Bangkok, Rundreise "Nordthailand+Goldenes Dreieck" & Krabi Hintergrundbild

Bangkok, Rundreise "Nordthailand+Goldenes Dreieck" & Krabi ab 2.064,– €

Rundreise-Kombination inkl. Flüge, Hotels & more

Verbringen Sie zunächst eine Nacht in Bangkok und starten Sie von hier Richtung Norden über Ayutthaya, Phitsanulok nach Sukhothai und weiter bis ins Goldene Dreieck. Erleben Sie auf dieser 8-tägigen Rundreise die Highlights Nordthailands inklusive Chiang Rai. Bestaunen Sie die ehemaligen Hauptstädte Siams und deren Tempelanlagen. Anschließend geht es per kurzem nonstop-Flug direkt von Chiang Mai noch für ein paar Tage auf die Insel Krabi. Der aus James Bond berühmte Südwesten Thailands besteht aus über 100 Inseln mit hochragenden Kalksteinklippen und Mangrovenwäldern. Entspannen Sie in paar Tage, bevor es wieder zurück in Ihr Heimatland geht. Im Grundpaket sind 13 Übernachtungen enthalten, das angegebene Preisbeispiel wurde am 11.10.22 mit Abflug ab Frankfurt am 10.03.23 ermittelt. Aufenthaltsdauern, Hotels, Reisedatum sowie Abflughafen können Ihren individuellen Wünschen entsprechend angepasst werden.
 Beinhaltet:
  • 14 Tage Gesamtreisedauer
  • 6 Ziele
  • 13 Übernachtungen
  • 3 Flüge
  • 1 Rundreise
  • 3 Transfers
  • abgesichert als Pauschalreise (Reisepreissicherungsschein)
 Reiseziele/Route: Flug → Bangkok → Phitsanulok → Sukhothai → Chiang Rai → Chiang Mai → Krabi → Rückflug
 Themen/Kategorien:
  • Rundreisen
  • Stadt und Strand
  • Strand
pro Person ab 2.064,– € (z. B. bei Anreise am 10.03.2023)
Bitte senden Sie uns eine Angebotsanfrage und wir senden Ihnen umgehend ein individuelles Angebot für die gewünschte Reisedauer und Route zu.
 Zimmer
 Erwachsene
 Kinder
#1
*Alter der Kinder am letzten Tag der Reise

+ Zimmer hinzufügen
 Zimmer
 Erwachsene
 Kinder
#1
*Alter der Kinder am letzten Tag der Reise

+ Zimmer hinzufügen

Reiseroute:

Ihr Reiseplan:

Frankfurt
Frankfurt am Main Airport
»Thai Airways International«
 10h 50m
Bangkok
Suvarnabhumi Airport
1
Nacht

Bangkok

Die Hauptstadt des Königreiches ist sicherlich eine der sehenswertesten Metropolen der Welt, faszinierend und irritierend zugleich, nicht unanstrengend – dabei aber unvergesslich: überfüllte Straßen, auf denen sich Autos, Taxis, Tuk-Tuks, Busse und Motorräder drängen – und gleich daneben Tempel und Schreine, in denen die Zeit still zu stehen scheint. Fliegende Händler und kleine Verkaufsstände "konkurrieren" mit glitzernden Shopping Malls. Imbiss-Stände, die Heuschrecken anbieten – und gleich um die Ecke ein trendiges Gourmet-Restaurant. Bars und Night Life: wahlweise schrill und laut oder eher als gediegenes Event, sehr angesagt sind Rooftop-Bars. Zusammenfassend lässt sich sagen: es gibt eigentlich nichts, was es in Bangkok nicht gibt. Bangkok hat kein wirkliches Stadtzentrum, dafür aber verschiedene "zentrale Viertel". Die meistbesuchte Gegend tagsüber ist die Altstadt, die am Ostufer des Flusses Chao Phraya liegt. Hier gibt es fantastische historische Architektur, z. B. den Grand Palace. Südlich daran grenzt Chinatown. Weiter südlich befindet sich das eigentliche Zentrum zwischen Silom Road und Surawongse Road. Weiter östlich erstreckt sich das modernste Viertel voller Geschäfte, Hotels und Botschaften entlang der Sukhumvit Road. Bangkok wurde früher wegen seiner vielen Wasserstraßen als "Venedig des Ostens" bezeichnet. Heute befinden sich seine Klongs, die Kanäle, fast nur noch in Thonburi, westlich des Chao Phraya. Bangkok besitzt einen modernen Skytrain, der es jedem Touristen erlaubt, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Taxifahrten sind erschwinglich, können aber aufgrund der vollen Straßen zeitaufwendig sein. In Bangkok herrscht ganzjährig ein warmes, feuchtes Klima. Während des Monsuns, etwa von April bis Oktober, fällt der meiste Niederschlag, in der Regel in Form von heftigen, aber meist nur kurzen Regenschauern.

 Transfer zur Unterkunft

ibis Bangkok Riverside  ( 81 %)
Booking 8.1/10 ( 2340); Tripadvisor 4.0/5 ( 3325);

 1 Übernachtung,  Standard room, 1 double bed - 1 double bed,  Übernachtung mit Frühstück
Ibis Bangkok Riverside in Bangkok (Bangkok-Flussufer) ist nur 5 Minuten Fahrt entfernt von: Wongwian Yai Market und King Power MahaNakhon. Dieses Hotel für Familien ist 9 km von Khaosan Road und 9,2 km von Einkaufszentrum Siam Paragon entfernt. Nutzen Sie folgende Freizeiteinrichtung: Außenpool. Sie können aber auch den schönen Ausblick von folgenden Punkten genießen: Terrasse und Garten. Dieses Hotel bietet auch kostenloses WLAN, Unterstützung bei der Tourenplanung/beim Ticketerwerb und ein Picknickbereich. Nahe gelegene Attraktionen zu erreichen ist dank des Shuttles (gegen Gebühr) ein Kinderspiel. Fühlen Sie sich in einem der 266 klimatisierten Zimmer mit Kühlschrank und LCD-Fernseher wie zu Hause. Es gibt einen kostenfreien Internetzugang per Kabel und WLAN sowie Satellitenempfang. Es sind eigene Badezimmer mit Duschen vorhanden, die über kostenlose Toilettenartikel und Haartrockner verfügen. Zur Austattung gehören Telefone ebenso wie Safes und Schreibtische.
 Leistungen (teilw. gegen Gebühr)
  • Presse
  • Picknick
  • Nicht-Raucher-Einrichtung
  • Businesscenter
  • Chemische Reinigung und Wäsche
  • Außenpool
  • Pool-/Snackbar
  • Garten
  • Mehrsprachiges Personal
  • WLAN-Internetzugang
  • Safe
  • Gepäckaufbewahrung
  • Parkplatz
  • Terrasse
  • Playground
  • Grill-Möglichkeiten
  • Barrierefreie Zimmer
  • 24h-Rezeption
  • Aufzug
  • Kabelgebundenes Internet
  • Überwachter Parkplatz
  • Restaurant
  • Barrierefreies Badezimmer
  • Versammlungsraum
7
Nächte

Nordthailand mit Goldenem Dreieck Rundreise

Basis Kategorie (Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen)

Die Rundreise führt Sie nordwärts durch die alten Königsstädte Ayutthaya und Sukhothai bis hinauf nach Chiang Mai. Dann stoßen Sie in das sagenumwobene "Goldene Dreieck" bei Chiang Rai vor. Die Weiterreise erfolgt ganz bequem per Flug ab Chiang Mai.


Tag 1: Bangkok

Ankunft in Bangkok sollte am Vormittag erfolgen. Transfer vom Flughafen zum Hotel. Gegen 15 Uhr werden Sie zu einem Ausflug zu den berühmten Thonburi Klongs und Wat Arun abgeholt. Bei der kleinen Reise in die Vergangenheit geht es auf einer Longtail-Bootstour durch die unberührten Dörfer und engen Wasserstraßen von Bangkoks Stadtteil Thonburi. Auf dem Rückweg besuchen Sie den Wat Arun (Tempel der Morgenröte) der für seinen riesigen, 70 Meter hohen Turm am Chao Phraya-Fluss bekannt ist. Das Gebäude ist mit kleinen farbigen Glasstücken geschmückt, die von chinesischem Porzellan umgeben sind. Übernachtung in Bangkok.


Tag 2: Bangkok (F)

Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Übernachtung in Bangkok.


Tag 3: Bangkok - Ayuthaya - Phitsanulok (F, M)

Busfahrt in nördliche Richtung, nach gut 80 km wird Ayuthaya erreicht. Die ehemalige Hauptstadt Siams wurde 1776 von den Burmesen zerstört - die überaus zahlreichen Tempelruinen lassen auf die frühere Bedeutung der Stadt schließen. Besonders sehenswert ist die riesige Viharn Phra Mongkol Bobitr Statue. Nach der Besichtigung Weiterfahrt nach Phitsanulok mit einem Stopp bei einem lokalen Restaurant für ein Mittagessen. Auf dem Weg steht noch ein Besuch des Wat Mahathat an. Danach geht es zum Sappraiwan Elephant Resort, wo Sie die Nacht im Dschungel verbringen.


Tag 4: Phitansulok - Sukhothai (F, M)

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie die malerische Umgebung oder buchen Sie einen optionalen Ausflug. Nach dem check-out und einem Mittagessen im Resort, Fahrt nach Sukhothai und Besichtigung des bekannten historischen Parks von Sukhothai (die Stadt war die erste Hauptstadt des Königreichs Siam und gilt als Wiege der Thai-Kultur). Besonders eindrucksvoll sind die Tempelruinen aus dem 13. Jahrhundert. Der Wat Mahathat gilt als das magische und geistige Zentrum des Königreiches. Im Wat Sri Chum Tempel befindet sich eine der größten sitzenden Buddhastatuen des Landes. Übernachtung in Sukhothai.


Tag 5: Sukhothai - Phrae - Chiang Rai (F, M)

Am frühen Morgen können Sie die Almosenabgabe der Mönche bestaunen. Bei der buddhistischen Tradition geht es um einen Akt der Großzügigkeit, der leicht auszuführen ist und den Geist befreit. Im Anschluß Frühstück im Hotel und check-out für die Fahrt nach Phrae. Besuchen Sie den Wat Phra That Suthon Mongkhon Khiri, der für seine filigranen Skulpturen und Goldene Teakholz-Gebäude im Lanna-Stil, bekannt ist. Danach fahren Sie weiter zum Dorf Morhom. Morhom ist eintraditioneller thailändischer Stoff. Mor bedeutet „Topf“, während „Hom“ sich auf die Indigo-Pflanzen bezieht, deren Blätter zur Herstellung des tiefblau gefärbten Stoffes verwendet werden. Im Anschluss Weiterfahrt nach Chiang Rai (ca. 4-5 Stunden) und Besuch des Wat Rong Khun - der atemberaubende weiße Tempel, ein privates Kunstwerk im Stil einer buddhistischen Tempelanlage. Übernachtung im Goldenen Dreieck.


Tag 6: Chiang Rai - Chiang Mai (F, M)

Nach dem Frühstück Fahrt zum "Goldenen Dreieck" an die Grenze wo sich Laos, Myanmar und Thailand am Mekong treffen. Auf der anschließenden Fahrt nach Chiang Mai stoppen Sie bei einem traditionellen Bergstamm. Nach ca. 5 Stunden erreichen Sie Chaing Mai.



Tag 7: Chiang Mai Doi Suthep Tempel (F, M, A)

Frühstück und anschließend Besuch des Wahrzeichens der Stadt Chiang Mai, dem Wat Doi Suthep, einem Tempel, der auf einer Höhe von 1050 m liegt. An klaren Tagen hat man von dort einen fantastischen Blick über die Stadt und die Provinz Chiang Mai. Die Tempelanlage, zum größten Teil aus dem 16. Jahrhundert, gruppiert sich um einen 32 Meter hohen, vergoldeten Chedi im burmesischen Stil. Zunm Mittag steht eine Meaping River Cruise mit traditionellem Essen an. Probieren Sie beispielsweise das charakteristische Gericht dieses Teils der Welt, „Khao Soi“. Dies ist ein Gericht aus dem Norden, Reisnudeln in einer Kokos-Curry-Suppe mit Huhn oder Rindfleisch. Fahren Sie durch den Ping-Fluss und bewundern Sie die Landschaft entlang des Flussufers. Am Abend Farewell Dinner.


Tag 8: Chaing Mai Abreise (F)

Vormittags Transfer (inklusive) zum Flughafen von Chiang Mai.



F= Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen

 Leistungen inklusive

Gruppenrundreise (Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen), sonntags ab Bangkok/an Chiang Mai

  • 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels mit Frühstück
  • Weitere Mahlzeiten wie im Reiseverlauf
  • lokale deutschsprechende Reiseleitung
  • Eintrittsgelder, Fahrten in landesüblichen PKWs, Mini-Vans oder Bussen (klimatisiert)
  • Alle Flughafentransfers


 Leistungen nicht inklusive
  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben
  • Versicherungen

Vorgesehene Hotels (Änderungen vorbehalten):


Standard Kategorie:

Bangkok: Ibis Riverside 3*

Phitsanulok: Saippraiwan Elephant Resort 3*

Sukhothai: Legenda Sukhothai 3*

Chiang Rai: Wiang Inn Hotel 3*

Chiang Mai: Amora Thapae Chiang Mai 3*


Superior Kategorie:

Bangkok: Ramada Paza by Wydham Menam Riverside 5*

Phitsanulok: Saippraiwan Elephant Resort 3*

Sukhothai: Legenda Sukhothai 3*

Chiang Rai: Wiang Inn Hotel 3*

Chiang Mai: Sirpana Villa Resort & Spa 4*




Chiang Mai
Chiang Mai International Airport
»Thai AirAsia«
 1h 50m
Krabi
Krabi Airport
5
Nächte

Krabi

Bizarre Felsformationen und Steilküsten, Buchten mit hellem Sand und relativ unberührte Natur sind charakteristisch für Krabi. Ideale Verhältnisse zum Seele-Baumeln-lassen, Schnorcheln und Tauchen findet man an der Küste und besonders auf den vielen vorgelagerten Inseln. Ausflüge nach Railey, Koh Poda und Chicken Island sollten unbedingt auf Ihrem Programm stehen, eines der zahlreichen Longtail-Boote bringt Sie günstig (und knatternd) zu Ihrem Lieblingsplatz. Sehenswürdigkeiten wie der Muschelfriedhof, Phi Phi Island, die Phang Nga Bay, Nationalparks, Wasserfälle und heiße Quellen sind auf Tagesausflügen bequem erreichbar. Der Badeort Ao Nang bietet eine größe Auswahl an Geschäften, Märkten, Restaurants und Bars. Die Anreise erfolgt per Flug von Bangkok, zudem gibt es eine Verbindung ab/an Koh Samui. Als beste Reisezeit gelten die Monate November bis Mai/Juni. In der Nebensaison wird es ruhiger, das Meer kann aufgewühlt und evtl. nicht schwimmbar sein.

 Transfer zur Unterkunft

The Pineapple Hotel  ( 84 %)
Booking 7.8/10 ( 284); Tripadvisor 4.5/5 ( 1578);

 5 Übernachtungen,  Deluxe coconut - 1 king bed,  Übernachtung mit Frühstück
Im Herzen von Krabi gelegen, liegt The Pineapple Hotel eine 5-minütige Fahrt von Khao Khanap Nam und Walking Street entfernt. Dieses Hotel mit 4 Sternen ist 2,1 km von Tempelanlage Kaew Korawaram und 5 km von Pier von Krabi entfernt. Nehmen Sie sich ausreichend Zeit für Einrichtungen wie: Außenpool und Fitnessmöglichkeiten. Dieses Hotel bietet auch kostenloses WLAN, ein Concierge-Service und ein Souvenirladen/Kiosk. Wenn Sie eine ausgiebige Einkaufstour geplant haben, können Sie den kostenfreien Shuttle nehmen. Fühlen Sie sich in einem der 72 klimatisierten Zimmer mit Kühlschrank und LCD-Fernseher wie zu Hause. Die Zimmer haben eigene Balkone. Ein WLAN-Internetzugang (kostenlos) ist ebenso verfügbar wie Kabelempfang. Es gibt eigene Badezimmer, die über kostenlose Toilettenartikel und Haartrockner verfügen.
 Leistungen (teilw. gegen Gebühr)
  • WLAN-Internetzugang
  • Terrasse
  • Grill-Möglichkeiten
  • Parkplatz
  • Restaurant
  • Überwachter Parkplatz
  • Raucherzone
  • Versammlungsraum
  • Snorkeling
  • Businesscenter
  • Außenpool
  • Geschäft
  • Aufzug
  • Gepäckaufbewahrung
  • Chemische Reinigung und Wäsche
  • Barrierefreies Badezimmer
  • Safe
  • Strandhotels
  • Garten
  • Presse
  • TV-Raum
  • 24h-Rezeption
  • Barrierefreie Zimmer
  • Konferenzräume
  • Shuttleservice zum Flughafen

 Transfer zum Flughafen/Hafen

Krabi
Krabi Airport
»Thai Smile Airways« + »Thai Airways International«
 15h 40m
 1 Zwischenstopp
Frankfurt
Frankfurt am Main Airport

Bangkok, Rundreise "Nordthailand+Goldenes Dreieck" & Krabi

 Beinhaltet: 14 Tage Gesamtreisedauer, 6 Ziele, 13 Übernachtungen, 3 Flüge, 1 Rundreise, 3 Transfers, abgesichert als Pauschalreise (Reisepreissicherungsschein)  Reiseziele/Route: Flug → Bangkok → Phitsanulok → Sukhothai → Chiang Rai → Chiang Mai → Krabi → Rückflug pro Person ab 2.064,– € (z. B. bei Anreise am 10.03.2023) Anfrage/Buchung