → Bocas del Toro → Panama-Stadt → Rückflug
 Themen/Kategorien:
  • Länderkombinationen
  • Rundreisen
  • Strand
  • Städte
pro Person ab 3.744,– € (z. B. bei Anreise am 06.03.2023)
Bitte senden Sie uns eine Angebotsanfrage und wir senden Ihnen umgehend ein individuelles Angebot für die gewünschte Reisedauer und Route zu.
     Zimmer
     Erwachsene
     Kinder
    #1
    *Alter der Kinder am letzten Tag der Reise

    + Zimmer hinzufügen
       Zimmer
       Erwachsene
       Kinder
      #1
      *Alter der Kinder am letzten Tag der Reise

      + Zimmer hinzufügen

      Reiseroute:

      Ihr Beispiel-Reiseplan:

      Frankfurt
      Frankfurt am Main Airport
      (Beispielflughafen)
      »Air Europa«
       14h 45m
       1 Zwischenstopp
      Bogota
      El Dorado International Airport
      11
      Nächte

      Kolumbien & Panama Rundreise

      Kategorie Standard (Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen)

      Bei dieser Kombi-Reise erleben Sie von allem: quirlige Metropolen, wunderschöne Kolonialstädte, Kaffefincas in den Bergen, wundervolle Landschaften und natürlich den karibischen Strand. Sie starten die Reise in der auf über 2600 m gelegenen Hauptstadt Kolumbiens, Bogota. Von dort aus geht es zum Kolonialort Villa de Leyva und Cartagena, der "Perle" Kolumbiens. Von Cartagena aus fliegen Sie nach Panama, dem Nachbarland. Die lebendige und bunte Hauptstadt Panama City wird Sie faszinieren. Nach den Hochhäusern und den vergessenen Villen genießen Sie die Natur Pure in Boquete, wo Sie beim Wandern, über Hängebrücken und durch Kaffeefincas spazieren. Zum Abschluss geht es an das Karibische Meer von Bocas del Toro. Hier erwarten Sie weitere Abenteuer und atemberaubende Strände!


      Tag 1: Bogotá

      Ankunft am Flughafen von Bogotá. Hier werden durch die örtliche deutschsprechende Reiseleitung begrüßt, anschließend Transfer zum Hotel in der kolonialen Altstadt.


      Tag 2: Bogotá (F)

      Am Vormittags lernen Sie zu Fuß bei einer halbtägigen Stadtbesichtigung die kolumbianische Hauptstadt Bogotá kennen. Unter anderem besichtigen Sie die koloniale Altstadt La Candelaria, das internationale Zentrum, den Boliviar-Platz, einige schöne Kirchen und das weltbekannte Goldmuseum. Zum Abschluss fahren Sie mit der Seilbahn auf den Montserrat-Berg. Hier bietet sich Ihnen ein spektakulärer Rundblick auf die Stadt Bogota. Am Nachmittag besuchen Sie ein kleines Café, wo Ihnen bei einer Kaffeeprobe alles über die Zubereitungsarten und den speziellen Geschmack des kolumbianischem Hochlandkaffees erklärt wird.


      Tag 3: Bogotá - Villa de Leyva (F)

      Nach dem Frühstück fahren Sie in nördlicher Richtung bis Zipaquira, wo Sie die bekannte Salzkathedrale besichtigen. Weiter geht die Fahrt über Chiquinquira und Raquira bis nach Villa de Leyva, einem der schönsten Kolonialdörfer Südamerikas, dies erkennen Sie schon bei der Einfahrt in das Dorf, geprägt durch die kopfsteingepflasterten Gassen. Nachdem Sie sich kurz im gemütlichen Kolonialhotel, wo Sie übernachten werden, erholt haben, erkunden Sie Villa de Leyva mit seinen kolonialen Häusern, Gassen und Ecken, die Sie einige Jahrhunderte zurückversetzen.


      Tag 4: Villa de Leyva - Cartagena (F)

      Nach dem Frühstück setzen Sie den Rundgang durch Villa de Leyva und seiner Umgebung fort. Am Mittag fahren Sie zurück nach Bogota. Unterwegs machen Sie kurz halt an der Boyaca-Brücke, In Bogata angekommen, geht es direkt zum Flughafen. Cartagena, an der Karibikküste Kolumbiens, erreichen Sie nach einem ca. einstündigen Flug. Cartagena ist einer der schönsten Städte Südamerikas. Hier wohnen Sie in der schönen Altstadt, direkt am Meer.


      Tag 5: Cartagena (F)

      Heute lernen Sie die Geheimnisse und Schätze Cartagenas kennen. Cartagenas koloniale Altstadt, ist von einer insgesamt 11 km langen Stadtmauer umgeben. Hier finden Sie historische Bauten, wie die beeindruckende Festung San Felipe, diese liegt auf einem Hügel vor der Altstadt, von hier aus haben Sie großartigen Blick auf Cartagena und das karibische Meer. Ebenso vom "Convento de la Popa", einem Kloster der augustinischen Bettelmönche. Am Abend, wenn eine Brise vom karibischen Meer kommt, und der Verkehr abnimmt, und Sie das Klappern der Pferdehufe durch die Gassen hallen hören, dann, ist die Stimmung am besten. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.


      Tag 6: Cartagena - Panama City (F)

      Im Verlaufe des Tages fahren Sie zum Flughafen. Von dort aus geht es weiter nach Panama. Der Fahrer erwartet Sie am Ausgang des Flughafens, anschließend fahrt zum Hotel im Stadtzentrum Panamas. In der Umgebung finden Sie Einkaufsstraßen, Restaurants und Bars.


      Tag 7: Panama City Tour (F)

      Nach dem Frühstück machen Sie sich auf Ihre erste Besichtigung, der 1519 gegründeten faszinierenden Stadt. Sie werden begeistert sein von der Kulisse aus noblen Villen, Wolkenkratzern und grünen Hügeln. Als ersten besuchen Sie die Ruinen aus dem 16. Jahrhundert, Panama Viejo. Weiter geht es entlang des Ufers in die Altstadt, Casco Antiguo. Hier finden Sie alte Einrichtungen und moderne Gebäude der Stadt. Die Panameños nennen dieses Viertel, Casco Viejo oder Casco Antiguo. Bei einem Rundgang sehen Sie die einzigartigen Bauten, wovon einige noch weitgehend im originalzustandt sind. Andere wurden liebevoll und farbenfroh restauriert. Dieses historische Viertel ist UNSECO-Weltkulturerbe und hat sich in den letzten Jahren zum Zentrum des Landes für Kunst, Design und kulturellen Aufschwung entwickelt. Bei einer Fahrt auf dem Causeway werden Sie einen wundervollen Blick auf die Skyline von Panama City haben. Weiter geht es nun zu den Miraflores Schleusen des Panamakanals. Von hier aus können Sie sich einen ersten Einblick auf die Ausmaße und die Funktionsweise des berühmten Panamakanals machen. Von dieser Terrasse bietet sich Ihnen ein einmaliger Blick auf die Schleusen und auf die Schiffe, die auf diesem Weg in Richtung Atlantik oder Pazifik passieren. Dieser Kanal ist einer der wichtigsten Wasserstraßen der Welt. In etwa 14000 Schiffe passieren pro Jahr den Panamakanal. Noch mehr Information rund um den Kanal erfahren Sie im dazugehörigen Museum.


      Tag 8: Panamá City - David - Boquete (F)

      Am Morgen fahren Sie zum nationalen Flughafen, um von dort, in einem kurzen Flug (ca. 45 min), die Stadt David zu erreichen. Unser Fahrer bringt Sie von hier aus nach Boquete, wo ein frühlingshaftes angenehmes Klima herrscht. Diese kleine Stadt Boquete liegt am Caldera River, im westlichen Teil Panamas und ist bekannt für die Freundlichkeit seiner Bewohner, sein kühles, frisches Klima und die unberührte Natur. Hier blühen Blumen, Kaffee, Gemüse und Zitrusfrüchten. Entdecken Sie zuerst den kleinen Ort Boquete. Am Nachmittag erwartet Sie eine kleine Wandertour in der wunderschönen Umgebung von Boquete, bei der Sie ein englischsprachiger lokaler Guide begleitet. Vielleicht sehen Sie sogar den seltenen Quetzal-Vogel.


      Tag 9: Boquete (F)

      Heute erwartet Sie am Morgen ein Erlebnis der besonderen Art: ein aufregender Spaziergang auf Hängebrücken. Von hier aus bekommen einen ganz neuen Blick auf die Natur. Sie beobachten den Nebelwald und Wasserfälle aus der Vogelperspektive! Dieses Erlebnis ist unvergesslich! Am Nachmittag besuchen Sie eine Kaffeeplantage in der Nähe des Hotels. Lassen Sie sich in die Welt des Kaffees entführen, hier erklärt man Ihnen den Anbau, die Ernte sowie die Verarbeitung der Kaffeefrucht. Natürlich gibt es hier auch eine Kostprobe des herrlich schmeckenden Getränks.


      Tag 10: Boquete - Almirante - Bocas del Toro (F)

      Ein privater Transfer bringt Sie am Morgen in einer knapp 3-stündigen Fahrt über die Cordillera de Talamanca und im anschluss entlang der Karibikküste, nach Almirante. Beachten Sie die ständig wechselnde Vegetation. In Almirante steigen Sie am Bootssteg in ein Wassertaxi, welches Sie in knapp 30 Minuten zur Insel Colon fährt. Hier herrscht eine entspannte, typisch karibische Amosphäre. Die Stadt bietet gemütliche Bars, Restaurants und Geschäfte an. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Nutzen Sie es aus und entdecken Sie den Ort oder leihen sich ein Fahrrad oder Kayak aus, um z. B. den schönen Strand von Playa Bluff erkunden zu können. Auch können Sie mit einem Wassertaxi nach Carenero fahren und geniessen dort den Nachmittag mit einem Cocktail im Bibi´s on the Beach!


      Tag 11: Bocas del Toro - Bootsausflug Red Frog Beach (F)

      Nach dem Frühstück erwartet Sie ein Bootsausflug. Durch kleinere Meeresgassen, die sich durch die viel bewachsenen Mangrovenwälder schlängeln, geht es nach Coral Cay. Während der Fahrt empfehlen wir Ihnen, nach Wasservöglen Ausschau zu halten! In Coral Cay ist das Meer das ganze Jahr lang ruhig und somit geeignet für Schnorchler jeden Alters. Auf Stelzen, über dem Wasser gebaute lokale Restaurants, bieten verschiedene Meeresfrüchte an (nicht inklusive). Später geht die Fahrt weiter mit dem Boot zur Insel Bastimentos. Diese Insel besteht zum Grossteil noch aus Dschungel. Sie ist rundherum von Mangroven bewachsen und umgeben von Natur und guter Luft. Es gibt hier weder eine Landebahn noch Strassen, aus diesem Grund kann die Insel nur mit dem Boot angefahren werden. Diese Insel ist rundherum von Mangroven bewachsen, und ist umgeben von Natur und guter Luft. Isla Bastimentos besteht zum Großteil noch aus Dschungel, es gibt keine Straßen oder Landebahnen. Aus diesem Grund kann die Insel auch nur mit dem Boot angefahren werden. Hier befindet sich einer der bekanntesten Strände Bocas del Toros, die "Red Frog Beach", dieser Strand hat seinen Namen von den roten Pfeilgiftfröschen erhalten. Der Dschungel kann durch die vielen Pfade und Wege erkunden lassen. Oder Sie praktizieren die bekannteste Aktivität der Insel, "die Seele einfach mal baumeln zu lassen". Am Nachmittag fahten Sie mit dem Boot zurück zur Hauptinsel.


      Tag 12: Bocas del Toro (F)

      Heute nach dem Frühstück endet das gemeinsame Programm. Im Verlauf des Tages Transfer zum Flughafen oder zum gebuchten Anschlusshotel.



      F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen


      Hinweis: Der Nachweis einer Gelbfieberimpfung wird für alle Personen ab einem Alter von einem Jahr gefordert, die aus einem Gelbfiebergebiet einreisen. Bei der direkten Einreise aus Deutschland wird kein Nachweis einer Gelbfieberimpfung verlangt. Bei Weiterreise in ein Drittland kann der Nachweis der Gelbfieberimpfung aus Panama kommend verlangt werden. (Änderungen vorbehalten) Änderungen des Reiseverlaufs bei gleichem Leistungsumfang vorbehalten!

       Leistungen inklusive

      Gruppenreise, Mindestteilnehmerzahl: 2, max.12; Montags ab Bogota / bis Bocas del Toro

      • Transfers in komfortablen, klimatisierten Fahrzeugen sowie in Booten gemäß Beschreibung

      • 11 Übernachtungen in Mittelklassehotels laut Programm

      • Mahlzeiten gemäß Beschreibung

      • Alle Inlandsflüge

      • Deutschsprechende Reiseleitung an den Tagen 1-6 (in Kolumbien) sowie 7 und 11 (in Panamá);

      englischsprechender Guide an den Tagen 8 und 9

      • Alle Eintrittsgelder laut Programm


      Termine:

      16.01.-27.01./ 06.02.-17.02./06.03.-17.03./

      01.05.-12.05./12.06.-23.06./10.07.-21.07./

      31.07.-11.08./04.09.-15.09./

      02.10.-13.10.2023


       Leistungen nicht inklusive

      • Trinkgelder

      • Optionale Ausflüge

      • Getränke zu den Mahlzeiten

      • Alle nicht aufgeführten Mahlzeiten

      • Alle Extras in den Hotels

      Vorgesehene Hotels (o.ä.):

      Bogota: Casa Deco***, 2 N

      Villa de Leyva: La Roca **(*), 1 N

      Cartagena: Hotel 3 Banderas *** , 2 N

      Panama City: Best Western Plus Panama Zen Hotel *** , 2 N

      Boquete: La Casa de la Abuela **(*), 2 N

      Bocas del Toro: Swan´s Cay ***, 2 N

      3
      Nächte

      Bocas del Toro

      Bocas del Toro (was so viel wie "Mund des Stieres" bedeutet) ist eine 4,643.9 Quadratkilometer große Provinz im westlichen Panama. Die Provinz mit ihrer atemberaubenden Landschaft besteht aus dem Bocas del Toro Archipel, Bahía Almirante, Laguna de Chiriquí und angrenzendes Festland. Sie hat neun Hauptinseln. Die Hauptstadt ist die Stadt Bocas del Toro (auch Bocas Town genannt) auf der Isla Colón. Die Einheimischen Bocas del Toros sind afro-antillanischer Abstammung. Sie haben ihre Sprache und Bräuche weitgehend beibehalten, die sich aber mit zurück gebliebenen Traditionen und Bräuchen von ehemaligen Einwohnern aus aller Welt die als reiche Kaufleute nach Bocas kamen, vermischen. Das resultiert in einer lebhaften und einzigartigen Mischung und einem sehr speziellen Lebensstil und Kultur. Neben seiner interessanten und internationalen Atmosphäre bietet Bocas del Toro ausserdem unglaublich schöne Landschaften, romantische Strände und eine sehr entspannte Stimmung. Die Provinz besteht aus zwei Nationalparks: dem Isla Bastimentos Marine Nationalpark und dem La Amistad Nationalpark. Das Smithsonian Tropical Research Institute betreibt eine Forschungsstation auf Isla Colón. Die erste Bananenplantage wurde 1880 von Englischen Ansiedlern begründet. Heute gibt es unzählige Bananenplantagen in Bocas, weshalb die Bananen hier als grünes Gold Zentralamerikas bezeichnet werden. Das Klima ist kühler als in anderen Teilen des Landes, mit einem Jahresdurchschnitt von etwa 27 Grad Celsius ist es aber immer noch sehr warm und angenehm. Bei einem geplanten Besuch in Bocas beachten Sie bitte, dass es eine eher regnerische Provinz ist. Die Regenzeit ist von Mai bis August und von November bis Januar. Die Trocken- und Halbtrockenzeit ist von Februar bis April und von September bis Oktober.

      Hotel Posada Los Delfines  ( 79 %)
      Booking 7.6/10 ( 128); Tripadvisor 4.5/5 ( 4); Expedia 8.2/10 ( 62);

       3 Übernachtungen,  Standard double room, 1 double bed - 1 double bed,  Übernachtung mit Frühstück
      Hotel Posada Los Delfines in Bocas del Toro liegt in Flughafennähe, nur wenige Schritte von Fährhafen Bastimento-Bocas del Toro und Wizard Beach entfernt. Dieses Hotel ist 0,1 km von Playa El Istmito und 0,1 km von Up in the Hill Organic Coffee Farm entfernt. Genießen Sie von folgendem Punkt aus den schönen Ausblick: Terrasse. Nutzen Sie außerdem Einrichtungen und Leistungen wie kostenloses WLAN und Unterstützung bei der Tourenplanung/beim Ticketerwerb. Fühlen Sie sich in einem der 15 klimatisierten Zimmer mit Flachbildfernseher wie zu Hause. Ein WLAN-Internetzugang (kostenlos) ist ebenso verfügbar wie Kabelempfang. Es sind eigene Badezimmer mit Duschen vorhanden, die über kostenlose Toilettenartikel und Haartrockner verfügen. Zu den Highlights gehören Safes und die Zimmer werden täglich sauber gemacht.
       Leistungen (teilw. gegen Gebühr)
      • Snacks
      • Terrasse
      • Restaurant
      • Gepäckaufbewahrung
      • Bar
      • Safe
      • WLAN-Internetzugang
      • Nicht-Raucher-Einrichtung
      • Grillplatz
      • 24h-Rezeption
      • Barrierefreie Zimmer
      • Grill-Möglichkeiten

       Transfer zum Flughafen/Hafen

      Bocas del Toro
      Bocas Del Toro International Airport
      »A.P.G.«
       1h 0m
      Panama-Stadt
      Marcos A. Gelabert International Airport
      1
      Nacht

      Panama-Stadt

      Die Hauptstadt des Landes und der gleichnamigen Provinz, liegt an der Küste des pazifischen Ozeans. Die erste Stadt Panamas, Panama La Vieja -"Altes Panama"- wurde am 15. August 1519 von den Spaniern gegründet und diente als Zwischenlager Gold, das von von Peru nach Spanien gebracht wurde. Heute zählen die Ruinen als UNESCO Weltkulturerbe. Im 19. Jahrhundert erfuhr die Stadt einen neuen Boom, der durch den amerikanischen Goldrausch ausgelöst wurde. Dieser resultierte in den Großprojekten der interozeanischen Eisenbahn und später des Panamakanalbaus, welcher tausende von Menschen aus aller Welt anlockte und die Stadt in eine kosmopolitische Metropole verwandelte. Heute ist Panama eine moderne Stadt mit wichtigen Bankenzentren und gigantischen Wolkenkratzern. Die Stadt ist voller Leben und beherbergt eine Vielzahl von Hotels, Restaurants, Shopping Zentren (darunter das größte Einkaufszentrum Lateinamerikas), Diskotheken und Casinos. Diese modernen Einrichtungen stehen im Kontrast zu dem alten Charme der sich durch die ganze Stadt hindurchzieht. Auch Strandliebhaber kommen auf ihre Kosten und können eine kurze Fahrt über die Brücke an einen der Strände von Costa Pacifica unternehmen oder vom langen Causeway per kurzer Fahrt mit der Fähre die bezaubernde Blumeninsel Taboga oder die weißen Sandstrände der Perleninseln genießen. Was Sie auf keinen Fall bei einem Besuch in Panama City verpassen sollten ist eine (teilweise oder komplette) Durchquerung des legendären Panama Kanals - eine einmalige Gelegenheit!

       Transfer zur Unterkunft

      Ramada Plaza By Wyndham Panama Punta Pacífica  ( 91 %)
      Booking 9.1/10 ( 1983); Tripadvisor 4.5/5 ( 810); Expedia 9.2/10 ( 936);

       1 Übernachtung,  Double room superior,  Übernachtung mit Frühstück
      Ramada Plaza By Wyndham Panama Punta Pacífica führt Sie mitten ins Herz von Panama-Stadt, eine 1-minütige Fahrt von Einkaufszentrum Multiplaza Pacific und 5-minütige Fahrt von Panamá Viejo entfernt. Dieses Hotel mit 4 Sternen ist 3,7 km von Cinta Costera und 6,8 km von Kanalmuseum von Panama entfernt. Zahlreiche Freizeiteinrichtungen (z. B. Fitnesscenter und Außenpool) lassen keine Langeweile aufkommen. Zu den Highlights, die dieses Hotel im Beaux-Arts-Stil bietet, gehören auch kostenloses WLAN, ein Concierge-Service und ein Souvenirladen/Kiosk. Fühlen Sie sich in einem der 135 klimatisierten Zimmer mit iPod-Dockingstation und LED-Fernseher wie zu Hause. Ein WLAN-Internetzugang (kostenlos) ist ebenso verfügbar wie Kabelempfang. Es sind eigene Badezimmer mit Duschen vorhanden, die über kostenlose Toilettenartikel und Haartrockner verfügen. Zur Austattung gehören Telefone ebenso wie Safes und Schreibtische.
       Leistungen (teilw. gegen Gebühr)
      • Gepäckaufbewahrung
      • Barrierefreies Badezimmer
      • Sonnenliegen
      • Safe
      • Chemische Reinigung und Wäsche
      • Geschäft
      • Mehrsprachiges Personal
      • Nicht-Raucher-Einrichtung
      • Barrierefreie Zimmer
      • Konferenzräume
      • Kabelgebundenes Internet
      • TV-Raum
      • 24h-Rezeption
      • Versammlungsraum
      • Restaurant
      • Verspäteter Check-out
      • Terrasse
      • Parkplatz
      • Grill-Möglichkeiten
      • Aufzug
      • Spa
      • Bar
      • WLAN-Internetzugang
      • Frühstück
      • Snacks
      • Frühstücksbuffet
      • Cafeteria
      • Außenpool
      • Fitnessraum
      • Garten
      • Businesscenter
      • Picknick
      • Presse

       Transfer zum Flughafen/Hafen

      Panama-Stadt
      Tocumen International Airport
      »Air Europa«
       14h 0m
       1 Zwischenstopp
      Frankfurt
      Frankfurt am Main Airport
      (Beispielflughafen)

      Rundreise "Kolumbien + Panama" & Baden in Bocas del Toro

       Beinhaltet: 16 Tage Gesamtreisedauer, 6 Ziele, 15 Übernachtungen, 2 Hotels/Unterkünfte, 3 Flüge, 1 Rundreise, 3 Transfers, abgesichert als Pauschalreise (Reisepreissicherungsschein)  Reiseziele/Route: Flug → Bogota → Cartagena de Indias → Panama-Stadt → David → Boquete → Bocas del Toro → Panama-Stadt → Rückflug pro Person ab 3.744,– € (z. B. bei Anreise am 06.03.2023) Anfrage/Buchung