Hongkong + Bangkok entdecken & Baden auf Koh Samui Hintergrundbild

Hongkong + Bangkok entdecken & Baden auf Koh Samui ab 1.693,– €

Kombireise inkl. Flüge, Hotels & more

Der erste Teil Ihrer Reise führt Sie in gleich zwei Metropolen. Erst in die glitzernde SuperCity Hongkong und dann in das quirlige, nimmermüde Bangkok. Auf Koh Samui können Sie im Anschluss an den palmengesäumten Traumstränden herrlich relaxen und das Erlebte Revue passieren lassen. Im Grundpaket sind 13 Übernachtungen enthalten, das angegebene Preisbeispiel wurde am 19.09.22 mit Abflug ab Frankfurt am 06.03.23 ermittelt. Reisedatum, Abflughafen, Hotels sowie Aufenthaltsdauern können Ihren individuellen Wünschen entsprechend angepasst werden.
 Beinhaltet:
  • 14 Tage Gesamtreisedauer
  • 3 Ziele
  • 13 Übernachtungen
  • 4 Flüge
  • 6 Transfers
 Reiseziele/Route: Flug → Hong Kong → Bangkok → Koh Samui → Rückflug
 Themen/Kategorien:
  • Stadt und Strand
  • Stopover
  • Strand
  • Städte
pro Person ab 1.693,– € (z. B. bei Anreise am 06.03.2023)
Bitte senden Sie uns eine Angebotsanfrage und wir senden Ihnen umgehend ein individuelles Angebot für die gewünschte Reisedauer und Route zu.
     Zimmer
     Erwachsene
     Kinder
    #1
    *Alter der Kinder am letzten Tag der Reise

    + Zimmer hinzufügen
       Zimmer
       Erwachsene
       Kinder
      #1
      *Alter der Kinder am letzten Tag der Reise

      + Zimmer hinzufügen

      Reiseroute:

      Ihr Reiseplan:

      Frankfurt
      Frankfurt am Main Airport
      (Beispielflughafen)
      »Qatar Airways«
       16h 20m
       1 Zwischenstopp
      Hong Kong
      Hong Kong International Airport
      2 Tage

      Hong Kong

      Wer in das Labyrinth von Hongkongs Straßen eintaucht, fühlt sich unweigerlich in einen utopischen Film versetzt. Die dichte, himmelhohe Bebauung, das Glitzern der Leuchtreklamen und gläsernen Fassaden, die enorme Zahl von Menschen – all dies lässt den Puls schneller schlagen. Und dann steht man plötzlich an der Hafenfront, geht an Bord einer Fähre und stellt fest, dass sich die engen Schluchten der Wolkenkratzer in ein majestätisches Panorama verwandelt haben, man atmet eine frische Meeresbrise statt der Mixtur aus Stadtluft und den Gerüchen der Garküchen ein. Hongkong verdankt seine Position als Seehandelsstadt seit Alters her dem vor den herbstlichen Taifunen geschützt liegenden Hafen. Im wahrsten Sinne also sind Wind und Wasser, "Feng" und "Shui", die Lebenselixiere der Stadt. Die beiden Elemente sind heute, mythisch überhöht, in vielen Alltagsfragen Chinas noch immer von grundlegender spiritueller Bedeutung. Das überwältigende Panorama der Skyline, die unzähligen Einkaufsmöglichkeiten, alle Kochtöpfe östlicher und westlicher Prägung, das schillernde Nachtleben und viele "grüne Flecken" auf kleinen Inselchen geben der "Super City" ihr unverwechselbares Gesicht. Das öffentliche Verkehrsnetz (U-Bahn, S-Bahn, Busse und Fähren) ist gut ausgebaut, Taxis sind günstig – die Stadt lässt sich somit ganz problemlos "erfahren". In Hongkong herrscht subtropisches Klima, die Monate September bis November gelten als die beste Reisezeit. Die Wintermonate sind kühler, ab März steigen dann Temperatur und Luftfeuchtigkeit, im Sommer regnet es bei schwülwarmer Luft häufiger.

       Transfer zur Unterkunft

      Sohotel  ( 79 %)

       2 Übernachtungen,  Classic Room, 1 Double Bed (FullBed),  Übernachtung mit Frühstück
      In Hongkong (Central) gelegen, ist Sohotel 10 Gehminuten von Hongkong-Macau-Fährhafen und Soho entfernt. Dieses Hotel mit 4 Sternen ist 2,8 km von Lan Kwai Fong und 4,1 km von Hong Kong Convention and Exhibition Centre entfernt. Kostenloses WLAN und ein Concierge-Service gehören zur Austattung. Fühlen Sie sich in einem der 37 klimatisierten Zimmer mit Minibar und LED-Fernseher wie zu Hause. Es gibt einen kostenfreien Internetzugang per Kabel und WLAN sowie Digitalempfang. Es gibt eigene Badezimmer, die über Designer-Toilettenartikel und Haartrockner verfügen. Zur Austattung gehören Safes und Wasserkocher sowie Telefone, mit denen Sie kostenlose Ortsgespräche führen können.
       Leistungen (teilw. gegen Gebühr)
      • Aufzug
      • Barrierefreies Badezimmer
      • Mehrsprachiges Personal
      • Nicht-Raucher-Einrichtung
      • Chemische Reinigung und Wäsche
      • Gepäckaufbewahrung
      • WLAN-Internetzugang
      • 24h-Rezeption
      • Kabelgebundenes Internet
      • Grill-Möglichkeiten
      • Barrierefreie Zimmer
      • Nicht für Rollstühle geeignet

       Transfer zum Flughafen/Hafen

      Hong Kong
      Hong Kong International Airport
      »Cathay Pacific«
       3h 10m
      Bangkok
      Suvarnabhumi Airport
      2 Tage

      Bangkok

      Die Hauptstadt des Königreiches ist sicherlich eine der sehenswertesten Metropolen der Welt, faszinierend und irritierend zugleich, nicht unanstrengend – dabei aber unvergesslich: überfüllte Straßen, auf denen sich Autos, Taxis, Tuk-Tuks, Busse und Motorräder drängen – und gleich daneben Tempel und Schreine, in denen die Zeit still zu stehen scheint. Fliegende Händler und kleine Verkaufsstände "konkurrieren" mit glitzernden Shopping Malls. Imbiss-Stände, die Heuschrecken anbieten – und gleich um die Ecke ein trendiges Gourmet-Restaurant. Bars und Night Life: wahlweise schrill und laut oder eher als gediegenes Event, sehr angesagt sind Rooftop-Bars. Zusammenfassend lässt sich sagen: es gibt eigentlich nichts, was es in Bangkok nicht gibt. Bangkok hat kein wirkliches Stadtzentrum, dafür aber verschiedene "zentrale Viertel". Die meistbesuchte Gegend tagsüber ist die Altstadt, die am Ostufer des Flusses Chao Phraya liegt. Hier gibt es fantastische historische Architektur, z. B. den Grand Palace. Südlich daran grenzt Chinatown. Weiter südlich befindet sich das eigentliche Zentrum zwischen Silom Road und Surawongse Road. Weiter östlich erstreckt sich das modernste Viertel voller Geschäfte, Hotels und Botschaften entlang der Sukhumvit Road. Bangkok wurde früher wegen seiner vielen Wasserstraßen als "Venedig des Ostens" bezeichnet. Heute befinden sich seine Klongs, die Kanäle, fast nur noch in Thonburi, westlich des Chao Phraya. Bangkok besitzt einen modernen Skytrain, der es jedem Touristen erlaubt, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Taxifahrten sind erschwinglich, können aber aufgrund der vollen Straßen zeitaufwendig sein. In Bangkok herrscht ganzjährig ein warmes, feuchtes Klima. Während des Monsuns, etwa von April bis Oktober, fällt der meiste Niederschlag, in der Regel in Form von heftigen, aber meist nur kurzen Regenschauern.

       Transfer zur Unterkunft

      La Petite Salil Sukhumvit 11  ( 81 %)

       2 Übernachtungen,  Double or Twin SUPERIOR : BED AND BREAKFAST,  Übernachtung mit Frühstück
      La Petite Salil Sukhumvit 11 führt Sie mitten ins Herz von Bangkok, eine 4-minütige Fahrt von Einkaufszentrum Terminal 21 und 6-minütige Fahrt von Soi Cowboy entfernt. Dieses Hotel mit 4 Sternen ist 3,1 km von Einkaufszentrum Siam Paragon und 3,7 km von Pratunam-Markt entfernt. Genießen Sie von folgendem Punkt aus den schönen Ausblick: Terrasse. Nutzen Sie außerdem Einrichtungen und Leistungen wie kostenloses WLAN und einen Concierge-Service. Fühlen Sie sich in einem der 84 klimatisierten Zimmer mit Kühlschrank und LCD-Fernseher wie zu Hause. Satellitenempfang und DVD-Player stehen ebenso zur Verfügung wie ein WLAN-Internetzugang (kostenlos). Es gibt eigene Badezimmer mit Badewannen oder Duschen, die über Regenduschen und kostenlose Toilettenartikel verfügen. Zur Austattung gehören Telefone ebenso wie Safes in Laptop-Größe und Schreibtische.
       Leistungen (teilw. gegen Gebühr)
      • Snacks
      • Restaurant
      • Nicht für Rollstühle geeignet
      • 24h-Rezeption
      • Mehrsprachiges Personal
      • Cafeteria
      • Shuttleservice zum Flughafen
      • Chemische Reinigung und Wäsche
      • Safe
      • Nicht-Raucher-Einrichtung
      • Grill-Möglichkeiten
      • WLAN-Internetzugang
      • Gepäckaufbewahrung
      • Terrasse
      • Tee-/Kaffeezubereiter
      • Presse

       Transfer zum Flughafen/Hafen

      Bangkok
      Suvarnabhumi Airport
      »Bangkok Airways«
       1h 15m
      Ko Samui
      Samui Airport
      9 Tage

      Koh Samui

      Die "Kokosnuss-Insel" wurde Anfang der Achtziger Jahre aus ihrem Dornröschenschlaf geweckt und hat sich zu einer der beliebtesten Inseln Thailands gemausert. Zu Recht: traumhafte Strände umgeben das überschaubare Eiland, besonders von April bis Oktober glitzert das Meer türkisfarben. Das Inselinnere lockt mit Wasserfällen, die Hauptstadt Nathon mit ihrem ganz eigenen Charme. Urlaubswillige finden Resorts für jeden Anspruch und Geldbeutel, Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants jeglicher Couleur, Strandabschnitte von ruhig bis lebhaft sowie diverse Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung, von Sport über Spa zu Sanuk (das thailändische Wort für Spaß). Und über allem wacht der "Big Buddha", das goldene Wahrzeichen der Insel. Als Ausflugsziele locken die Inseln Koh Tao/Koh Nang Yuan (Schnorcheln und Tauchen), der Ang Tong Marine Park bietet unzählige Fotomotive. Koh Samui ist bequem per Flug erreichbar, es gibt Flüge ab Bangkok, Chiang Mai, U-Thapao/Pattaya, Phuket, Krabi, Kuala Lumpur, Singapur und Hongkong. Die Hauptregenzeit ist kurz und heftig, sie fällt in die Monate November und Dezember (nicht empfehlenswert).

       Transfer zur Unterkunft

      Chaweng Cove Beach Resort  ( 82 %)

       9 Übernachtungen,  Superior Bungalow, Garden Area - 2 Twin Beds,  Übernachtung mit Frühstück
      Chaweng Cove Beach Resort in Ko Samui liegt in unmittelbarer Nähe zum Kongresszentrum, nur wenige Schritte von Strand von Chaweng und 9 Gehminuten von Strand von Chaweng Noi entfernt. Dieses Hotel in Strandnähe ist 7 km von Strand von Lamai und 7,8 km von Strand von Bo Phut entfernt. Der Privatstrand und 2 Außenpools garantieren erholsame Stunden. Kostenloses WLAN, ein Concierge-Service und ein Friseursalon stehen ebenfalls zur Verfügung. Fühlen Sie sich in einem der 101 klimatisierten Zimmer mit Kühlschrank und LED-Fernseher wie zu Hause. Satellitenempfang und DVD-Player stehen ebenso zur Verfügung wie ein WLAN-Internetzugang (kostenlos). Es sind eigene Badezimmer mit Duschen vorhanden, die über kostenlose Toilettenartikel und Haartrockner verfügen. Zur Austattung gehören Telefone ebenso wie Safes und Minibars.
       Leistungen (teilw. gegen Gebühr)
      • Presse
      • Sonnenliegen
      • Safe
      • Gepäckaufbewahrung
      • Restaurant
      • Raucherzone
      • Überwachter Parkplatz
      • Schwimmbad
      • Garten
      • Tee-/Kaffeezubereiter
      • Pool-/Snackbar
      • Außenpool
      • Bibliothek
      • Nicht für Rollstühle geeignet
      • Businesscenter
      • Shuttleservice zum Flughafen
      • WLAN-Internetzugang
      • Terrasse
      • Strandhotels
      • Mehrsprachiges Personal
      • Parking
      • Cafeteria
      • Versammlungsraum
      • Unterhaltungsprogramm (Kinder)
      • Chemische Reinigung und Wäsche
      • Grill-Möglichkeiten
      • 24h-Rezeption
      • Friseursalon
      • Privatstrand

       Transfer zum Flughafen/Hafen

      Ko Samui
      Samui Airport
      »Bangkok Airways« + »Qatar Airways«
       23h 25m
       2 Zwischenstopps
      Frankfurt
      Frankfurt am Main Airport
      (Beispielflughafen)

      Hongkong + Bangkok entdecken & Baden auf Koh Samui

       Beinhaltet: 14 Tage Gesamtreisedauer, 3 Ziele, 13 Übernachtungen, 4 Flüge, 6 Transfers  Reiseziele/Route: Flug → Hong Kong → Bangkok → Koh Samui → Rückflug pro Person ab 1.693,– € (z. B. bei Anreise am 06.03.2023) Anfrage/Buchung